Pferdeliebe

11. Mai 2016 - 11 Comments
Wer jetzt denkt ich bin ein Pferdeliebhaber, der jede freie Minute im Stall und auf des Pferdes Rücken verbringt, der irrt. Ich habe zwar als Kind einen Reitkurs gemacht und könnte vielleicht das ein oder andere noch und irgendwie würde es mich manchmal auch reizen, aber das muss nicht sein…. Aber ich liebe diese sanften großen Tiere, mit den weichen Nüstern und den lieben Augen ♥ Da wir hier ja fast auf dem Land wohnen, na eigentlich wohnen wir auf dem Land…. ;)) ist natürlich ein riesige Pferdeweide fast ums Eck. Da bin ich ab und an, schaue den Pferden zu und verbringe ein paar ruhige Augenblicke dort. Gestern habe ich extra für Fraukes Schwarz Weißblick die Kamera mitgenommen…….

Hier noch in Farbe….. aber jetzt….

Sehen sie nicht schön aus? Tiere eignen sich auch besonders gut für Black and White Fotos, finde ich ♥

Jetzt wünsche ich euch noch einen wundervollen restlichen Mittwoch… hier ändert sich jetzt das Wetter und ich muss schauen, dass ich noch meine Pergola fertig bekomme… Mehr davon morgen…. 
Drück euch alle lieb! ♥♥♥
verlinkt mit Schwarz Weißblick

11 Comments

  • Gabi 11. Mai 2016 at 16:15

    Liebe Christel, ja wunderbare Gefährten des Menschen,
    ich hatte auch Reitstunden bei einer pferdeverrückten Familie in England, lang, lang ists her ;O)
    Inzwischen sind sie mir aus der Betrachterperspektive viel lieber!
    Bin schon gespannt auf deine nächste
    Aktion!
    Bis dann
    Gabi

  • Christine Krause 11. Mai 2016 at 16:50

    Liebe Christel,
    ich wohne ja Gott sei Dank auch auf dem Land. Hier gibt es einen großen Pferdehof und auch meine Freundin hat ( leider nur noch) vier Pferde. Ich bin oft bei ihr auf dem Stück und ab und zu machen wir auch mal eine Kutschfahrt. Aaaaber so ganz geheuer sind mir diese Tiere nicht. Ich habe riesigen Respekt vor ihnen. Es hat mir zwar noch kein Pferd je was gemacht und ich finde Pferde auch sehr schön aber…..
    Hier in der Pfalz soll leider das Wetter auch wieder schlechter werden….ich hoffe nicht. Hab noch soviel vor in meinem Garten.
    GVLG
    Christine

  • Nicole/Frau Frieda 11. Mai 2016 at 17:22

    Herrlich!! Deine Bilder versprechen Landidylle pur, Christel!! Diese weichen Nüstern und diese treuen Augen.. schmacht!! Aber leider könnte ich dieses Vergnügen nur aus repektvoller Nähe betrachten.. äheeem! Ich bin nämlich ein kleiner Schisser, wenn es um Pferde geht ;)) Liebe Grüße, Nicole

  • Bij Jen 11. Mai 2016 at 17:22

    Oh wie wunderschön deine Pferdeaufnahmen……
    Gefallen mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • PamyLotta 11. Mai 2016 at 17:35

    Traumhaft…. und in Schwarz-Weiß wirken die Fotos nochmals besonders schön…. Tiere sind wirklich dankbare Fotoobjekte. Insekten mag ich auch sehr – aber da muss man meist unglaublich schnell sein 🙂

    Hab nen feinen Abend,
    Pamy

  • G. Kaiser 11. Mai 2016 at 18:02

    liebe Christel,
    tolle Aufnahmen!
    Bei uns ist das Wetter auch schon dabei sich zu ändern.
    liebe Grüße
    Gerti

  • kleine blaue Welt 11. Mai 2016 at 18:42

    Liebe Christel,
    ein Post ganz nach meinem Geschmack!
    Ich liebe Pferde und finde es schade,daß hier keine Pferdeweide in der Nähe ist…
    Die schwarz-weiß Fotos sind auch traumhaft schön!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

  • tatjana 12. Mai 2016 at 4:51

    Liebe Christel,
    guten Morgen, ich lieb sie sehr die Pferde, wundervolle Fotos hast du gemacht von wundervollen Tieren, wie gerne hätte ich selber gerne ein Pferd aber das geht in einer Stadtimmobilie nur sehr schlecht, daher musste ich immer verzichten denn ich will auch das mein Pferd dann bei mir wohnt ich es täglich sehen kann und es nicht irgendwo viele km von mir weg untergebracht ist…
    Alles Liebe und einen schönen Tag für dich
    vom Reserl

  • Astrid Ka 12. Mai 2016 at 17:25

    Bei deinen Fotos habe ich sofort den typischen Geruch in der Nase, den ich liebe ( wie den nach Karnickelstall).
    Als präpupertäres Mädchen war ich eine große Pferdebildersammlerin…
    Jetzt gucke ich dem ältesten Enkel beim Voltigieren zu und spiel mit der zweitkleinsten mit Playmopferden 😉
    LG
    Astrid

  • fim works Frauke - it's me! 13. Mai 2016 at 19:48

    Was für eine schöne Serie, liebe Christel!
    Ich bin kein Pferdenarr, mitnichten, aber elegant finde ich Pferde, sehr elegant.

    Ich bin mal wieder im Hintertreffen, aber ich hole auf 😉

    Das Esszimmer der Schafe war mir auch ein bisschen zu heißes Pflaster, vorm Elektrozaun war's prima!
    Jaaaa – jetzt kommen die Sommerblumen, endlich. Und Farn. Der ist auch so hübsch in der Vase!
    Die Bildbearbeitung ist wirklich ein maßloser Zeitfresser, immer wieder …
    Für die Terrassentür werde ich mir glaube ich eine Tür bauen, da ist es am schlimmsten, die Lieblingseinflugschneise der Miestviecher ;-(

    Liebste Grüße … Frauke

  • Jaelle Katz 14. Mai 2016 at 14:28

    Sehr schöne Tiere – und die s/w- Aufnahmen lassen sie so ganz ruhig wirken.
    Viele Grüße
    Jaelle

  • Leave a Reply

    ×