Rums oder Urban Jungle im Küchenfenster

28. Januar 2016
Nachdem meine Weihnachtsdekoration wieder auf dem Speicher verräumt ist und somit auch die Sterne im Küchenfenster verschwunden sind kam ich ein wenig ins Grübeln….. Eine Hängeleiste ( von hier)  ist eigentlich auch nach Weihnachten nicht schlecht, kann man doch immer etwas am Fenster dekorieren ohne gleich die Decke zu verschandeln…. ;)) Und für was eignet sie sich gerade besser als ein bisschen Urban Jungle im Fenster ♥
 
 
 
Ihr braucht dafür 
  • 2 kleine Weckgläser
  • Leinenzwirn oder Schnur
  • Moos
  • Frühlingsblüher wie Krokus, Schneeglöckchen etc ( aus Zwiebeln)
  • Holzblümchen zur Deko
Die Zwiebeln in das Glas setzen und mit Moos ausstopfen. Die Schnur so binden dass 4 Fäden oben zusammenlaufen, Knoten rein und daran aufhängen. Vorher noch ein bisschen ausdekorieren und schon fertig ♥
verlinkt bei RUMS
 
Ganz lieben Dank auch für eure vielen Kommentare zum Raubvogelpost :)) …. Da braucht man immenses Glück um so einen Moment zu erwischen! Yeah!  🙂 Habt alle einen wunderschönen Abend, macht es euch kuschelig! ♥ Drück euch lieb! ♥♥♥
 
 
 
 
Pomponetti

I l

All posts

19 Comments

  • Tanja Matthes 28. Januar 2016 at 18:52

    Wie süß das ausschaut in / am und um Deinem Küchenfenster!
    Ich werde mir morgen kleine Gläschen kaufen gehen …
    Schönen Aaaaabend 🙂
    Tanja aus dem Hutzelhaus

  • Petra 28. Januar 2016 at 19:01

    Tolle Frühlingsdeko, bei dem Wetter bekommt man richtig Lust darauf. Leider bin ich zur Zeit etwas im Karnevalsstress danach habe ich dann auch wieder Zeit für meine Deko…
    Vielen Dank für´s Teilen, liebe Grüße Petra

  • KUNIs little white castle 28. Januar 2016 at 19:11

    Das ist eine SUPER Idee!!! Wenn das mal blüht, toll

  • Tante Mali 28. Januar 2016 at 19:15

    Liebe Christel, so einfach wie genial – so wie ich es liebe! Sehen supersüßtollreizend aus :)!
    Happy Weekend
    Elisabeth

  • felix-traumland.eu 28. Januar 2016 at 20:45

    ah, dein küchenfestern sieht einfach traumhaft schön
    tolle idee
    liebe grüße
    regina

  • white and vintage 28. Januar 2016 at 20:45

    Liebe Christel,
    deine Fensterdeko ist ganz, ganz süß! Ich hänge ja auch so gerne immer wieder ein paar Gläschen oder Fläschchen ans Fenster.
    Liebe Grüße,
    Christine

  • Annie 28. Januar 2016 at 21:04

    Liebe Christel,
    das ist ja eine wunderschöne Idee! Zuckersüße Deko und die Küche ist ein Traum. Liebe Grüße
    Annie

  • Petra Wollenberg 28. Januar 2016 at 21:09

    Superschön, liebe Christel,
    werde mir den Großstadt-Dschungel vielleicht auch mal auf´s Land holen 😉
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

  • RAUMIDEEN 28. Januar 2016 at 21:38

    Hängende Gärten, eine schöne Idee. Die Dekoration passt aber auch sog gut zu Deinen Sprossenfenstern. Liebe Grüße
    Cora
    P.S. den Raubvogel habe ich auf Insta bewundert, toll!

  • Eclectic Hamilton 28. Januar 2016 at 21:46

    Liebe Christel, das ist eine wundervolle Deko!
    So süß und besonders.

    Greetings & Love
    Ines

  • Kath rin 28. Januar 2016 at 22:26

    Sieht toll aus!

    lg kathrin

  • Astrid Ka 28. Januar 2016 at 23:08

    Ansteckend, deine hängenden Gärten…
    GLG
    Astrid

  • Nicole/Frau Frieda 29. Januar 2016 at 6:28

    Die kleinen Weckgläser ans Küchenfenster zu hängen ist eine ganz zauberhafte Idee, Christel. ♥ Bei uns werden die Einmachgläser auch mit Moos und der Jahreszeit entsprechenden Dingen gefüllt.. ich mag ihren Anblick so gerne! Herzlichst; Nicole

  • la mar de bonita 29. Januar 2016 at 7:52

    Das ist ja mal eine süße Idee :0)
    Liebe Grüße, Michi

  • Tanja 29. Januar 2016 at 10:16

    Das ist ja eine wunderschöne Idee!! Danke für den Post!
    Lg, Tanja

  • siebenVORsieben 29. Januar 2016 at 13:15

    Hach, soooo schön!!!
    Und past zu meiner Laune, am heutigen sonnigen Freitag.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Herbst Liebe 31. Januar 2016 at 10:59

    Wunderbar deine Deko. Die hat schon was von Frühling und das gefällt mir.
    Herzlichst Ulla

  • Anonym 31. Januar 2016 at 17:03

    Jetzt, wo das Dschungelcamp zuende ist, kann Dank Deiner jeder seinen eigenen Dschungel haben. Tolle Idee!!!!!
    Es grüßt die Dschungelcousine Sabine

  • Lady Stil 1. Februar 2016 at 17:30

    Hi Christel,
    tolles Styling! Ich lieb ja Deine Küche!♥
    Liebe Grüße,
    Moni

  • Leave a Reply

    ×