Kleine Schätze , große Städte….. tolle Läden und Cafés in München, Teil1

14. September 2017 - 16 Comments
Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti,
In großen Städten sind die großen Einkaufsstraßen völlig identisch, wenn man mal vom Bau der Häuser absieht…. große Namen wie H&M, Zara, P&C oder Galeria Kaufhof etc prägen das Stadtbild. Doch geht man mal abseits des Mainstreams findet man die kleinen süßen Läden und Cafés, deren Besitzer sich einfach keine fetten Mieten leisten können, hinter denen eben keine große Einkaufskette  steht.  Ich will eine Lanze brechen für diese kleinen Schmuckstücke, denn wenn es sie nicht mehr gäbe, würde einfach was fehlen…. dies ist auch keine Werbung, die gekennzeichnet werden muss, denn dafür bekomme ich keinen Cent ,))

Wie du weißt, war ich gestern in München beim großen Tochterkind, die im übrigen ganz genauso denkt wie ich. Sicher kaufen wir auch das ein oder andere Teil bei Zara oder Socken bei H&M, wobei ich eher ein Anhänger von COS bin,  die gibt es einfach nicht überall. Dasselbe ist mit den Cafés…. sicher kann man in den gängigen Straßencafes in der Einkaufsmeile sitzen und dem bunten Treiben zuschauen, aber mache dir mal die Mühe und schaue mal, wo es die wirklich urigen und kleinen schnuckeligen Cafés gibt….. Heute nehme ich dich mit auf unseren Einkaufsbummel am gestrigen Mittag. Los geht es am Markt auf dem Elisabethplatz…. quasi der kleine Bruder des Viktualienmarkts… einfach übersichtliche, kleiner und richtig nett… einziges Manko im Moment die große Baustelle drumherum…..Hier findest du Fotos davon….. Das Brotzeiten ist leider geschlossen….. so haben wir uns einen Smoothie an der Vitalbar gegönnt…. und ich wurde von meinem Widerwillen gegen grüne Smoothies geheilt…lach.

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Elisabethplatz, grüner Smoothie, Vitalbar
Ich dachte bis jetzt immer, ich will Gemüse nicht trinken und obwohl ich Spinat sehr gerne mag, hatte ich einen Aber gegen die Kombination mit Obst…. wieder etwas dazugelernt…. dies ist übrigens eine Mischung aus Spinat, Limette, Orange, Ingwer, Avocado und Kiwi ♥
Danach ging es weiter in die Max Vorstadt, vielmehr in die Türkenstraße. Dort hat ein toller kleiner Blumenladen aufgemacht. Wunderschön und richtig ansprechend dekoriert! So wie ich es eigentlich mag….. Nikos Flowers&More
Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Wer möchte kann Niko auf Instagram folgen @nikos_flowers…. eine Webseite habe ich jetzt leider nicht gefunden…. ;))
Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Nikos Flowers and More
Dieser Kranz ist sowas von wunderschön und wenn ich nicht erst abends mit dem Zug wieder heimgefahren wäre, ich hätte ihn mitgenommen!! Hammer! ♥
Zum Mittagessen, vielmehr Mittagsnacken waren wir im *Gartensalon*, eine bunte Oase in einem Hinterhof der Türkenstraße….. Kuchen und Brotaufstriche werden täglich selber gemacht…. ein riesiges Angebot an verschieden zubereitetem Rührei….. richtig klasse und alles sehr lecker!
Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Gartensalon

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, Gartensalon
Draußen war es nicht ganz so gemütlich, doch wir haben ein Plätzchen auf einer Bank mit Schaffellen unter dem Dach ergattert 🙂
Frisch gestärkt sind wir dann weitermarschiert in Anjas Lieblingsboutique Nia. Prêt-à-Porter.…. Nina besitzt in der Türkenstraße zwei kleine aber feine Boutiquen. In Nia. Prêt-à-Porter findet man ausgesuchte französische Labels wie Des Petites Hauts, Sessuns, Marie Sixtine oder auch skandinavische Labels wie die tollen Schals und Accessoires von Becksöndergaard und im gegenüberliegenden Nia.Bazar findet man die passenden Schuhe, und seit neuestem auch skandinavische Wohnaccessoires von Bloomingville etc. 
Eigentlich sind wir zu Nia, weil ich mir von Becksöndergaard einen Schal kaufen wollte, doch dann hat Anja ein Bluse herausgezogen… Naja… was soll ich sagen…. einmal anprobiert, wollte ich sie nicht mehr ausziehen und so wurde der Schal kurzerhand vertagt…. ist ja auch erst September …lach…. Bilder habe ich leider keine gemacht, nur von der Bluse kurz heute mittag…. Fotograf Niklas 🙂
Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, neue Bluse von Nia

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, neue Bluse von Nia

Kleine Schätze , große Städte..... tolle Läden und Cafés in München, Pomponetti, neue Bluse von Nia
Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig inspirieren ♥ Dies war mein erster Teil von *Kleine Schätze, große Städte*….. ich weiß, dass ich bestimmt noch einige tolle kleine Läden und Cafés finden werde, nicht nur in München, sondern auch anderswo, in ein paar Wochen vielleicht in Wien ;)) Ich finde sie sind es einfach wert, auch mal erwähnt zu werden, denn wie gesagt….mit ihnen würde etwas fehlen!
Hab noch einen wunderbaren Abend und sei lieb gedrückt ♥♥♥

16 Comments

  • tatjana 14. September 2017 at 18:26

    Sehr schön, da München nicht weit ist von uns, bin ich immer dankbar für schöne Tipps
    Alles Liebe vom Reserl

  • Astrid Ka 14. September 2017 at 18:31

    Oh, da hätte ich dann heute Ergänzugen im Glockenbachviertel ( hab mir aber nichts gemerkt ). Dort haben wir einen tollen Rock für die Tochter gefunden ( statt Dirndl ) und einen klasse Keksladen. Leider hat uns das Wetter dann auch schnell vertrieben.
    Die Bluse gefällt mir sehr!
    GLG
    Astrid

    • Pomponetti 14. September 2017 at 18:44

      Ja das Glockenbachviertel ist richtig toll, da gibt es auch ein tolles Kaffee, ich glaube Götterspeise heißt es…. Es gibt ja noch einen Teil 2…. und vielleicht noch mehr :)) Ja das Wetter war gestern auch nicht so berauschend! Habt noch schöne Tage in München liebe Astrid…. ❤️
      Liebste Grüße
      Christel

  • monique carnat 15. September 2017 at 6:16

    schön dass es in der grosse stadt auch lieblinge für solche nette zierliche blumenarrangement und herbstkränze gibt… übrigens dank deiner angaben endlich meinen salon tisch hell gestrichen (couleur taupe) und auch die stühle um den weissen esstisch sowie einigens neu arrangiert jetzt kommt die sonne im zimmer rein *
    habe eine ähnliche bluse 😉
    liebe grüsse !

  • MarionNette Herm 15. September 2017 at 10:36

    Liebe Christel, schön, dass Du uns mitgenommen hast nach München. Ich selber gehe nicht so gerne in die bayerische Hauptstadt, ich bin kein Bussi Bussi Fan ;-). Aber schön war es, Dir beim Shopping und Essen über die Schulter zu schauen. Die Brote sahen mächtig lecker aus … jetzt hab ich Hunger. Die Bluse steht Dir super! Vielen Dank für den Ausflug und LG sendet Marion

  • siebenVORsieben 15. September 2017 at 10:48

    Na das klingt aber nach einem absolut gelungenen Tag! Ich finde es klasse, dass ihr euch beide so gut versteht und auch einiges zusammen unternehmt.
    Natürlich habe ich mich sofort in den gezeigten Kranz verliebt, aber auch deine Bluse gefällt mir. Vor allem der Kragen und der Stoff.
    Hach, ich muss auich mal wieder bummeln gehen. Diese kleinen Geschäfte und Cafés machen doch wirklich Spaß.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Jutta Gutsch 15. September 2017 at 12:02

    Liebe CHRISTEL,
    Wahnsinn … die Bluse ist wunderschööööööööööön …
    Tolle Tipps …
    Natürlich kenne ich auch den Gartensalon … die haben auch tolle Kuchen …
    Herzliche Grüße

    Jutta

  • let und lini 15. September 2017 at 14:32

    liebe Christel,
    ich bin ja auch jemand, der die kleinen, einheimischen Geschäfte und Lokal bevorzugt und sich auch gerne Zeit nimmt zum Stöbern und Gustieren.
    <3 Martina

  • RAUMIDEEN 15. September 2017 at 15:16

    München ist toll, witzig, ich gehe ganz andere Wege. Heute war ich aber tatsächlich mal im Norden unterwegs, ein Abstecher zu Hannes Roether musste sein, erst die Arbeit, dann das Vergnügen ;)! Kennst Du das Label? In der Herzogst. 41 gibt es das Vintage-Geschäft, dort werden "alte" Kollektionen preisgünstiger verkauft. Das Ladenkonzept ist cool!

    Deine Bluse ist sehr hübsch!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    • Pomponetti 15. September 2017 at 17:15

      Ja klar kenne ich das Label, habe selbst ein paar Stücke davon ;)) Die Adresse muss ich mir unbedingt merken! Ganz lieben Dank für den Tip liebe Cora ❤️ und ich mache ja noch mehr Teile …. lach….
      Liebste Grüße
      Christel

  • Nicole B. 15. September 2017 at 17:13

    Die Bluse ist der Hammer liebe Christel. Die könnte ich glatt mopsen.
    Und auch ich finde die kleinen Geschäfte viel schöner und versuche in jedem Urlaub welche aufzustöbern.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • kleine blaue Welt 15. September 2017 at 17:31

    Liebe Christel,
    das ist echt ein hübsches Blüschen und die hätte mir auch gefallen.
    Sie steht die hervorragend!
    So kleine feine Geschäfte mag ich auch lieber und da ist nicht so ein Gedränge wie in den großen Ketten.
    Bin auf Teil 2 gespannt 🙂
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

  • Christine Krause 16. September 2017 at 9:16

    Leider war ich erst einmal in München und das ist auch schon Jahre her. Ist halt auch zu weit weg von uns. Aber wenn wir hier in die nächst größere Stadt fahren gehe ich auch lieber in die kleinen Gässchen .
    Wunderschöne Bilder liebe Christel und der Blumenladen auch genau meins, genau wie deine Bluse. Für mich bitte eine andere Farbe aber der Schnitt perfekt.
    Mach's gut Liebes.
    Christine aus der Pfalz

  • yvonne zaugg 19. September 2017 at 15:21

    Liebe Christel,
    wie recht du doch hast! Die Kleinen sind die Grossen und es macht viel mehr Freude bei ihnen zu bummeln, als sich durch die Einheitsmasse zu zwängen!
    Da könnte man doch glatt eine Linksammlung von so tollen Lädchen in den verschiedenen Städten machen!
    Lieben Dank für deine Tips aus München! Fahre sicher wieder im Januar hin :-))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

  • seaside-cottage 21. September 2017 at 19:21

    Hallo Christel, ich mag ja in den großen Städten auch lieber die kleine individuellen Läden als die großen Ketten. Als ich vor 2 Jahren das letzte Mal in München war, habe ichdie leider nicht gefunden. Bei uns im Norden, genauer gesagt in Lübeck, gibt es die Hüxstraße, wo ein individueller Laden neben dem anderen ist und es ist für jeden etwas dabei. Für mich die schönste, erlebnisreichste Einkaufsstraße Deutschlands ?
    Liebe Grüße, Beate

  • Kathrin 2. Mai 2018 at 15:49

    Toll, dass du den grünen Smoothies noch eine Chance gegeben hast! Und siehst du – die sind toll! Ich mag Kombinationen mit Kiwi sehr gerne, ganz “grün”, also nur Gemüse, ist mir auch etwas zu gesund 🙂
    Der Kranz und die Blumen sind sehr schön! Da bekomme ich auch mal Lust, endlich etwas Frühlingsdeko hier rein zu kriegen… Am Wochenende vielleicht 😉
    Die Bluse steht dir wirklich gut, ich hätte sie auch einem Schal vorgezogen 😉 Jetzt im Frühling kannst du die Bluse sicher wieder gut anziehen, bei uns ist es nämlich noch zu frisch für ganz “heiße” Klamotten…
    Alles Liebe
    Kathrin

  • Leave a Reply

    ×