DIY – oder mein neuer Couchtisch im Palettenlook

16. February 2014

Als vor ein paar Wochen mein Lieblingskatalog ins Haus flatterte und mein Blick auf
diesen tollen Couchtisch fiel habe ich mich sofort verliebt. Vereinte er doch alles, was
ich mir unter einem neuen Couchtisch vorstellte, aber schlappe 350 Steine….. das war mir
dann doch zu viel. Mach ich ihn doch kurz mal selbst… hab ich gedacht… huust….
( Im Nachhinein muss ich sagen… wenn ihr die Arbeitszeit aufrechnen wollt, kauft ihn fertig!
Nicht dass ihr nachher sagt ich hab euch nicht gewarnt… *g*)

Aber erst mal von vorne…. da unser Wohnzimmer im neuen Haus nicht mehr so groß sein
wird und unser alter Couchtisch ( 27 Jahre alt!!) ein Riesenteil ist, ging Frau Pomponetti
rechtzeitig auf die Suche nach einem neuen… man muss ja gewappnet sein, oder?
Mir gefallen ja die Palettentische ganz gut, die meisten sind aber sehr, sehr niedrig und mir
dann auch zu, nun wie soll ich sagen… zu rustikal…., weiß sollte er sein. Ja und dann war er da plötzlich MEIN Tisch… Palettenlook….check, weiß….check, nicht so klobig…. check ( findet der
Lieblingsmann überhaupt nicht, dem sind die 90x90cm fast zu groß. )

Wer also Lust hat ihn nachzubauen, im folgenden erkläre ich euch, wie ich es gemacht habe…

Ihr braucht dazu bei einer Tischgröße 90x90x30(ohne Rollen) cm:

9 Latten  90cm lang, ca 10cm breit, 18mm dick für die obere Tischplatte

2 Latten  90cm lang, ca 10cm breit, 18mm dick
3 Latten  70cm lang, ca 10cm breit, 18mm dick  für den Rahmen darunter

9 Latten  90cm lang, ca 10cm breit, 18mm dick für die untere Tischplatte

2 Latten  90cm lang, ca 10cm breit, 18mm dick
3 Latten  70cm lang, ca 10cm breit, 18mm dick  für den Rahmen darunter

6 Kanthölzer ( 74x50mm)  25cm lang

Spaxxschrauben, Akkuschrauber, 4 Rollen, weisser Wasserlack, Dübelset

Das Holz habe ich mir im Baumarkt zusägen lassen. Das ist am einfachsten….. *g*
Die Bretter haben nur eine Calänge von 10 cm… das ergibt dann diese Rillen und
den Palettencharakter……
Dann müsst ihr alles weiß streichen und gut trocknen lassen!

 

Für die untere und obere Tischplatte jeweils einen Rahmen bauen und verdübeln…. s. Skizze
Die Bretter für die Tischplatte dann von unten verschrauben… bei der unteren Tischplatte habe
ich das blöderweise von oben gemacht…. die Schrauben sieht man halt….

Übrigens mit dem Dübelset geht das Verdübeln super!! Einfach die Anleitung darauf beachten….

Jetzt kommt der schwierigere Teil, nämlich die Befestigung der Kanthölzer. Die unteren sind
relativ einfach… Anmessen und verdübeln. ( Zur Sicherheit habe ich die Pfosten ganz am Schluss
noch mit langen Spaxx verschraubt. Aber erst wenn alles fertig ist!! ) An der Oberseite der Pfosten
schon die Dübel für die obere Platte bohren und einkleben… möglichst alle gleich hoch…. Nun die obere Tischplatte vorsichtig auflegen, ausrichten, die Dübel auf der Unterseite der Platte anzeichnen
und die Löcher dafür an der Unterseite der Platte bohren. Wenn ihr genau gearbeite habt, passt
die obere Platte auf Anhieb drauf *grins* Sonst müsst ihr halt ein bisschen nacharbeiten…. und
die Löcher eventuell ein bisschen vergrößern. Zum Schluss eben die Kanthölzer von unten verschrauben  und die Rollen an allen Seiten befestigen…. fertig…

Wenn jetzt Profis unter euch sind, die sagen, ja, aber dafür brauchst du dies, und das 
funktioniert damit besser… Ich habe keine Profimaschinen und habe dafür nur einen zugegebenermaßen guten Akkuschrauber benutzt, der schrauben und auch bohren kann….
und hatte keinerlei Vorkenntnisse. Über Tips bin ich natürlich immer dankbar!!Ich denke 
zwar nicht, dass ich nochmals einen Tisch machen werde *g*, aber vielleicht etwas anderes… 
wer weiß….
Habt noch einen tollen Abend!!! ♥♥♥

PS. Das Rezept für die tollen Norwegischen Zimtschnecken findet ihr hier

Pomponetti

I l

All posts

15 Comments

Leave a Reply

About me

About me, Pomponetti

Follow Me

Mein Buch

Aus Liebe zum Wohnen, Pomponetti

Landhaus Living 3/2022 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild

Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild Pomponetti

Labels

×