Von Wochenendblümchen und Regaldeko

4. November 2017 - 25 Comments
Die Tage werden immer kürzer und dunkler und so langsam hole ich neben vielen Teelichtern und Kerzen auch meine Lichterketten wieder hervor. Lichterketten gehören bei mir nicht zwangsläufig in den Advent….. ich liebe sie auch davor oder danach <3


Efeukranz mit Lichterkette

So habe ich heute mit ein paar Efeuranken einen schmalen Kranz gebunden und ihn um mein Tablett auf dem Wohnzimmertisch gelegt. Eine Lichterkette ist das I- Tüpfelchen dazu 🙂
Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Mein Shelfie im November, Deko zwischen Herbst und Advent

Auch mein Regal in der Essecke habe ich neu dekoriert. Es ist ein neues Windlicht aus dem Blumenladen eingezogen….. Normalerweise bin ich überhaupt nicht der Goldtyp, doch dieses Jahr kommt man wahrlich nicht daran vorbei 😉 Dieses Lcht hat mir deshalb so gut gefallen, weil es matt daherkommt, mit diesem Vintagetouch und das Gold nicht glänzend dominiert….. also nicht wirklich diesen Gelbton hat, sondern fast schon mehr ins Kupferfarbene tendiert
Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent
Meine Drahtengel von hier haben ihren Platz zurückerobert, vielmehr einen hatte ich ja das ganze Jahr über an meiner Astaufhängung über der Heizung hängen…… da werde ich dieses Jahr noch einige davon machen müssen …..lach….denn Engel gehen immer!! Außerdem röhrt auch mein Hirsch wieder und meine Holzziegelform ziert  ein kleines Tannenbäumchen und Zapfen…… All das kann man gut vor der Adventszeit dekorieren und dann so nach und nach weihnachtlicher gestalten……
Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent
Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent
Bestimmt fragst du dich, was der Tiger nun da zu suchen hat? Dieses Bild ist eins von vielen, welches ich im Wiener Tierpark gemacht habe…. ich liebe Großkatzen <3 …… Es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Tiger 2-3 Meter von dir entfernt ins Wasser geht. Demnächst werde ich dir noch mehr Bilder zeigen, denn von diesem Zoo war ich ganz besonders angetan. 

Friday Flowerday

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent

Von Wochenendblümchen und Regaldeko, Pomponetti,  Deko zwischen Herbst und Advent
Meine Blümchen aufs Wochenende fallen  dieses Mal etwas karger aus….. die üppige Gartenzeit ist nun wirklich vorbei ….. Im Blumenladen sind mir sofort diese rosa Doldenblüter aufgefallen…. leider war ich etwas in Eile und habe versäumt nach dem Namen zu fragen…. ich habe den Zweig zusammen mit Eukalyptusblättern und Hagebutten in Einzelvasen dekoriert…..
Hab noch einen wunderbaren Abend, hab es noch ganz fein und sei lieb gedrückt!
Ich mache mit bei: Friday Flowerday

25 Comments

  • Gabi 4. November 2017 at 19:03

    Liebe Christel! ?
    Es ist einfach urgemütlich bei euch, die Blumen ?, die Kissen und das Gesamtpaket ist einfach perfekt!
    Mein Hirsch müsste such noch wo sein, grübel,…
    und natürlich freu ich mich auf einen virtuellen Zoorundgang!
    Einen kuschligen Abend noch,
    liebe Grüße
    Gabi

  • Astrid Ka 4. November 2017 at 20:09

    Die Mischung auf deinem Shelfie ist wirklich sehr originell. Zum Glück ist der Tiger hinter Glas, sonst täte mir der Hirsch leid.-
    Die rosa Blumen sind übrigens Bouvardien.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

  • Holunderbluetchen® 5. November 2017 at 6:53

    Zauberhaft !!! Du hast wirklich ein Händchen fürs Dekorieren und Fotografieren, liebe Christel !!! Dein Vasentrio gefällt mir sehr 🙂
    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag, helga

  • Nicole B. 5. November 2017 at 7:05

    Guten Morgen liebe Christel,
    an mir wird der Goldhype dieses Jahr vorrüber gehen, ich mag es einfach nicht.
    Auf einer Adventsausstellung freitag wurde ich fast von Gold erschlagen, ne, ich bin wieder raus und habe tatsächlich nur einen GG-Teller in Grau gekauft.
    Das war so gar nicht meins.
    Bei Dir fügt sich das kleine Windlicht jedoch harmonisch ein. Schön sieht Dein Shelfie wieder aus.
    Dir nun einen kuscheligen Sonntag in Deiner gemütlichen Sofaecke,
    lieben Gruß
    Nicole

  • Lebensperlenzauber 5. November 2017 at 7:09

    Liebe Christel!
    Ich bin nicht nur einmal begeistert über deinen Dekorundgang in deinem Zuhause
    und von dem was ich sehe…
    Es gefällt mir ausgesprochen gut und auch deine Lichterkette um den Efeukranz ist
    nicht die übliche Lichterkette, nein, ich finde sie hat viel mehr Charme 🙂
    Danke du hast mir Freude bereitet und vielleicht nehme ich mir an dir ja ein Beispiel
    mit dem leichten Übergang 🙂
    Alles liebe dir, hab mich über deinen Besuch bei mir sehr gefreut, danke!
    Herzlichst Monika*
    Sei lieb gegrüßt und eine schöne Zeit!

  • Suza 5. November 2017 at 8:27

    Es sieht wirklich sehr gemütlich bei dir aus und direkt schön ein wenig weihnachtlich.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende noch
    Susa

  • Loretta Niessen 5. November 2017 at 9:18

    Liebe Christel,
    es ist gemütlich und schön in Deinem Zuhause. Bei dem nassem Wetter, verbringt man doch mehr Zeit drinnen. Es ist die Zeit, um etwas zu basteln, oder zum Dekorieren gekommen. Der Efeukranz mit der zarten Lichterkette gefällt mir sehr gut.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Loretta

  • Anne 5. November 2017 at 9:29

    Ich freue mich jedes Mal, wenn es wieder Freitag ist und es bei dir so schöne Blumensträuße zu bewundern gibt! 🙂 Du hast einfach immer wieder neue, schöne Ideen. Auch dein Regal sieht so hübsch dekoriert aus, ganz wunderbar herbstlich.
    Hab einen gemütlichen Sonntag,
    Anne

  • Topfgartenwelt 5. November 2017 at 10:30

    Liebe Christel, bei Dir sieht es einfach herrlich aus. Vor allem ist es so schön hell. Das mag ich total gerne! Ein wenig Pink hätte ich auch gerne in der Wohnung, geht derzeit aber leider nicht 🙁 Naja, vll haben wir doch einmal andere Sessel.

    LG Kathrin

  • kleine blaue Welt 5. November 2017 at 11:51

    Liebe Christel,
    eine feine Idee mit dem Efeukranz und der kleinen Lichterkette dazu!
    Mein Hirsch steht nun in der Winterzeit auch wieder auf der Fensterbank.
    Deine Blumen sind auch Klasse!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

  • Katharina 5. November 2017 at 12:09

    Liebe Christel,
    es ist immer ein Vergnügen bei dir reinzuschauen, man möchte am liebsten in den gemütlichen Kissen versinken und das wundervolle Ambiente genießen. Traumhaft schön hast du es und ich mag deine Übergangsdeko zwischen Herbst und Weihnachten sehr, Hirsche sind einfach immer toll.
    Liebe Grüße
    Katharina

  • siebenVORsieben 5. November 2017 at 15:44

    Schön ist das mal wieder bei dir. Diese zauberhaften Vasen, die Holzform und der wunderbare Efeukranz. Ich habe auch schon eine Lichterkette herausgekramt – ich schätze du hast mich angesteckt! ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Ursulas Nadelstiche 5. November 2017 at 16:13

    So schön hast du wieder dekoriert. Richtig toll und deine Himbeermarmelade vom letzten Post.
    Ich war dann heute mal im Keller und hab mal geschaut was ich noch so habe für die nächsten Wochen. Leider find ich meinen Hirsch nicht mehr. Hmmm..
    wird schon wieder auftauchen.
    LG
    Ursula

  • Svanvithe 5. November 2017 at 16:36

    Was für ein Lichtblick, liebe Christel, an diesem grauen, dunklen und nassen Sonntag. Deine Mischung gefällt mir insgesamt, doch den Efeukranz finde ich besonders gelungen.

    Allerbste Grüße

    Anke

  • Herbst Liebe 6. November 2017 at 9:31

    So langsam steigt die weihnachtliche Dekolust, nicht wahr!? Dein Anfang ist jedenfalls wieder sehr ansprechend.
    Herzlichst Ulla

  • Karina Jobst 6. November 2017 at 12:47

    Liebe Christel,
    bei Dir sieht es einfach TRAUMHAFTSCHÖN aus. Ich liebe Dein Zuhause.
    Dein Efeukranz gefällt mir so sehr, dass ich ihn unbedingt nachmachen muss.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

  • Ein Dekoherzal in den Bergen 6. November 2017 at 13:59

    suppaaaa IDEE mit EFEU und LIACHTAL hob i no nia denkt..
    gfallt ma volle guat
    uiiii TIERBUIDLN mog i volle gern do gfrei i mi scho drauf

    HOB no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

  • Yna 6. November 2017 at 15:36

    Hallo liebe Christel,
    ein Efeukranz ist eine Superidee. Eigentlich mag ich nämlich Efeu. Nur nicht im Garten. Denn einmal da, wird man ihn nicht wieder los 🙂 Also rausreißen und Kranz binden – suuuper Idee 🙂
    Ich mag übrigens auch Katzen. Mein absolutes Lieblingstier ist der Gepard. Ein tolles Tier. Hab auch schon ein paar gestreichelt, ha ha. Das sind die einzigen Wildkatzen, die man sich auch zu Hause halten könnte. Aber schöner sind sie da, wo sie hingehören.
    Deine Einzelväschen mit Filzhussen (?) gefallen mir auch sehr gut. Und überhaupt alles so schöööön :))
    Ganz lieben Gruß, Yna

  • Unser kleiner Mikrokosmos 6. November 2017 at 16:26

    Hallo Chistel,
    was für eine schöne Deko. So hell und freundlich und total gemütlich. Da würde ich gerne mal rüberkommen. ICh habe im Moment so wenig Zeit und bin immer total erledigt…
    Liebe Grüße
    Silke

  • Elke Voß 7. November 2017 at 11:35

    Liebe Christel,

    hast Du um die Vasen einfach Filz genäht.
    Das ist eine tolle Idee. Ich habe noch so ähnliche vom Schweden und finde Sie farblich 🙁 . Passt eben nicht mehr. Das wäre eine gute Idee.

    Hach dein Holz- Dings . Entschuldige bitte…. Ich komme gerade spontan nicht darauf. Es gefällt mir soooo gut. Ich würde Dir das echt am liebsten Mopsen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Elke von elke.works

  • Hilda 7. November 2017 at 13:44

    Liebe Christel du hast völlig recht: Lichterketten machen so eine schöne Stimmung und ich frage mich grad zu wiederholten Male, warum ich eigentlich so selten Lichterketten in der Deko verwende. Ja noch nicht mal in der Adventzeit. Das muss sich ändern und zwar gründlich 😉
    Dein Efeukranz gefällt mir nämlich arg gut. Aber natürlich auch all deine andere Deko – dein ganzes Wohnzimmer um genau zu sein.
    Schön hast du's – und doch schon mit einem ordentlichen Touch Advent!

    Danke für die Lichterketten-Erinnerung!

    Liebe Grüße
    Hilda

  • Mein Elfenrosengarten 10. November 2017 at 8:22

    Hach ist das wieder alles schön, liebe Christel!
    Eine neue Lichterkette brauche ich auch noch 🙂
    Das sieht einfach so romantisch aus!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

  • Kebo homing 11. November 2017 at 18:46

    Liebe Christel,
    was für hübsche Vasen im Filzmantel und auch der Efeukranz ist zart und wunderschön!
    Ich fange gegen Ende November an mit der Weihnachtsdeko, damit ich am 1. Dezember fertig bin damit. Vorher ist mir (und besonders der Kindern) alles zu früh. Aber Efeu, Lichterketten, dicke Tannenzapfen usw. haben auch hier Einzug gehalten. Freu mich schon auf Deinen Tierbilder,
    inzwischen liebe Grüße und bis ganz bald 😉
    Kebo

  • Elke Voß 15. November 2017 at 5:59

    Guten Morgen liebe Christel,

    darf ich fragen woher Ihr diesen tollen Wohnzimmertisch habt.
    Wir suchen noch…

    Liebe Grüße,
    Elke

    • Pomponetti 15. November 2017 at 6:59

      Hallo liebe Elke,
      Den Wohnzimmertisch habe ich , wie meinen im Esszimmer auch, selbstgebaut 🙂
      Liebe Grüße
      Christel

    Leave a Reply

    ×