Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln

1. March 2018

Ostereier natürlich gefärbt und mit Gold veredelt, Pomponetti, Ostereier mit Blaukraut natürlich färben

Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln…. nein, ich finde das ist kein Widerspruch ,)) Warum soll man nicht auch natürlich gefärbte Eier ein wenig aufpimpen, in meinem Fall mit Blattgold…. vielmehr Blattmetall 🙂

Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln, ein DIY

Seit Jahren färbe ich meine hartgekochten Eier an Ostern mit natürlichen Farben, doch der Einfachheit halber aus dem Päckchen ;)) Denn meine Ergebnisse früher waren nur mit Zwiebelschalen und Coccinelle- Läusen gut…. Blaue Eier mit Naturfarben… außer vielleicht Indigo? Fehlanzeige…. Bis ich kürzlich auf einen Artikel mit Blaukraut stieß. Zuerst war ich etwas skeptisch, ist der Sud daraus doch eher rotviolett, fast Purpur denn blau, doch ich musste es einfach ausprobieren. Zeit musst du mitbringen, denn die Eier müssen relativ lange ziehen… Wenn man die Eier essen möchte, also hartgekocht haben möchte, muss man sie vorher kochen, denn die Färbung erfolgt im warmen bis kalten Sud.

Da ich meine Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln wollte, also als Dekoeier verwenden wollte, habe ich sie vorher ausgeblasen…. Dies erschwert die ganze Sache, denn die somit sehr leichten Eier wollen partout nicht untertauchen ;)) Am besten lässt man durch die Löcher die Farblösung auch in Innere fließen, damit die Eier schwerer werden…

Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln, Pomponetti, Ostereier mit Blaukraut natürlich färben

Was du dazu brauchst:

  • weiße Eier
  • 1 Kopf Blau-/Rotkraut, kleingeschnitten
  • 1 1/2 Liter Wasser
  • 4El Essig
  • Pinsel
  • Anlegemilch
  • Blattmetall, klein gezupft

Das Blaukraut im Wasser ca 45 Minuten köcheln lassen, danach auskühlen lassen, bevor man den Sud durch ein Sieb gießt und auffängt. Die Eier in eine Schüssel geben, so dass sie sich nicht berühren und den Sud darübergießen. Ich habe die ersten Eier nach 1 Stunde herausegnommen, dann sind sie hellblau…. nach etwa 2-3 Stunden erhalten sie dunkleres Türkis…. die besten Ergebnisse, ein tolles sattes Dunkelblau, habe ich erzielt nach etwa 8 Stunden, also über Nacht….. Die Eier vorsichtig abwaschen und auf ein paar Küchenrollenblättern trocknen lassen.

Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln, Pomponetti, Ostereier mit Blaukraut natürlich färben Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln, Pomponetti, Ostereier mit Blaukraut natürlich färben

Danach geht es ans kreative Werk…. Mit einem Pinsel die Anlegemilch auftupfen , danach das Goldblättchen daraufgeben und vorsichtig feststreichen….

Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln, Pomponetti, Ostereier mit Blaukraut natürlich färben Ostereier natürlich färben und mit Gold veredeln, Pomponetti, Ostereier mit Blaukraut natürlich färben

Jetzt möchte ich das Ganze noch unbedingt mit Rote Bete probieren! Ich werde berichten! 🙂

Hab noch einen wunderbaren Abend und sei ganz lieb gedrückt ♥♥♥

 

Ich mache mit bei: RUMS

 

Andere Ostereier DIY:

Osterhalbeier aus Gips
Ostereier mit Aquarellfarben bemalt

Pomponetti

I l

All posts

10 Comments

Leave a Reply

About me

About me, Pomponetti

Follow Me

Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild

Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild Pomponetti

Labels

×