Drucken
Panna Cotta zu Silvester oder mit Glück ins neue Jahr, Pomponetti

Panna Cotta mit Orangen -Cranberry Topping

Keyword Dessert, Panna Cotta, Silvester
Portionen 8 GLÜCK-Gläser

Zutaten

Panna Cotta

  • 750 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 6 Blatt Gelatine

Fruchttopping

  • 4-5 Orangen filetiert
  • 200 g Cranberries frisch

oder alternativ

  • 2 EL getrocknete Cranberries
  • 3-4 EL GLÜCK-Marmelade Blutorange oder Himbeer
  • Aperol nach Belieben
  • Kakaonibs zum Garnieren

Anleitungen

  1. Zuerst die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Mascarpone mit Sahne, Zucker, Mark der Vanilleschote und der Schote einem Topf unter Rühren aufkochen. 

  2. Nach etwa 5 Minuten die Schote entfernen und den Topf vom Herd nehmen. Danach die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der heißen Sahne auflösen.

  3. Anschließend in heiß ausgespülte GLÜCK-Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen. Wer getrocknete Cranberries verwendet, legt diese für etwa 1-2 Stunden in Orangensaft oder auch Wasser ein. Die frischen Cranberries waschen und einige Minuten in Orangensaft kochen, bis sie etwas weicher sind.

  4. Sobald die Panna Cotta anfängt fest zu werden, bereiten wir das Fruchttopping zu. Dazu die filetierten Orangen in einen größeren Topf oder Pfanne geben. Die Cranberries dazu geben und einige Minuten etwas köcheln lassen. Die GLÜCK-Marmelade dazugeben und mit den Früchten  verrühren bis die Marmelade flüssiger ist. Zum Schluss etwas Aperol unterrühren und vom Herd nehmen. Bei Kindern den Alkohol einfach weglassen :) Abkühlen lassen

  5. Zuletzt das Fruchttopping auf der festen Panna Cotta verteilen, mit Kakaonibs garnieren und genießen :)