Sankt Marxer Friedhof in Wien

1. November 2017 - 14 Comments
Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp
Der Sankt Marxer Friedhof im Wiener 3. Bezirk ist der älteste Biedermeier-Friedhof der Welt. Er steht unter Denkmalschutz……

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp

Der Friedhof Sankt Marx in Wien

Errichtet wurde der Friedhof in St Marx 1784 durch eine Reform Kaiser Josephs II, der die Friedhöfe aufgrund einer Seuchen -und Hygieneverordnungen im Stadtgebiet und den Vorstädten schließen ließ. So wurden Begräbnisse innerhalb des Linienwalls von Wien verboten und stattdessen fünf kommunale Friedhöfe außerhalb der Linie gebaut.
Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp
Durch die Eröffnung des Zentralfriedhofs, der viel größer war, wurden die Communal-Friedhöfe 1874 stillgelegt und alle, bis auf den Marxer Friedhof 1922 ausgelassen und in einen Park umgewandelt. Dieser wurde als einziger unter Denkmalschutz gestellt und die Gräber blieben  erhalten. Er ist heute ähnlich wie der Nordfriedhof in München,  eine Parkanlage mit alten Gräbern. 
Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp

Joseph Madersperger, Erfinder der Nähmaschine

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp

Leopold Ernst, Architekt, Dombaumeister von St Stephan

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp, Mozartgrab
Einige Persönlichkeiten sind auf diesem Friedhof begraben. Das bekannteste Grab ist wohl das von Mozart. Da er aber, damals nicht unüblich, in einem Sammelgrab bestattet wurde, ließ sich der genaue Standort nie wirklich ermitteln. An der ungefähren Stelle wurde 1859 ein Grabmal errichtet, welches aber 1891 zu Mozarts 100 jährigem Todestag auf den Zentralfriedhof bei den Ehrengräbern der Musiker überführt wurde. An seine Stelle kam erst viel später das Grabmal, welches man heute besuchen kann.
Ich liebe alte Friedhöfe, welche mit morbidem Charme :), Grabsteine, die mit Moos oder Efeu bewachsen sind……
Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,
Besonders im Frühling während der Fliederblüte soll sich ein Besuch lohnen, denn dann ist der ganze Friedhof in ein lila Blumenmeer getaucht….. doch auch im Herbst ist es dort einfach bezaubernd!
Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Friedhof Sankt Marx, Wien Pomponetti, Biedermeier Friedhof, Wientipp,

Ich hoffe mein kleiner Spaziergang über den Sankt Marxer Friedhof hat dir gefallen.♥Hab noch einen kuscheligen Abend, drück dich lieb! ♥♥♥

14 Comments

  • Astrid Ka 1. November 2017 at 18:30

    Viele, viele wunderschöne Fotos hast du mitgebracht! Im Herbst, mit lichten Laub und bei Sonnenschein ergibt das eine ganz andere Stimmung als bei unserem besuch bei trübem Himmel ( aber Fliederblüte ). Und der Herr Madersperger hat einen neuen Kranz ( ich weiß nicht, in welchem Wienpost sich meine Fotos verstecken ).
    Ich bin ja auch so der Friedhofsgeher, habe allerdings am Sonntag vor verschlossenem Tor gestanden ( und aus dem Alter bin ich heraus und klettere nicht mehr über Mauern wie einstmals in Lourmarin, um zum Grab von Albert Camus zu kommen ). Deshalb sind meine Fotos im gestrigen Post auch nicht wirklich aufregend….
    LG
    Astrid

  • Heide Schiffer 1. November 2017 at 19:14

    ein wunderbarer Ort ist der Friedhof und du hast durch deine Fotos eine tolle Stimmung geschaffen. Ich mag auch alte Friedhöfe und bin auf jedem< Urlaubsfriedhof< zu finden. Die alten Grabsteine haben einen ganz besonderen Charakter. Ich habe vor ein paar Wochen in meiner Heimatstadt eine private Führung auf dem alten jüdischen Friedhof erlebt. Sehr beeindruckend.
    Danke für deinen Post und Gruß zu dir
    heiDE

  • kleine blaue Welt 1. November 2017 at 19:43

    Liebe Christel,
    solch alte Friedhöfe sind was ganz besonderes und nicht mehr oft zu finden.
    Das war jetzt ein schöner und entspannter Spaziergang mit dir!
    Wunderbare Gräber hast du ausfindig gemacht und das vom Nähmaschinenerfinder gefällt mir besonders gut!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

  • fim.works Lifestyleblog 1. November 2017 at 19:47

    Was für ein schöner Ort, liebe Christel!
    Ich mag alte Friedhöfe auch so gern, ihren morbiden Charme. Tolle Aufnahmen, ein feiner Ausflug!

    Das Dach vom Pavillon hat mich auch genug Nerven gekostet, da soll er mir jetzt Freude machen ?

    Hab noch einen schönen Abend, du Liebe!

    Liebe Grüße … Frauke

  • Bij Jen 1. November 2017 at 19:51

    Liebe Christel,
    wie schön das du uns mtgenommen hast…..
    Traumhafte Bilder…….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Topfgartenwelt 1. November 2017 at 21:13

    Liebe Christel, irgendwann muss ich diesen Friedhof auch besuchen. Ebenso den Zentralfriedhof. Beide müssen sehr interessant sein.

    LG Kathrin

  • tatjana 2. November 2017 at 5:26

    Liebe Christel,
    sehr schöne Fotos, ich liebe sie auch die alten Friedhöfe, ganz eindrucksvoll sieht das alles aus, ich mag auch den Zauber des Vergangenen, das morbide.
    Danke fürs Mitnehmen von Herzen das Reserl

  • Nicole/Frau Frieda 2. November 2017 at 6:08

    Liebe Christel, habe ich es schon einmal gesagt? Ich mag die Ruhe und die Stille auf Friedhöfen. Es ist so friedlich dort. Besonder die "alten" Friedhöfe haben für mich eher einen Geschichtscharakter. Deine Aufnahmen sind wunderschön! Dir einen lieben Gruß. Herzlichst, Nicole

  • Loretta Niessen 2. November 2017 at 16:20

    Liebe Christel,
    die Bilder und der Text haben eine besondere Stimmung gezaubert. Ein toller Bericht.
    Herzlich
    Loretta

  • A Casa Madeira 2. November 2017 at 17:23

    Interessante.
    janicce.

  • Nicole B. 2. November 2017 at 19:01

    So helle wunderbare Bilder, sie haben so gar nichts Düsteres eines Friedhofs an sich.
    In Weimar habe ich dieses Jahr auch solch einen alten Friedhof besucht, ich mache das so gerne.
    Daher Danke für den Rundgang liebe Christel,
    lieben Gruß
    Nicole

  • monique carnat 3. November 2017 at 6:42

    kunst noch üblich auf diesem alten friedhof * jedes grab anders und mit der natur einfach zusammengefügt * gut darin zu gehen und nachzudenken * schöne bilder mit wunderbarem licht hast du uns mitgebracht !
    lieber gruss

  • Christine Krause 4. November 2017 at 17:15

    Wunderschöne Bilder liebe Christel. Dieser Freidhof hat einen ganz besonderen
    Charme. Mir gefällt er jetzt im Herbst sehr gut.
    Schönen Abend wünscht dir Christine aus der Pfalz

  • octapolis 2. Februar 2018 at 7:03

    Wunderschöne Bilder! Kommt definitiv auf den Zettel für den nächsten Wien-Besuch! ;o)

  • Leave a Reply

    ×