Rums mit Garderobenleiste… oder warum an manchen Tagen auch alles schief läuft

12. May 2016
Heute war mal wieder der Tag der Tage…. Habt ihr das auch manchmal… Tage an denen wirklich gar nichts… oder fast nichts gelingt? Dabei war ich heute meistens selbst schuld. Schuld ist auch mal wieder mein Dickkopf, oder einfach das sofortige Umsetzen, wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe. Das hatte ich schon früher… davon können meine Eltern sicher ein Lied davon singen und der Herzensmann auch… lach  Ich wollte heute unbedingt meine Pergola vergrößern, vielmehr ein Stückchen ums Eck anbauen, damit meine Kletterrose mehr Halt hat…. und natürlich weiß streichen. Blöd nur, dass das Wetter heute morgen schon nicht so toll aussah und es während der Aufbauphase dann auch noch angefangen hat zu regnen. Nun wir sind ja nicht aus Zucker und so habe ich den Sonnenschirm aufgespannt, damit ich trotzdem streichen kann….
Pergola
Pergola
Wenn dann schon anfangs alles schief geht, die Schrauben nicht so wollen wie man selbst, einfach das Kleinste besch…eiden läuft, sollte man eigentlich das Werkzeug einpacken, sich einen Cappuccino machen und sich aufs Sofa verkrümeln….aber neeeiin… nicht so Frau Pomponetti! Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, dass die Pergola heute fertig wird, also ganz fertig… dh auch weiß!
Hier seht ihr noch mein vorerst fertiges Werk…. das Bild von danach erspare ich euch, als ich den Sonneschirm wieder zumachen musste wegen Wind…. eine teilweise wieder runtergewaschene Pergola und weiße Rosen ….. ich hätte heulen können!! Doch ich fürchte schon…lernen wird sie nichts daraus ;))
Einen Supertreffer hatte ich heute aber! Nachdem ich gestern erfolglos auf dem Markt und in den Gärtnereien nach Elfensporn Ausschau gehalten habe….. denn wenn ich euch heute mein Rums zeige, dann aber bitte doch mit Blumen….. habe ich heute welche bei Obi gefunden 🙂 Normalerweise kaufe ich sie immer auf dem Markt, aber dafür ist es wohl noch zu früh… die Eisheiligen stehen nämlich in den Startlöchern! 
Ihr erinnert euch bestimmt an die Garderobenleiste am Fahradhäuschen im Garten meiner Schwester und zwar hier?  Ich fand sowas würde sich super an meiner  Scheunentüre auf der Terrasse machen und habe gestern auch im Depot direkt eine gefunden. Nur mit der Leiste an sich war ich nicht so zufrieden, die sah ziemlich billig und dünn aus. Aber ich habe ja genug Bretter zuhause und so habe ich einfach eine Leiste zurechtgesägt, pink lackiert und wieder abgeschliffen für den Used- Look ♥ Die Haken habe ich vom gekauften Brett abgeschraubt und auf mein eigenes montiert. Ein Korb als Blumenhalter war auch schnell gefunden et voila…. das ist daraus geworden…. ♥
Garderobenleiste im Used Look für Blumendeko, Elfensporn
Garderobenleiste im Used Look für Blumendeko, Elfensporn
Garderobenleiste im Used Look für Blumendeko, Elfensporn
Garderobenleiste im Used Look für Blumendeko, Elfensporn
Garderobenleiste im Used Look für Blumendeko, Elfensporn
Die Blümchen müssen natürlich noch in größere Tontöpfe umgestezt werden, das mache ich aber bei besserem Wetter! Meine *Garderobenleiste* verlinke ich noch bei Rums…. Habt alle noch einen schönen Abend ihr Lieben!!  Ich hoffe euer Tag ist besser verlaufen wie meiner…. ♥♥♥
Pomponetti

I l

All posts

19 Comments

Leave a Reply

About me

About me, Pomponetti

Follow Me

Landhaus Living 3/2022 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild

Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild Pomponetti

Labels

×