Ein Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut

10. June 2018

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

Der Plan war eigentlich eine Blumenbank zu bauen. In dem Stil, wie es Elisabeth hier gezeigt hatte.. Warum es nun ein Blumentisch sein musste, erfährst du hier im Post….:)

Ein Blumentisch für die Terrasse schnell selbstgebaut

Die letzte Zeit stellte ich immer öfter fest, dass etwas Höheres vor meiner selbstgebauten Scheunentüre fehlt. Das Bild war einfach nicht stimmig! Sicher , ich hatte einige Pflanzen davor stehen, doch es fehlte ein Ausgleich in der Mitte. Da kam mir die Anleitung von Elisabeth in den Sinn. Doch der erste Gedanke auch eine Bank zu bauen, wurde relativ schnell wieder verworfen…. zu niedrig. Dementsprechend wurde nun ein Tischchen für meine Sommerpflanzen daraus. Beziehungsweise ein Tisch mit angrenzendem Regal ;)) Dann habe ich nämlich zwei verschiedene Höhen zur Verfügung.

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

 

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

Natürlich habe ich wieder Fichtenholz aus dem Baumarkt verwendet und habe dies künstlich gealtert und anschließend mit Wachs behandelt, wie hier ja schon beschrieben. Meine Sommerpflanzen stehen jetzt auf verschiendenen Höhen und ich bin nun zufrieden…lach…. Kommen sie doch so viel besser zur Geltung!

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti

Zudem habe ich nun einen Platz für den Getränkespender und natürlich die perfekte Höhe zum Zapfen! Hier gibt es Holunderblütenschorle, denn vor einigen Tagen habe ich Holunderblütensirup gemacht. Das Rezept hierfür habe ich auch für dich 🙂

Drucken
Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti, Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Zutaten

  • 2 Bio Zitronen
  • 2 kg Zucker
  • 50 g Zitronensäure
  • 30 Holunderblüten
  • Flaschen mit gut schließbarem Deckel

Anleitungen

  1. Zuerst Zitronen heiß waschen und in Scheiben schneiden. Danach den Zucker mit 2 Litern Wasser aufkochen und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.

    Zitronenscheiben und -säure hinzugeben und den Sirup lauwarm abkühlen lassen.

    Holunderblütendolden in den warmen Sirup geben und 4-5 Tage abgedeckt im Kühlscharank durchziehen lassen.


  2. Flaschen mit kochendem Wasser ausspülen 

  3. Sirup durch ein feines Sieb geben und nochmals kurz aufkochen lassen. Heiß in Flaschen füllen und fest verschließen.

  4. Kühl und dunkel gelagert hält er sich einige Monate.

Blumentisch für die Gartenterrasse selbstgebaut, Pomponetti, Holunderblütensirup

 

Hab noch einen wunderschönen Sonntagabend und sei so lieb gegrüßt! ♥♥♥

 

 

Ich mache mit bei: Gartenglück

 

Pomponetti

I l

All posts

12 Comments

Leave a Reply

Rezept Bewertung




About me

About me, Pomponetti

Follow Me

Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

Cover Landhaus Living Pomponetti

Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild

Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

Landhaus Living Titelbild Pomponetti

Labels

×