Friday Flowerday mit Frühlingsblümchen ♥

8. April 2016 - 20 Comments
Auch wenn es heute gar nicht nach Frühling aussieht, hier ist es nämlich nass und kalt, habe ich hier meine blau/ weißen Kissen vom letzten Jahr herausgekramt und hier ein bisschen umgeräumt. Meine Wochenendblümchen sind dieses Mal im Garten gepflückte….. gar nicht aufwendig, aber trotzdem so schön!! ♥
Solche einfachen Gartensträußchen bringen doch gleich etwas Frühling ins Haus! ♥  Auf meinem Couchtisch im Wohnzimmer habe ich meine Glasschale von Merz und Benzing mit Wasser gefüllt und darin schwimmen nun wieder meine Schwimmgläser und ein paar Rosen. Ich liebe diese Schale, die ich vor vielen Jahren mal von meinem Schwesterherz zum Geburtstag bekommen habe. Zu Ostern hatte ich sie mit Hornveilchen bepflanzt ( hier )

Was habt ihr heute in euren Vasen stehen? Ich verlinke mal noch bei Helga und spickel doch kurz bei euch vorbei 🙂 Habt einen tollen Start inds Wochenende ihr Lieben!! ♥♥♥

20 Comments

  • Jennifer Müller 8. April 2016 at 17:05

    Liebe Christel,
    herzallerliebst deine Blümchen….
    Ich habe heute auch die 3er Väschen Variation……
    Deine Girlande gefällt mir auch super gut…..
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Petra Wollenberg 8. April 2016 at 17:11

    Frühling lässt sein blaues Band …
    Einfach herrlich , liebe Christel . So unbeschwert und heiter ♥
    Hab ein feines Wochenende.
    Viele Lieblinglandgrüße schickt Dir Petra ♥

  • fim works Frauke - it's me! 8. April 2016 at 17:15

    Wie süß! Mein erster Gedanke. Ich bringe es selten übers Herz. etwas im Garten abzuflücken. Außer Magnolien, weil die zuverlässig nachwachsen.
    Bei dir ist Frühling pur, trotz doofem Wetter!

    Hab einen schönen Abend … liebe Grüße, Frauke

  • Nicole/Frau Frieda 8. April 2016 at 17:16

    Wie herrlich, liebe Christel! Die kleinen Frühlingblüher in dem Vasentrio.. da kommt wirklich der Frühling ins Haus ;)) Und dieser geringelte kleine Eierbecher.. zucker!! Liebste Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole.

  • Nicole B. 8. April 2016 at 17:26

    Das sieht ja niedlich aus. Ich glaube, ich sollte auch mal meinen Garten plündern. Aber ich traue mich nie so, denn soviel wächst da ja nicht…
    Der kleine Eierbecher ist jedenfalls zuckersüß.
    Und die Idee mit den Rosen finde ich auch toll.
    Dir schicke ich liebe Grüße
    Nicole

  • Anonym 8. April 2016 at 17:39

    Oh, deine blauweissen Kissen! Ich liebe sie. Auch deine Blümchen sehen wieder so hübsch aus, der pure Frühling.
    Ich habe mir noch mal pinkfarbene Tulpen gegönnt.
    Viele Grüße und schönes Wochenende,
    Monika

  • paulapü 8. April 2016 at 17:42

    Hallo Christel, ich liebe diese kleinen Vasen auch sehr, gefüllt mit kurzen, zarten Blumen, schön ist es bei dir.
    LG
    Maiga

  • Christine Krause 8. April 2016 at 17:57

    Bei dir sieht es so schön und gemütlich aus. Deine Kissen passen super dazu.
    Ich habe mir heute eine fast( noch) grüne Hortensie geleistet die ich auf meinem Apothekerschrank stehen habe. Und auf dem Küchentisch hab ich einen Narzissenstrauß mit ein paar Kirschzweigen aus meinem Garten .
    LG
    Christine aus der Pfalz

  • monique carnat 8. April 2016 at 18:01

    vom garten sind bluemchen am schönsten * sehr schön auch die kissen auf dem sofa !

  • Eva Laub 8. April 2016 at 18:39

    Hallo Christel,
    die sind ja zauberhaft und der Eierbecher ist so bildhübsch.
    Bin ganz begeistert.

    Lieben Gruß Eva

  • Kerstin und ich 8. April 2016 at 19:21

    Liebe Christel,
    ich liebe selbst gepflückte Blumensträuße und deine sind wirklich besonders schön. Und die Idee mit dem Eierbecher finde ich klasse! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

  • Andrea Karminrot 8. April 2016 at 19:28

    Wie süß sind die denn!
    Eigentlich zu Schade, um sie zu pflücken.
    Aber, wenn das kein Frühling ist, dann weiß ich auch nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (Kerle können manchmal auch noch überraschen)

  • white and vintage 8. April 2016 at 19:56

    Liebe Christel,
    wunderschön, deine bunten Blumensträußchen. Bei uns heroben blüht leider noch nicht all zu viel. Ich muss noch ein wenig Geduld haben!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

  • Annie 8. April 2016 at 20:14

    Liebe Christel,
    Deine Sträußchen sind zuckersüß und die Bilder traumhaft wie immer! Ich mag auch die blau-rosa Kissen-Kombi sehr. P.S. Gestern ist mein Blog 1 geworden! Dazu gibt es eine kleine Verlosung – vielleicht magst Du mitmachen? Ich würde mich sehr freuen! Hab noch ein wunderbares, sonniges Wochenende! Ganz liebe Grüße
    Annie

  • Astrid Ka 8. April 2016 at 22:19

    Farben wie dahin aquarelliert!
    Bon week-end!
    Astrid

  • tatjana 9. April 2016 at 4:15

    Liebe Christel,
    toll schauen deine Frühlingsblümchen aus, mir gefallen auch die neuen karierten blauen Kissen sehr gut auf der Couch, toll ist ein schöner Stoff.
    Herzlichst Tatjana hab ein schönes Wochenende

  • Katies home 9. April 2016 at 7:09

    Liebe Christel, ein schönes Wochenende wünsche ich dir, dein Haus, die Blümchen und deine Farben sehen aus wie der Frühling pur!!!
    Liebster Gruß, Katja

  • Kath rin 9. April 2016 at 16:20

    Herrlich sieht es aus bei Dir. Eine ähnliche Schwimmschule besitze ich auch, daher vielen Dank für den Dekotipp. Die Sträusschen aus dem Garten sind sowieso der Hit. Ich bin gespannt, wie lange es hier noch dauert bis sich die Flora wieder erholt hat.

    LG kathrin

  • Holunderbluetchen® 9. April 2016 at 16:39

    Wow !!! Und diese Fotos hast du ohne Fotolampen gemacht und mit Lightroom bearbeitet, wie ich gerade gelesen habe ??? Muss ich haben :-))
    deine Blümchen sehen zauberhaft aus, liebe Christel !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

  • Herbst Liebe 9. April 2016 at 17:07

    Herrlich dein Garten im Haus. Bei mir stehen noch Rosen, mal sehen was es nächste Woche so gibt.
    Herzlichst Ulla

  • Leave a Reply

    ×