Drucken
Leckerste Nektarinentorte, Rezept, Pomponetti

Nektarinentorte

Gericht Kuchen
Keyword Nektarinentorte, Sommertorte, Torte

Zutaten

  • 5 Eier
  • 5 El kaltes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Tl Backpulver

Füllung

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Frischkäse ( Doppelrahmstufe)
  • 2-3 Nektarinen

Topping

  • Nektarinenspalten von einer Nektarine

Anleitungen

  1. Zuerst die ganzen Eier mit dem Wasser zu einer dicken Creme schlagen. Dann unter weiterem kräftigen Rühren Vanillezucker und Zucker einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Creme sieben und vorsichtig unterrühren. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und  bei 180°C  Grad  ca 40 Minuten backen. Stäbchenprobe!! Abkühlen lassen und zum Füllen dritteln.

  2. Für die Creme Butter und Puderzucker cremig rühren. Mascarpone und Frischkäse gut unterrühren. Nektarinen waschen und entsteine. Anschließend in feine Würfel schneiden. 1/3 der Creme für das Topping beiseite stellen. Nektarinenwürfel in den Rest der Creme vorsichtig unterrühren.

  3. Das unterste Tortendrittel auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darum geben. Die Hälfte der Naktarinencreme darauf verteilen. Anschließend den zweiten Tortenboden darauf setzen und den Rest der Creme darauf verteilen. Zum Abschluss den obersten Biskuitboden daraufsetzen und mit dem Rest Creme bestreichen.

    Nun im Kühlscharank mindestens zwei Stunden kalt stellen.

  4. Zum Schluss den Tortenring lösen. Mit einer Streichpalette oder einem langen Messer den Rand verstreichen und die Torte mit Nekatarinenspalten und eventuell ein paar Beeren garnieren