Lust auf Frühstück?

5. Januar 2014 - 6 Comments
Ich bin ja normalerweise der *Nichtfrühstücker*…. oder besser formuliert…
ich muss mich zum Frühstücken zwingen. Mir reicht morgens eigentlich eine Tasse Tee 
oder auch Kaffee. An Wochenende sieht das anders aus…. der Lieblingsmann liebt generell
Frühstück und macht am Sonntag weichgekochte Eier und Toast. Deshalb habe ich 
heute mal die Familie überrascht und Pancakes gebacken
Dazu gab es frisches Obst und Ahornsirup…. Boah war das lecker!! ♥♥♥
Auf dem Blog von Mama Miez habe ich dieses tolle Rezept entdeckt. Ich liebe Rezepte,
die als Maßangabe eine Tasse haben *g*, ihr kennt das ja schon vom Apfelkuchenrezept….
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 ½ Tassen Milch
  • ¼ Tasse Öl
Ich hatte nur Ölivenöl da, daher habe ich 120g geschmolzene Butter verwendet, außerdem
habe ich Vanillezucker genommen …..
Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermengen. Eier, Milch und Öl im Mixer 
pürieren. Danach die Mehlmischung Löffel für Löffel in den Mixer geben und solange
pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
Eine Pfanne auf mittlerer Temperatur erhitzen und Fett
hinzugeben. Wenn das Fett heiß ist,
die Pancakes á 2 Esslöffel Teig in
die Pfanne geben. Wenn der Teig Bläschen wirft und 
diese platzen, die
Pancakes wenden und auf der zweiten Seite noch mal eine Minuten backen. 
Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller zu einem Turm schichten.
So bleiben 
auch die untersten Pancakes warm.
Vielleicht habt ihr Lust es ja gleich morgen früh zu probieren?! Ich mache sie jedenfalls
gleich nochmal…. *grins*
Habt noch einen wunderschönen Abend!! ♥♥♥ …. und schaut ihr noch den späten Tatort?
Der soll ja super sein…..

6 Comments

  • wohnsinniges aus den smilabergen 6. Januar 2014 at 6:24

    Ach liebe Christel, dann könnte ich doch heute morgen zum Frühstück bei Dir vorbeischauen, oder??????
    Das sieht schon sehr lecker aus, obwohl ich auch nicht der Frühstücker bin, könnte ich da zuschlagen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag, LG Bine

  • PETRA JANSSEN 6. Januar 2014 at 10:53

    Boah, lecker! … und dann noch dieser sensationelle Kitchenaid-Standmixer, der mich nun schon seit Jahren verfolgt … 🙂 (Am 10. Januar bin ich mit einer Freundin in der City zum Cupcake-(FR)essen verabredet und werde ihn mir nochmal näher anschauen … diese ganzen Farben machen mich kirre … ich kann mich einfach nicht entscheiden UND das schon soooooo lange).

    Ähm – für Tassenunbedarfte muss ich nochmal nachhaken. Wieviel Fassungsvermögen sollte so eine Tasse ca. haben? Es reizt mich schon, dieses Rezept mal auszuprobieren.

    Habe leider Deine eMail erst heute lesen können … und das auch nur kurz … mein PC muss wohl erneuert werden; er ist leider sehr altersschwach und quittiert mir desöfteren den Dienst. Alles neu in 2014 … yeah!

    Gute Besserungswünsche auch noch für Deine "Botox-Baustellen-Lippe" … *grins*

    Knutscher,
    Petra

  • Anonym 6. Januar 2014 at 14:25

    Darf ich mal fragen, wie lange ist bei Dir 1 Tag? Doch sicher mindestens 36 Stunden!!!! Bei all der Arbeit mit dem Umbau hast Du noch Zeit für so ein tolles Frühstück! Cornelius und ich hatten genau so einen "Beeren Pancake" im Oktober in Moskau (!), wo Aeroflot wegen Verspätung dafür zahlen musste. Oh, war der lecker, aber morgens (!!!) selber machen? Nein, Kaffee (Nescafé) reicht!!! – oder vielleicht doch mal bei Euch "reinschneien"?
    LG Sabine

  • Elfenrosengarten 6. Januar 2014 at 14:42

    Liebe Christel,
    ich melde mich zurück – hachja, nun ist die schöne Lichterzeit schon wieder vorbei 🙂
    Und ihr wart total fleißig! Habt ihr schon einen Termin, wann ihr einziehen wollt?
    Ich wünsche dir jedenfalls noch ein gesundes und wunderschönes neues Jahr und
    sende dir ganz viele liebe Neujahrsgrüße
    Urte 🙂

  • Zwergenwelt 7. Januar 2014 at 18:20

    hallo liebe Christel,
    nun versuche mal wieder mein Glück mit dem internet, das gerade so spinnt. Ich hoffe es geht deiner Allergie wieder besser. Geht es voran bei euch? Bei dieser vielen Arbeit muss man sich auch kräftig stärken, oder?
    also ich liebe Frühstück sehr und das da sieht köstlich und sehr lecker aus!
    Pancake sollte ich auch mal probieren aber derzeit sollte ich eher fasten zu lecker war alles über die Festtage und der Hosenbund spannt;o))
    Ganz liebe Grüße an dich cornelia

  • Leave a Reply

    ×