Garten Ende April oder Mittwochs mag ich…

27. April 2016 - 18 Comments
…definitiv keinen Schnee!! Und schon gar keiner, der liegen bleibt! Ich weiß keiner will es jetzt mehr sehen, ich übrigens auch nicht… aber dies muss ich Euch zeigen…. heute morgen dachte ich schon, ich hätte mich geirrt und wir hätten kurz vor Weihnachten ;))
So sah es heute mittag aus….  alles ganz normal, bis auf ein paar Schneerestchen….

Garten Ende April

…. und so heute morgen….

Garten Ende April
Garten Ende April
Garten Ende April
Garten Ende April
Garten Ende April
Garten Ende April
Garten Ende April
Garten Ende April

Winterwonderland pur!!wenn es nicht Ende April wäre!! Sorry….

Gott sei Dank kam relativ bald die Sonne heraus, das Thermometer zeigte
11 Grad und als ich heute mittag vom Einkaufen nach Hause kam, war der
ganze Spuk so gut wie vorbei…bis auf einige wenige kleine Reste Schnee
;)) Also definitiv… bitte kein Schnee mehr!!! ♥

Drück euch mal lieb! ♥♥♥
verlinkt bei Mmi

18 Comments

  • Marionette Hermann 27. April 2016 at 14:13

    Ach Mensch Du hast das noch nicht richtig verstanden, dieses Jahr sieht der Regen so aus – es regnet flauschig – so ist es jawoll! Liebe grinsende Grüße von dort wo der flauschige Regen nicht liegen bleibt Marion

  • LENA von grey crown 27. April 2016 at 14:19

    Liebe Christel,
    ja, das ist wohl ein Winter-Wonder-Land… So schlimm war es bei uns bis jetzt nicht.
    Bis jetzt ist zum Glück nichts liegen geblieben, dafür hatten wir auch keine Sonne heute. Nur eine graue, nasse Suppe!
    Liebe Grüße, LENA

  • Christine Krause 27. April 2016 at 14:52

    Es sieht ja schon schön aus die Bilder mit dem Schnee, aber trotzdem will ich keinen mehr.
    Seit einer Stunde ist es bei uns nur noch grau und es ist sehr windig. Also auch nicht viel besser. Dieses Aprilwetter macht mich noch fertig……..:(
    Wenigstens kann man es sich zu Hause so richtig schön gemütlich machen.
    Ich schicke dir ganz viele liebe Grüße
    Christine aus der Pfalz

  • Gabi 27. April 2016 at 15:22

    …hui,ui,ui,
    liebe Christel,
    ganz so heftig hatte wir es nicht! Wenn die Sonne so reinscheint könnte man den Szenen glatt was abgewinnen, aber wirklich nicht Ende April – da hab ich sonst immer schon Balkonblumen besorgt.
    Hoffentlich hat der Spuk bald ein Ende!
    Servus
    Gabi

  • Christina A. 27. April 2016 at 16:01

    Na ja, schön hat es ja trotzdem ausgesehen – nur zur falschen Zeit. Bei uns schneit es seit Samstag auch täglich, doch es bleibt nichts liegen auch wenn es hier gerade mal so 3/4 Grad am Tag sind, bibber
    GlG Christina

  • Jennifer Müller 27. April 2016 at 16:11

    Liebe Christel das ist ja der Hammer….
    Ich würde auch die Mittagsvariante nehmen….
    Es ist so kalt…bei mir glüht schon wieder der Kamin….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Nicole/Frau Frieda 27. April 2016 at 16:11

    Brrr.. die armen zarten Blätter und Blüten.. ist das denn zu glauben?! Bei uns war es heute ähnlich.. Regen, Hagel, Schnee – aber auch Sonnenschein. Der April tobt sich in diesem Jahr wohl aus, liebe Christel!! Deine Aufnahmen sind wundervoll.. besonders die Birke (oder ist es eine Weide?) mit Grün und Schnee glitzert einfach herrlich im Sonnelicht!! Schön eingefangen! Liebe Grüße, Nicole

  • Katies home 27. April 2016 at 16:37

    Da sind dir aber die schönsten Bilder gelungen, Frühlingsdeko im Schnee, es tut mir immer um das frische Grün leid, ich hoffe morgen wird es wärmer!
    Liebe Grüße, Katja

  • Herbst Liebe 27. April 2016 at 16:42

    Auch wenn die Fotos traumhaft schön sind, ich kann keinen Winter mehr sehen.
    Herzlichst Ulla

  • Flöckchenliebe 27. April 2016 at 16:51

    Ich bin Deiner Meinung, liebe Christel!
    Bitte keinen Schnee mehr – trotz Winterwunderland! 🙂
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

  • kleine blaue Welt 27. April 2016 at 17:09

    Liebe Christel,
    ich mag zwar auch keinen Schnee mehr sehen,aber deine Fotos sind einfach genial!
    Da mach ich mal ne Ausnahme 🙂
    Bei dir war wenigstens Sonnenschein.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

  • Nicole B. 27. April 2016 at 17:32

    Mensch, das schaut zwar schön aber eisig kalt aus.
    Zum Glück ist er wieder weg, der Schnee.
    Ich drücke die Daumen, dass nun keiner mehr nachkommt.
    Obwohl er schon wunderbar in der Sonne glitzert.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  • G. Kaiser 27. April 2016 at 18:31

    liebe Christel,
    bei uns sah es heute morgen auch so aus, die armen Blümchen!
    Aber Mittags war der Spuk wieder vorbei! Es ist auch so kalt!
    liebe Grüße
    Gerti

  • siebenVORsieben 27. April 2016 at 18:50

    OH MY GOD!!!!! Ist das nicht komplett irre?
    Was hätten wir uns im Dezember darüber gefreut, heute kommt es mir irreal vor, obwohl die Fotos an sich schon schön sind.
    Bei uns gab es heute netterweise keinen Schnee mehr. Eiskalt ist es immer noch.
    Und übrigens, deine kleinen Gugels sehen köstlichst aus!
    Kann man ja auch zum Schlittenfahren mitnehmen ;-))
    Liebe, auf echten Frühling hoffende Grüße
    Jutta

  • Astrid Ka 27. April 2016 at 21:25

    Unglaublich ( aber auch irgendwie schön )!
    GLG
    Astrid

  • Die Gartenbotschafterin 28. April 2016 at 4:06

    Huhu Christel, da schließe ich mich Dir an: Keinen Schnee mehr! Schluß, aus, vorbei jetzt!
    Dennoch, Deine Bilder sind wunderschön. Ganz was anderes… seltene Anblicke.
    Ab nächste Woche kommt der Frühling! Bestimmt!
    LG Bine

  • Himmel Blau 28. April 2016 at 5:28

    Och nööö…das muss man jetzt eigentlich nicht mehr haben (aber romantisch sieht es irgendwie aus…;-)). LG Lotta.

  • shabbylinas welt 28. April 2016 at 13:00

    Die sonnenbeschienenen Schneebilder sind allerdings wunderschöööön! Aber du hast schon recht. Das braucht jetzt kein Mensch mehr. Hoffen wir auf den Mai !!!!!

    LG Nicole

  • Leave a Reply

    ×