Apfelküchlein

22. Oktober 2012 - 13 Comments
Heute hab ich endlich mal wieder ein Rezept für Euch….
Nachdem ich heute mittag ganz überraschend lieben Besuch bekommen habe,
hab ich diese schnellen Apfelküchlein mit Zimt und Ahornsirup nach dem 
Rezept von Joanna gebacken.
 Ich habe dazu ein Miniguglform für 12 Gugls genommen
 Ahorn-Apfel-Küchlein mit Zimt und Zucker
375g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

1TL gemahlener Zimt

250g geschmolzene Butter 

175g braunen Zucker

125ml Ahornsirup

4 Eier

6 Äpfel, geschält

Mehl, Backpulver und Zimt mischen.

Dann die flüssige Butter, Ahornsirup, Zucker, Eier zusammenrühren, zum Schluss die geriebenen Äpfel darunterrühren.

Den Teig in Muffin-Förmchen oder in mini-Guggl-Form füllen, und 

bei ca. 180°  20 – 25 Min. lang backen.
Bei mir wurden es 42 Gugl, wenn Euch dies zuviel ist,
halbiert ihr die Menge einfach…..
 
 

13 Comments

  • Elfenrosengarten 22. Oktober 2012 at 19:36

    Hört sich lecker an,
    Wir haben noch einen Haufen Äpfel 🙂
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und
    viele liebe Grüße Urte

    • Christel 22. Oktober 2012 at 19:52

      Ist auch super lecker!!
      Wünsch dir auch einen schönen Abend! ♥

      Liebe Grüße
      Christel

  • Sorani 22. Oktober 2012 at 19:47

    ;o) das hatte ich mir auch schon ausgedruckt….ist es so lecker wie es sich liest??? liebe grüße nico

    • Christel 22. Oktober 2012 at 19:53

      Es ist noch besser… *grins*

      Liebe grüße
      Christel

  • KleinesLieschen 22. Oktober 2012 at 19:47

    Hört sich lecker an, ich glaub, das könnte hier auch mal in den Ofen hüpfen…

    LG vom KleinenLieschen

    • Christel 22. Oktober 2012 at 19:53

      Es ist vor allem auch schnell gemacht!

      Liebe Grüße
      Christel

  • Christel 22. Oktober 2012 at 19:51

    Au weia, ich glaub ich hab gerade eben aus Versehen einen Kommentar gelöscht! Wer immer das jetzt war, sory, sorry, war nicht mit Absicht!!
    Kann man gelöschte Kommentare eigentlich wiederherstellen?

  • la mar de bonita 22. Oktober 2012 at 20:13

    hmhm das tönt lecker, muss ich unbedingt auch mal probieren – Gugl nennt Ihr das? Ist ja süß – bei uns ist das der Guglhupf ;0)
    Liebe Grüße, Michi

    • Christel 23. Oktober 2012 at 8:10

      Hallo Michi, bei uns schon auch *lach*, aber das ist dann der große!
      Die sind ja echt mini…..

      Liebe Grüße
      Christel

    • la mar de bonita 23. Oktober 2012 at 14:56

      Ach, und der kann nicht mehr hupfen …. verstehe …. ;0)))

    • Christel 23. Oktober 2012 at 17:59

      ;0))) ♥

  • PETRA JANSSEN 6. November 2012 at 13:05

    Huhuuu, Christel –

    Gestern abend bin ich hier zur Geisterstunde eingekehrt … *boooohooooo* … hatte danach eine schlaflose Nacht; benötige dringend eine Mini-Gugl-Form. Kannst Du eine empfehlen? Sind die Formen aus Silikon gut? Ich bin da echt noch "alte Schule" … *lach*
    Boah, … ich möchte das dringend nachbacken & überhaupt das Panna Cotta … lecker schaut's aus. Hmmm, … und so'n bisschen Schnee; da hätte ich auch nix dagegen!

    Alles Liebe mit viel PiPaPo zu Dir,
    Petra

  • Christel 7. November 2012 at 9:15

    Hallo liebe Petra,
    ich mag auch kein Silikon *grins* Ich war im Drogerie Markt Müller und hab mir da eine gekauft, sind 12 Stück…..ist von Kaiser, aber die aus kompltett Blech *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Christel

  • Leave a Reply

    ×