Drucken

Eierlikör-Guglhupf

Gericht Kuchen
Keyword backen, Eierlikör-Guglhupf, Rührkuchen, Sonntagskuchen

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 ml Eierlikör

Anleitungen

  1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Guglhupfform gut einfetten und anschließend mehlen!

    In der Zwischenzeit Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zufügen und cremig rühren. Zuletzt Mehl, Speisestärke und Backpulver, sowie den Eierlikör unterrühren.

  2. Zuletzt den Teig in die Form füllen, glatt streichen und bei 175 Grad auf der zweiten Schiene von unten etwa 50 Minuten backen. Holzstäbchenprobe!

    Danach abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben