Küchengeschichten ♥

26. March 2015
Zuerst einmal nutze ich die Gelegenheit und gratuliere Nic zu ihrer neuen Küche ♥ Selbst für uns emanzipierte Frauen ist eine neue Küche schon was Tolles, lach… und wenn man sie selbst einbaut ist der Stolz noch viel größer! Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, was für eine Heidenarbeit es war, letztes Jahr unsere Ikea- Küche einzubauen…. und bei einem alten Haus mit keiner geraden Wand – horrible! Deshalb haben wir auch unsere Arbeitsplatte vom Schreiner einbauen lassen und ich kann es immer nur betonen, das war eine der besten Entscheidungen ever!
Und da jetzt Frau Pimpi mit ihrer fertigen neuen Küche heute zu *Küchengeschichten* aufruft, lade ich euch alle auf einen leider nur virtuellen Kaffee ein und zeige euch Impressionen meiner Küche, die ja auch noch ziemlich neu ist ;))
….und wer keinen Kaffee mag, dem kann ich selbstgemachte Zitronenlimonade als Erfrischung anbieten….. das leckere Rezept habe ich am Schluss für euch 🙂 ♥

Zitronenlimonade selbstgemacht, Rezept

Ikeaküche, Einrichtung
Da wir in Birkendorf eine Wohnküche hatten und uns dies auch sehr gut gefiel, haben wir hier zwischen Küche und Eßzimmer ein großes Stück Wand entfernt und die Küchenzeile ein Stückchen ins Eßzimmer hinein verlängert… so dass ein bisschen Wohnküchenfeeling entsteht ♥

Juhuu, meine Apfelblütenzweige treiben aus!!
Ein kleiner Teil meiner GreenGate -Tassensammlung findet Platz im Seitenregal…. ich liebe diese Ecke!! ♥♥♥

Seit wir einen Induktionsherd haben, brauche ich keinen Wasserkocher mehr und so habe ich mir letztes Jahr diesen Vintage- Wasserkessel gekauft, der ganz klassisch flötet :)) Im Hintergrund seht ihr meine Unmengen an Basilikum. Da ich im Moment selbstgemachtes Pesto liebe und es dies auch in verschiedenen Variationen bei uns gibt, brauche ich immens viel davon ♥
Nun sind wir schon am Ende angelangt…. meine Küche ist nicht so groß ;)). Aber wie versprochen habe  ich ja noch ein sehr leckeres Rezept für Zitronenlimonade bzw -sirup für euch. Das Rezept ist für einen Liter Sirup ausgelegt, den man mit Mineralwasser verdünnt.
Zitronenlimonade hausgemacht, Rezept
Hausgemachter Limonadensirup
800g Zucker, abgeriebene Schale von 5 Biozitronen, Saft von 7 Biozitronen,
Zitronenscheiben und Minze zum Garnieren
Den Zucker mit 500ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat.Etwa 15 Min kochen lassen, bis ein dünnflüssiger Sirup entstanden ist. Topf vom Herd nehmen. Die Zitronenschale und den -saft unterrühren und in einen Krug füllen. Abgedeckt  mindestens 5 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Durch ein feines Sieb abseihen und in sterilisierte Flaschen abfüllen. Dazu Minze und ein paar Zitronenscheiben geben und im Kühlschrank aufbewahren.
Habt noch einen wundervollen Tag! ♥♥♥ Und wenn ihr noch mehr Küchengeschichten sehen wollt, schaut schnell mal bei Nik vorbei 🙂
Pomponetti

I l

All posts

19 Comments

Leave a Reply

About me

About me, Pomponetti

Follow Me

Mein Buch

Aus Liebe zum Wohnen, Pomponetti

Landhaus Living 3/2022 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild

Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild Pomponetti

Labels

×