Lust auf Osterdeko oder ein DIY

16. Februar 2017

Eastereggs aus Gips

Schon so lange will ich auch XL- Ostereier aus Gips machen, doch irgendwie kam immer wieder was dazwischen und Gipsbinden hat man ja auch nicht ohne weiteres zuhause…. Doch erst mal vorneweg… kaufe die Gipsbinden im Internet und nicht im Bastelladen oder in der Apotheke, weil wahnsinnig teuer, oder du hast eine Quelle beim Orthopäden… noch beseer….lach!
Blieb mir gestern jetzt nichts anderes übrig , da ich es mir als Dekoidee in den Kopf gesetzt habe und so habe ich einfach mal 2 Rollen im Bastelladen mit…..

DIY

Für ein Halbei brauchst du:
1-2 Rollen Gipsbinden… ich habe eine Rolle genommen, wollte es aber auch nicht so dick!
1 Luftballon
Schere und Wasser
Am besten schneidest du von der Rolle immer Stücke von etwa 50cm ab… das hat den Vorteil, dass du nicht alles auf einmal nass machen musst…. Ich hatte nämlich beim ersten Ei die komplette Rolle gewässert und den Ballon fast schon mit einer Schicht bedeckt, als dieser plötzlich mit einem lauten Knall zerplatzte und meine schwarzen Badfliesen über und über weiß gesprenkelt waren…. uups…. Ich alles schnell in die Badewanne geschmissen und als die Sauerei beseitigt war, war meine Gipsbinde getrocknet und unbrauchbar…..
Also habe ich beim zweiten Ei die Binde in Stücke geschnitten, sie nach und nach in einem Eimer mit Wasser nass gemacht und um den Ballon gewickelt… Das ging richtig super!
Das Ganze trocknen lassen und den Luftballon zerschneiden und entfernen.
Osterei aus Gips, DIY, Pomponetti
Ich habe nun einen Glasschale am Rand mit Zweigen ausgelegt…. Ich habe Korkenzieherweide genommen, Birkenreisig sieht auch super aus…. es sollte etwas biegbar sein! Die Schale habe ich mit Moos ausgelegt und darin das Gipsei gesetzt.
Osterei aus Gips, DIY, Pomponetti
Osterei aus Gips, DIY, Pomponetti
Osterei aus Gips, DIY, Pomponetti
Bepflanzt habe ich es dann mit Vergissmeinnicht, welches ich zusätzlich in eine Glasschale gesetzt habe… wegen Wasser und so… ist klar…. :)) Anschließend einfach ein wenig mit Moos ausdekorieren und fertig ist das easypeasy Oster- DIY ♥
Heute morgen sind mir zudem zwei Osterhasen zugelaufen! Ich konnte gar nichts machen… und sie haben mir so leid getan. Zurück ins Regal wollte ich sie auch nicht stellen…. was für ein Dilemma ;))
Easterbunny, Osterhase, Pomponetti
Sieh mal, sehen sie nicht zu süß aus?!! Sie sind aus Beton und dürfen gemeinsam auf dem Wohnzimmertisch kuscheln…..
Easterbunny, Osterhase, Pomponetti
Hab noch einen wundervollen Abend, mach es dir fein und sei liebst gedrückt ♥♥♥
verlinkt mit Rums
Pomponetti

I l

All posts

17 Comments

  • Astrid Ka 16. Februar 2017 at 19:16

    Meine Lieblingsblaublümchen….
    GLG
    Astrid

  • Gabi 16. Februar 2017 at 19:36

    Liebste Christel,
    bevor ich hier noch in die Tasten klopfte, hab ich schon Binden bestellt, das schaut soooo super aus, steht schon lange auf meiner Liste, und jetzt wird Ernst :O)))
    Luftballon wird wohl auch noch aufzutreiben sein!
    Dein Post riecht grad so nach Frühling, herrlich,
    hab noch einen feinen Abend,
    liebe Grüße
    Gabi

  • Prinzessin Erbse 16. Februar 2017 at 21:11

    Liebe Christel,
    das Halbei gefällt mir total gut. Werde ich auf jeden Fall nachmachen. Bis Ostern habe ich ja noch Zeit, das ist also auf jeden Fall auch für mich noch machbar.
    Die Glasschale passt halt auch super!
    Liebe Grüße Patricia

  • Petra 16. Februar 2017 at 21:26

    Hallo Christel,
    na du bist ja schon im Hasenfieber, 🙂 zu süß die beiden.
    Und das Gipsei ist klasse.
    Liebe Grüße von, Petra.

  • Lilamalerie 16. Februar 2017 at 22:34

    Bei dir ist ja schon Frühling pur.
    Da bekommt man ja direkt Lust auch mal umzudekorieren.
    So ein Gipsei habe ich auch schon mal gebastelt, es hat dann nur bei der Lagerung bis zum nächsten Frühjahr Feuchtigkeit gezogen.
    Also gut wegpacken, wenn du es noch aufheben möchtest.
    LG, Monika

  • tatjana 17. Februar 2017 at 3:49

    Liebe Christel,
    das sieht richtig toll aus, wunderschön, macht Lust drauf, es nachzumachen.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Nicole B. 17. Februar 2017 at 5:09

    Liebe Christel,
    die hätte ich auch nicht im Regal gelassen.
    Du glaubst gar nicht, wie froh ich bin, wenn nach Fastnacht hier endlich klar Schiff für die Osterdeko gemacht werden kann. Aber im Moment lohnt sich das noch nicht
    Die Idee mit dem Ei hatte ich letztes Jahr auch, ich weiß gar nicht, wo es hingekommen ist, denn so bepflanzt schaut es klasse aus.
    Liebe Grüße
    Nicole

  • Schöne Dinge von Sonnenblume 17. Februar 2017 at 7:34

    Das sieht toll aus! Aber war sicher eine große Sauerrei.
    Grüße Sonnenblum

  • Haus Nummer Dreizehn 17. Februar 2017 at 7:41

    Wie schön, die Binden liegen hier bei mir schon seit zwei Jahren herum und nie habe ich damit losgelegt. Vielleicht waren Deine Fotos ja ein kleiner Anschubs! Danke! So schön ist es wieder bei Dir. Frühlingsmäßig genau richtig. Hier ist es heute regnerisch und kühl und da kommen die tollen Fotos sehr gut bei mir an. Ganz liebe Grüße Dir von Tini

  • Herbst Liebe 17. Februar 2017 at 8:27

    Oh wie hübsch. Das mit dem Osterei muss ich auch unbedingt mal versuchen, macht richtig was her. Und die Beton-Hasen sind so klasse, die machen schon Lust auf Frühling und Ostern.
    Herzlichst Ulla

  • shabbylinas welt 17. Februar 2017 at 9:22

    Hihi liebe Christel,
    das war bestimmt eine nette Sauerei in deinem Bad. Wie heisst es? Versuch macht klug und im zweiten Anlauf ist ein perfektes Ei draus geworden. Richtig schön, deine neue Osterdeko. so ein Gipsei wollte ich auch schon immer mal machen, aber wie das mit der lieben Zeit so ist… kennen wir ja alle.

    Ich bin gespannt auf dein Gestricktes – zwinker

    jetzt wünsche ich dir ein schööönes Wochenende und schicke dir liebe Grüße
    Nicole

  • Dani Q. 17. Februar 2017 at 9:35

    Oh, Frühling pur – was für eine tolle DIY-Idee. gleich mal gemerkt 🙂
    Lieben Gruß
    Dani

  • Christine Krause 17. Februar 2017 at 15:21

    Wunderschön sieht das aus und ist zudem eine tolle Idee,
    die ich unbedingt nachmachen muß.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

  • fim works Frauke - it's me! 17. Februar 2017 at 18:43

    Fein gemacht, sehr fein!
    Und die Vergissmeinnicht sind perfekt dafü, liebe Christel.
    Eine tolle Idee!
    Liebe Grüße … Frauke

  • monique carnat 19. Februar 2017 at 6:44

    vergissmeinnicht * schöne blaue blümchen in dein gips-ei 😉

  • Birgit Wiedenmann 23. Februar 2017 at 16:20

    Wo gibt es denn diese süße Hasen ??

    • Pomponetti 23. Februar 2017 at 16:37

      Die habe ich bei uns im Blumenladen entdeckt ♥ Kann dir aber leider keine Marke oder so nennen, weil nichts draufsteht, sorry!

    Leave a Reply

    About me

    About me, Pomponetti

    Follow Me

    Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

    Cover Landhaus Living Pomponetti

    Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

    Landhaus Living Titelbild

    Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

    Landhaus Living Titelbild Pomponetti

    Labels

    ×