La France Teil 1

26. August 2014
So ihr Lieben, ich bin wieder da! 🙂 Wir waren mit dem jĂŒngeren Tochterkind 
fĂŒr ein verlĂ€ngertes Wochenende in Lothringen. Dort lebt meine Freundin 
Andrea mit ihrer Familie( ich habe schon mal hier berichtet). Mit ihr bin ich schon seit dem Kindergarten befreundet ♄ 
Leider war das Wetter dort auch nicht besonders ( aber wo ist es das ĂŒberhaupt??)
Es war kalt und meistens bewölkt, aber wenigstens hat es die meiste Zeit nicht geregnet ;))
Am Freitag waren wir in Metz, mit seiner hĂŒbschen Altstadt ( die vielen Patisserien!!!)
 (auf mich muss man immer warten ;))….. wenn es auch so viele tolle Motive
zum Fotographieren gibt…. ) 
seiner wunderschönen Kirchen und der Kathedrale…..

mit ihren Fenstern von Chagall….
……. und der Krypta

Ich war begeistert von den tollen Laternen und den traumhaft schönen
BrĂŒcken ĂŒber die Mosel. Alles sehr sehr malerisch ♄

Die Theater- Oper, die Àlteste Oper, die in Frankreich noch in Betrieb ist

Liebt ihr TĂŒren auch so sehr wie ich? ♄♄♄ :))

Am Samstag waren wir in Nancy…. das ist dann Teil 2…..sonst erschlage ich euch ja ;))
Habt noch einen tollen Mittag!! ♄♄♄ Das nĂ€chste Mal habe ich dann auch ein
tolles Quiche- Rezept fĂŒr euch…….
 
Pomponetti

I l

All posts

8 Comments

  • petrajanssen ♄ goldenfairycottage 26. August 2014 at 14:46

    Liebe Christel –

    Diese violette TĂŒr … ojeh … ich bin schockverliebt … 🙂

    Sehr fein, dass ihr Eure Tage so genossen habt. Irgendwie seht ihr so erholt aus. Warte! Ich buche direkt meinen Flug zu Euch … *hihi* … neeeeeee Scherz … bin ja froh, beschwingte Gesichter bei all dem Schmuddelwetter zu sehen. Also, unsere Prognose der RauhnĂ€chte können wir getrost im Kamin verbrennen, gelle?!

    Bin gespannt auf das Quiche-Rezept … knuddel Dich fest und sinke wieder ein in den Berg meiner Aaaaaaaaaaaaaaaarbeit … wooooohooooooooooo,

    Alles L♄ebe, Du Weltenbummler♄n!
    Petra

  • la mar de bonita 26. August 2014 at 14:52

    So viele schöne Fotos….. lĂ€ĂŸt mich in Erinnerungen schwelgen. War jedoch noch nicht in Metz – sondern "nur" in der Provence ;0)
    Aber dieser französische Charme – irgendwie haben alle StĂ€dtchen so einen bezaubernden Flair.
    Vielen Dank fĂŒrs Teilhabenlassen bei Eurem Ausflug :0) … schmacht ….
    Liebe GrĂŒĂŸe, Michi

  • Fannys liebste 26. August 2014 at 19:30

    Liebe Christel,
    was sind das fĂŒr tolle Bilder. Die bunten TĂŒren sehen super schön aus.
    So ein Kurztrip ist immer toll.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Fanny

  • erdbeerdiamant 27. August 2014 at 6:13

    Liebe Christel,

    du hast so schöne Bilder mitgebracht ♄
    Sehr hĂŒbsch 🙂 – dort wĂŒrde es mir auch gefallen!

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe,

    Tracey-Ann

  • Duni 27. August 2014 at 8:11

    Liebe Christel,
    ich bin hin und weg von Deinen wunderschönen Fotos! Und ob ich TĂŒren liebe 🙂
    Mein Favorit ist die violette KirchentĂŒr – einfach Hammer!!
    Und das zweite BrĂŒckenfoto ist zum Dahinschmelzen…soo schön romantisch 🙂
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe,
    Duni ♄

  • Anonym 27. August 2014 at 14:41

    Wunderschöne Bilder! Es sieht wieder so toll aus, wozu braucht Ihr da Sonne, Ihr strahlt selber so glĂŒcklich!!!! Deine Sabine aus dem herbstlichen Berlin und schon in der Arbeit, Sommerferien Ade!

  • Sarah Hideaway 31. August 2014 at 10:17

    Liebe Christel,

    ja ich liebe TĂŒren, aber diese violette TĂŒr mit den alten BeschlĂ€gen – die ist so schön! Überhaupt Metz… Danke fĂŒr die Bilder!
    Deine Sarah (sehr schwÀrmerisch)

  • monique carnat 29. August 2016 at 4:53

    hatte diese bilder noch nicht gesehen * sehr schön deine tour in Metz & Nancy ( ein stÜck von meiner Heimat "la Lorraine" ! )
    lieber gruss !

  • Leave a Reply

    ×