Kleine Schätze- große Städte… das Standl 20 in München

27. November 2017 - 9 Comments
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, Kaffeeladen und Brewbar
Am Samstag waren wir zwar in München unterwegs, doch war es bei diesem gruseligen Wetter, welches dort herrschte, unmöglich auf Entdeckungsreise zu gehen, bzw Fotos zu machen.
Darum entführe ich dich heute ins Standl 20, wo Anja und ich Ende Oktober waren…..

Das Standl 20, Kaffeeladen und Brewbar auf dem Elisabethplatz

 

 

Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti

 

Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, eigene Kaffeerösterei

 

Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti

Eine kleine Zeremonie ist der handaufgebrühte Kaffee

In München auf dem Elisabethmarkt befindet sich in einer dieser alten kleinen Marktstände das Standl 20…. Kaffeladen und Brewbar….eines von Anjas Lieblingscafes ♥ Dort kann man nicht nur leckeren Kaffe trinken, nein man kann ihn sogar kaufen, denn Johannes röstet den Kaffee in Handarbeit selbst. So gibt es nicht nur Kaffee aus dem Automaten, sondern man kann auch handaufgebrühten Kaffee bestellen…. eine einzigartige Zeremonie!
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, von Hand aufgebrühter Kaffee
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, von Hand aufgebrühter Kaffee
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, von Hand aufgebrühter Kaffee
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, selbstgebackene Franzbrötchen

 

Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti, selbstgebackener Kuchen
Kein Wunder, dass dort auch der Kuchen selbstgemacht ist….außerdem gibt es frische selbstgebackene Franzbrötchen ♥
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti

Maxvorstadt in München, eine Entdeckung wert

Ich war restlos begeistert und finde das Standl 20 reiht sich wunderbar in meine Reihe *Kleine Schätze- große Städte* ein… klein aber fein! Und klein ist es wirklich ;)) Doch bei schönem Wetter kann man… auch im Winter…. draußen sitzen und dem Treiben auf dem Elisabethmarkt zuschauen, und wenn es kälter ist, eine wärmende Decke um sich wickeln. Der idyllische Elisabethmarkt befindet sich in der Maxvorstadt….. nicht weit vom alten Nordfriedhof entfernt
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti
Kleine Schätze- große Städte... das Standl 20 in München, Elisabethmarkt Maxvorstadt,Pomponetti
Vielleicht trifft man sich mal im Standl 20? Wer hat Lust?? Hab noch einen wunderbaren kuscheligen Abend…. hier liegt doch tatsächlich der erste Schnee! Drück dich lieb ♥♥♥
PS: Dies ist im übrigen keine Werbung, wir haben unseren Kaffee und Kuchen selbst bezahlt ;))

9 Comments

  • Bij Jen 27. November 2017 at 20:11

    Oh da würde ich auch gerne mal einen Kaffee trinken…..
    aber es ist so weit weg……
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Susanne K 27. November 2017 at 20:54

    Irgendwie komisch, auf den Bildern schaut das so toll aus.
    Als wir dort waren hatten wir wohl einen schlechten Tag erwischt.
    Kaffee war sehr lecker, der Rest leider nicht so toll wie auf deinen Bildern….

    Liebe Grüße

    • Pomponetti 28. November 2017 at 7:56

      Das ist schade, liegt aber bestimmt nicht an meinen Bildern, die sind nämlich alle „nur“ mit dem IPhone gemacht ;))
      Liebe Grüße ❤️

  • tatjana 28. November 2017 at 5:29

    Oh das sieht schön aus, das merke ich mir fürs nächste Mal, ich war auch am Samstag in München bei dem pitschepatsche Wetter, ich war auf dem Toolwood, na ja dann hätten wir uns ja fast getroffen.
    Alles Liebe vom Reserl

  • Flöckchenliebe 28. November 2017 at 7:50

    Liebe Christel,
    ich liebe München!
    Und jetzt weiß ich, wo ich das nächste Mal hingehe! :-)))
    Solche schönen Kaffeeläden oder Cafés sollte es viiiiiiieeel mehr geben, finde ich.
    Warum hat eigentlich meine Stadt nicht so einen tollen Hingucker??
    Vielen Dank für den Tipp und die wunderschönen Aufnahmen.
    Alles Liebe
    ANi

  • siebenVORsieben 28. November 2017 at 8:11

    Oh… in dem Café würde ich jetzt auch gerne sitzen. Das sieht lecker und gemütlich aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • RAUMIDEEN 28. November 2017 at 17:26

    Und ich habe noch an dich gedacht, liebe Christel, das Wetter war am Samstag wirklich schlecht und die Sonne hat sich am Sonntag auch nur kurz blicken lassen.

    In der Ecke bin ich total selten, wie ich sehe, sollte ich mal einen kleinen Abstecher machen, die Kuchen sehen wirklich gut aus, toller Tipp!

    Ganz liebe Grüße und ja, ich drücke dich auch 🙂 !
    Cora

  • Nicole/Frau Frieda 28. November 2017 at 18:45

    Herrlich – sich Zeit für ein frisch aufgebrühten Kaffee zu nehmen und dann noch in so einer Location.. ohh.. ich wäre so gerne mit Dir da gewesen. Danke für den tollen Tipp! Liebe Grüße in den voradventlichen Abend. Herzlichst, Nicole

  • Gabi 28. November 2017 at 20:19

    …ich fahr viel zu selten in die Stadt, doch auf einen Kaffee mit dir, das wäre wirklich ein triftiger Grund !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

  • Leave a Reply

    ×