12 von 12 im März

12. März 2017
 Mein erstes 12 von 12 dieses Jahr, heute habe ich doch tatsächlich mal daran gedacht….
 
Auch heute morgen scheint die Sonne…. da fällt das Aufstehen gleich viel leichter ;))
Frühstücken mit dem Herzensmann….so bald ist noch keines der Kinder auf….;))
Da heute ein besonderer Gottesdienstbesuch ansteht ( der Lieblingsmann ist im Kirchengemeinderat), entfällt das gemeinsame Frühstück….
Ein kleines bisschen Farbe ins Gesicht ♥
Der große ökumenische Bußgottesdienst anlässlich des Lutherjahres mit beiden Landesbischöffen…
Wen es interessiert, kann hier noch ein wenig darüber nachlesen 🙂
 
Sonntägliches Kaffeetrinken heute mal im Garten….
….mit dem ersten Eis in diesem Jahr ♥
 
Auch das Katzenmädchen genießt wieder die Zeit im Garten
´Mittlerweile sind auch die Edelkrokusse aufgeblüht 🙂
Upcycling der letzten Überbleibsel meiner Ranunkeln von vor einer Woche ….
 
….. und meiner verblühten Schachbrettblumen
 
Vorbereitung fürs Abendessen…. Herr Pomponetti macht Kässpätzle…. kennt man das außerhalb Schwabens?
Den Abend ausklingen lassen bis zum Tatort….. heute wird er mal wieder geschaut ;)) Das letzte Mal habe ich, wie so oft die letzte Zeit, gestreikt und es gab was fürs Herz im Zweiten…lach…. muss auch mal sein, vor allem, wenn Katja Flint und Richy Müller mitspielen ♥
 
 …. und was hast du heute gemacht an diesem wunderbaren Frühlingstag? Hab noch einen schönen Abend und sei liebst gegrüßt ♥♥♥
 
Pomponetti

I l

All posts

12 Comments

  • Astrid Ka 12. März 2017 at 16:45

    So schön fotografierte Details dieses Sonntags!
    Eine gute Woche!
    Astrid

  • Gabi 12. März 2017 at 16:47

    So far liebe Christel,
    nix geknipst,
    Spätzle gekocht,
    mich über die Sonne gefreut,
    einen Probedruck mit der "Ersatzmatte" gemacht (ist leider nicht so gut geworden – Farbe trocknet darauf schneller und das Ergebnis ist leider unregelmäßig)
    Jetzt bin ich noch am Häkeln!
    Liebe Grüße
    Gabi

  • Bij Jen 12. März 2017 at 17:17

    Was für ein schöner Tag……
    Und soviel habt ihr gemacht….
    Ich habe heute nsch der Arbeit einen herrlichen
    Spaziergang mit Lola gemacht…
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • White Sunday 12. März 2017 at 17:59

    Käsespätzle gibt es auch bei uns im Burgenland- ich mache den Teig aus Mehl, Eiern und Sauerrahm- die Spätzle werden schneeweiß und schmecken sogar ohne Käse sensationell ; ) liebe Grüße Kerstin

  • Nicole B. 12. März 2017 at 18:30

    Liebe Christel,
    Käsespätzle gibt es auch bei uns, und das recht oft. Der "Kleine" mag das so gerne.
    Deine 12 Bilder zeigen einen wunderbaren Frühlingstag.
    Und letzte Woche war das Herzkino richtig gut. Dresden ist aber auch eine wunderbare Stadt.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  • Christine Krause 12. März 2017 at 18:33

    Liebe Christel, ich war heute bei diesem Wetter viel draußen. Heute morgen joggen, und heute Nachmittag mit Paulchen einen großen Spaziergang gemacht.
    Käsespätzle lieben wir hier alle . Hatte gerade am Freitag welche.
    Tatort will ich heute auch mal wieder schauen. Ist ja das letzte Mal mit Lürsen und Stillefreund. Die beiden hab ich gern gesehen.
    Wünsche dir einen kuscheligen Abend.
    LG
    Christine aus der Pfalz

  • fim works Frauke - it's me! 12. März 2017 at 19:20

    Ich Depp hab wieder nicht dran gedacht!
    So ein feiner Sonntag, liebe Christel, das gefällt mir.
    Den Flim mit Katja Flint und Richy Müller hab ich mir gestern angeschaut, schön war's, ganz im Gegensatz zu den letzten Tatorten, die waren fast alle für die Tonne … Ich hoffe auch, dass der heute mal wieder sehenswert ist.
    Hab einen schönen Start in die neue Woche, hoffentlich genauso sonnig wie heute … liebe Grüße, Frauke

  • shabbylinas welt 12. März 2017 at 19:55

    Liebe Christel,
    herrliche Bilder.
    Käsespätzle – hmmm lecker, ja kennt man auch ausserhalb des Ländles, aber hier sind sie nicht so gut.
    Ich habe meinen Tag bei einem Fotokurs verbracht und mir meine Kamera erklären lassen. Blenden, Brennweiten etc. pp. Spanndend!

    liebe Grüße von der heutigen Tatortverweigerin
    Nicole

  • Flöckchenliebe 13. März 2017 at 7:04

    Liebe Christel,
    ein netter Post ist das! 🙂 Gefällt mir.
    Wir hatten Besuch – das war ganz nett. Es gab leckeren Kuchen und die Sonne schien uns dabei in den Nacken. 🙂
    Ich habe Dein Rezept ausprobiert. Leider fand ich keine Spieße, so musste ich improvisieren und das Fleisch "schnetzeln". Aber es hat trotzdem ALLEN geschmeckt!! Vielen Dank nochmals dafür.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    ANi

  • siebenVORsieben 13. März 2017 at 8:43

    Liebe Christel,
    deine 12 von 12 sehen immer so schön aus, dass ich mich am liebsten direkt bei dir Einnisten würde ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Lilamalerie 13. März 2017 at 11:31

    Du hast deinen Sonntag mit so schönen zarten Fotos eingefangen, dass ich mir gut vorstellen kann, wie es bi euch heute zuging.
    Das war aber wirklich schon ein außergewöhnlicher Gottesdienst. Ich hatte in den Nachrichten einen Bericht darüber gesehen, da war ja wohl auch Gaugk, oder?
    Ansonsten erschreckt mich ja immer, dass wir hier mit der Ökumene noch nicht weiter sind.
    LG, Monika

  • Karen Heyer 14. März 2017 at 10:20

    Oh, ich liebe Käsespätzle!! Wen wir im Allgäu zu Gast sind, gönne ich mir die mindestens zweimal in einer Woche 🙂
    LG Karen

  • Leave a Reply

    ×