Cozy day und ein Buchtip

6. Januar 2012
Heute haben wir mal einen ganz gemütlichen Tag eingelegt.
Wir haben hier ja heute einen Feiertag. *grins*
Ausspannen mit einem tollen Buch und dem Strickzeug ♥

Der 8. Band der Merrily Watkins- Reihe:
Ein dunkler Gesang von Phil Rickman
Alte Mythen. Neue Morde. Der kleine Ort Wychehill liegt idyllisch in den grünen Malvern Hills,
doch seine Bewohner sind sich untereinander alles andere als grün: auf der einen Seite die alteingesessenen Farmer, verbittert und von der EU geknechtet, auf der anderen 
die neu Zugezogenen, die sich hier nicht zu Hause fühlen. Und im ehemaligen Dorfpub
hat ein halbseidener pakistanischer Unternehmer einen Club eröffnet, der lärmende, Drogen konsumierende Gäste anzieht. Nach einer Reihe von Verkehrsunfällen mit – wie es scheint – übernatürlichem Hintergrund wird Exorzistin Merrily Watkins nach Wychehill gerufen.
Kaum ist sie da, geschieht ein schrecklicher Mord und dann noch einer. 
Merrilys Tochter Jane legt sich derweil mit der Baumafia an, 
die Luxusvillen auf einer prähistorischen Stätte errichten will. 
Uralte Geheimnisse verstricken sich mit schmutzigen Geschäften
zu einem undurchdringlichen Knäuel … 
«Wahrscheinlich sein bestes Buch.» Sunday Telegraph

Dazu eine Tasse warmer Kräutertee, da hier alle etwas kränkeln…..

Wünsch Euch einen gemütlichen Abend! ♥
Pomponetti

I l

All posts

1 Comment

  • Conny's Cottage 9. Januar 2012 at 14:46

    Bei dem Wetter geht Tee doch immer:O)
    Dein Gestricktes gefaehlt mir gut…
    Und dein Voegelchen ist ja ganz ganz entzueckend.

  • Leave a Reply

    ×