Dem Alltag entfliehen….

26. Februar 2015
….das ist heute das Thema bei Nics Fotoprojekt *Beauty is where you find it* Am besten entflieht man ja vielleicht dem Alltag durch einen kleinen Kurzurlaub, aber leider lässt sich das ja nicht immer machen ;)) So kurz mal kleine Alltagspausen einlegen kann man aber auch durch einen Kaffee in der Sonne ( werde ich heute mittag machen ♥),  ein paar Seiten im Lieblingsbuch lesen, sich die Nägel lackieren ( es naht die Sommerzeit) oder man gönnt sich ein Frühlingsblumenkauf auf dem Markt oder im Lieblingsblumenladen.

Außerdem kann ich auch wunderbar entspannen, wenn ich etwas werkle… sei es häkeln oder stricken, Glasperlendrehen oder einfach die Wohnung dekorieren… da bin ich glücklich! Ihr merkt, es müssen nicht immer die großen Dinge sein, manchmal reicht auch nur ein kleiner Funken Glück oder ein Innehalten um zu entspannen und kurz mal dem Alltag entfliehen….
Habt noch einen wundervollen Tag und genießt unbedingt ein paar Minuten Alltagspause! ♥♥♥

Pomponetti

I l

All posts

11 Comments

  • Lina von Silbermandel´s Welt 26. Februar 2015 at 10:38

    Liebe Christel
    Blumen sind ein tolles Rezept für Gute Laune. So empfinde ich es auch.
    Habe mich bei Dir verlinkt – Ein Teil mehr zur Orange Collage gegen den Winterblues.
    Wünsche Dir alles Liebe
    Lina

  • siebenVORsieben 26. Februar 2015 at 10:39

    Kaffee in der Sonne, das klingt gut. Das mache ich heute auch!
    Schöne Grüße
    Jutta

  • altbau liebe 26. Februar 2015 at 11:16

    Da hast du recht. .. die sonne bringt Entspannung. Bei dem schmuddelwetter hab ich sie ganz vergessen. Schön, dass du sie mir in Erinnerung gerufen hast. Danke!
    Lg nina

  • Anonym 26. Februar 2015 at 11:43

    Hallo Christel
    du hast so recht.Es ist wichtig ,sich im Alltag auch an Kleinigkeiten zu erfreuen.Das macht erst zufrieden.Neben all den Dingen, die du schon aufgezählt hast liebe ich auch schöne Spaziergänge.
    Am liebsten am Wasser.Da das Meer leider so weit weg ist, muss bei uns der Rhein herhalten.
    Dort ist es auch sehr schön!!!
    Viele Grüsse,
    Monika

    • Pomponetti 27. Februar 2015 at 18:02

      Wir haben hier auch kein Meer, höchstens ein paar kleinere Seen, vielmehr Tümpel ;)) Meer wäre hier auch nicht schlecht, wenn ich es mir so richtig überlege…. :)) … und ja sich an Kleinigkeiten erfreuen ist so wichtig, macht einfach auch zufrieden! ♥
      Liebe Grüße

  • Astrid Ka 26. Februar 2015 at 12:03

    Ja, deine Vorschläge sind auch meine, wenn nicht gerade Karneval ist. Dabei ist mein Alltag seit meiner Pensionierung ja schon sehr viel entspannter….
    LG
    Astrid

  • Andrea Pircher 26. Februar 2015 at 14:58

    Liebe Christel,
    da haben wir ähnliche Gedanken zu diesem Thema.
    Die Sonne genossen, Blümchen gekauft und um dekoriert hab ich heute auch….
    Liebst Andrea

  • Botin In der Früh 26. Februar 2015 at 15:45

    Liebe Christel,
    Blumen im Einkaufskorb haben immer so eine besondere Wirkung! So, als hätte man sich die Freude mit nach Hause gebracht!
    Ich finde auch, es sind die kleinen Dinge, die am Ende das große Glück ausmachen! Man muss sich nur mit ihnen zufrieden geben.
    Ich hatte heute Entspannung beim Pinseln. Der Sohnemann wird langsam groß und möchte schwarze Möbel… weil es cool ist ;o)
    Liebe Grüße, Elke

  • G. Kaiser 26. Februar 2015 at 18:59

    liebe Christel,
    ich hab mir gestern auch Blumen gekauft – weiße Tulpen.
    Entspannen kann ich auch am besten bei allen kreativen Arbeiten.
    einen schönen entspannten Abend wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

  • tatjana 27. Februar 2015 at 5:19

    Liebe Christl,
    das sieht total schön aus die Blumen in dem Korb bzw. in der Basttasche, auch die Tasche ist der Hammer, mir gefällt so eine Ibizzatasche auch sehr.
    Einen guten Start in den Freitag und das Wochenende strahlt uns schon von der Ferne an, bald ist es soweit :-).
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Inspirationen Jenny 8. März 2015 at 12:22

    Liebe Christel,
    deine Bilder sind echt schön!
    Kaffee in der Sonne und das Lieblingsbuch dazu – hört sich nach einer sehr guten Kombination an! Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Jenny

  • Leave a Reply

    ×