My new cool Bedroom

21. Dezember 2015
Ach ihr kennt ja meine Spontanität…. lach. Heute, als ich eh im Baummarkt war, habe ich kurzerhand beschlossen die Wand im Schlafzimmer, die hinter unserem Bett ist, dunkel zu streichen. Mir gefallen diese dunklen Wände, die jetzt total in sind, richtig gut. Ich würde sie nicht im ganzen Haus wollen, ich liebe das Helle in unserem Haus und wir haben uns ja auch bewusst dafür entschieden, weil die Raumhöhe in unserem Heim ja nicht besonders hoch ist. Da würden dunkle Wände noch mehr drücken und das Weiß hebt und vergrößert ja einen Raum. Aber im Schlafzimmer macht das ja nichts. Im Gegenteil da gefällt mir, wenn alles kleiner und kuscheliger ausfällt. Ich wollte einfach, dass sich das Weiß der Nachtschränkchen und der Regale, sowie unser großes und hohes! Boxspringbett von der Farbe der Wand abhebt. Ja… und das tut es jetzt auch! ♥ Aber seht selbst…..

und abends bei Licht……
Alle anderen Wände, sowie die Decke sind weiß geblieben und an der Wand gegenüber ist ja das Gebälk freigelegt…..
Wie es vorher aussah könnt ihr übrigens hier (klick)  sehen….
Habt noch einen wundervollen Abend!! ♥♥♥
Pomponetti

I l

All posts

14 Comments

  • Frauke { it's me! } 21. Dezember 2015 at 19:52

    Todschick und so spontan!
    Toll geworden 😉
    Liebe Grüße … Frauke

  • Wunschtraumgarten 21. Dezember 2015 at 20:14

    Mir gefallen so einzelne dunkle Waende auch total gut! Ist suler schoen geworden! Toller Kontrast und tolles Bett!
    Bereits im Sommer haben wir beschlossen, dass wir unseren weiss verputzten Kamin in so einem Farbton streichen moechten, da wir das in Kroatien in einem Ferienhaus gesehen haben.Ist aber noch nichts geworden…nun ist gerade erstmal das Gaestezimmer dran.
    Gute Nacht wuenscht dir die Karo

  • la vita 21. Dezember 2015 at 21:14

    Hach, liebe Christel…..wie wunderschön! Genauso spontan, genauso ein Energiebündel, und genau die gleichen Farbvorlieben……you are my SISTER!!!!
    Ich wünsche dir, dass dir diese Energie und Spontanität auch bis in`s hohe Alter erhalten bleibt….ein gutes Anti-Aging-Rezept!
    Gut gemacht….!
    Liebste schwesterliche Grüße,
    Christine

  • Petra Wollenberg 22. Dezember 2015 at 4:14

    Super Kontrast, liebe Christel !
    Also hast Du anstelle Plätzchen zu backen, lieber die Wand gestrichen 😉
    Unser Schlafzimmer habe ich auch als nächstes Projekt im Angriff.
    Habe ja zwischen den Jahren Urlaub – der Farbeimer wartet schon …
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

  • Die Gartenbotschafterin 22. Dezember 2015 at 4:27

    Liebe Christel, wir zwei würden sehr gut zusammen passen. 😉 Jeden Tag gäbe es in unserem Haus etwas Neues! ;-))))
    Gemütlich ist das geworden. VLG Sabine ✰

  • Botin In der Früh 22. Dezember 2015 at 4:49

    Ach, liebe Christel! Das sieht ja toll aus!! Und sogar im Dunkeln sieht es besonders aus.
    Unser Schlafzimmer müsste dringend neu gestrichen werden. Die Farbe ist schon da… aber angefangen habe ich noch nicht ;o)
    Ich sollte den Rat Deiner Schwester mal beherzigen. So 'n bisschen Anti-Aging könnte nicht schaden ;o)
    Liebe Grüße, Du Liebe und immer süße Träume ⭐ Elke

  • Nicole B. 22. Dezember 2015 at 5:25

    So spontane Ideen bringen immer das beste Ergebnis.
    Sieht so kuschelig bei Euch aus liebe Christel.
    Und die Bettwäsche mag ich auch so gerne.
    Nun bin ich auf Deinen nächsten Streich gespannt, liebe Grüße
    Nicole

  • Nicole/Frau Frieda 22. Dezember 2015 at 5:34

    Es sieht einfach klasse aus, liebe Christel! Diese dunkle Wand ist.. boah!! Weißt Du was ich besonders an Deinen heutigen Post mag? Du hast nichts weggeräumt. Der Buttler ist voller Kleidung und die Schranktür schließt nicht ganz.. so wundervoll aus dem Leben ;)) Herzlichst, Nicole

  • Jen 22. Dezember 2015 at 5:58

    Liebe Christel,
    deine spontane Idee gefällt mir total gut…
    Ist sehr schön geworden…sehr toll.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Eclectic Hamilton 22. Dezember 2015 at 8:09

    WOW, liebe Christel. Das ist wirklich toll geworden!
    Sind aus wie in einem edlen Cottage-Hotel in Schottland. Absolut gemütlich und schick!!!

    Greetings & Love
    Ines

  • Kebo homing 23. Dezember 2015 at 13:51

    Liebe Christel,
    sehr schön geworden, irgendwie kuschelig!
    Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr wünsche ich Dir,
    Kebo

  • Mein Elfenrosengarten 23. Dezember 2015 at 14:06

    Liebe Christel,
    sieht richtig gemütlich aus – häät ich nicht gedacht 🙂
    Ich wünsche dir ein richtig zauberhaftes Weihnachtsfest
    und ganz viele gemütliche Stunden mit deinen Lieben 🙂
    Alles Gute von der Urte

  • siebenVORsieben 23. Dezember 2015 at 18:10

    Na so spontan möchte ich mal sein!!
    Eine richtige Kuschelhöhle hast du jetzt.
    Und ich habe zum ersten Mal diese wunderbaren Balken gesehen.
    Was für ein Traum!!
    Ganz liebe Grüße und wunderschöne Weihnachtstage, liebe Christel
    Jutta

  • Katies home 29. Dezember 2015 at 18:51

    Die dunkle Farbe sieht wirklich toll aus, chic und ein bisschen wie der Wohnstil in Belgien, finde ich….absolut kuschelig!
    LG Katja

  • Leave a Reply

    ×