Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich

1. November 2018 - 10 Comments

Seit ich vor vielen Jahren einen Beitrag über die dänischen Weihnachtswichtel und die Nissedør, also die Wichteltüre, dazu gesehen habe, bin ich angefixt…. Hätte ich nun kleine Kinder, wäre das ja überhaupt kein Problem…. Vielmehr ist es auch jetzt keins…. Nachdem ich beim letzten Stuttgartbesuch quasi über die Türen und das Zubehör gestolpert bin… habe ich mich entschieden….
Heute ist der Wichtel nun eingezogen…lach

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

 

Die Wichteltüre und das Zubehör

Im dänischen Dekoladen gab es diese Türen, den roten Briefkasten und die kleinen Holzschuhe zu kaufen. Weil die Türe aus blankem Holz war, habe ich sie mit Kreidefarbe gestrichen und aus Thymianzweigen einen kleinen Kranz für die Türe gemacht.

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

Hach ich bin ganz verliebt in meine kleine Wichteltüre… Mit kleinen Kindern kann man das natürlich endlos ausweiten! Mit kleinen Leckereien, die man abends für den Julenisse vor die Türe stellt, bis zu Briefen oder sonstigen Geschichten… Da ist der Phantasie keine Grenze gesetzt.

Ein süßes Buch, welches man begleitend mit den Kindern lesen kann, ist  Weihnachten hinter der Wichteltür ( Amazon Partnerlink)….  Kinder finden das unglaublich spannend, davon bin ich überzeugt…. Ein anderes Buch welches ich empfehlen möchte, ist Tomte Tummetott von Astrid Lindgren. Ein hinreißend illustriertes Buch welches ich gerne mit meinen Kindern gelesen und angeschaut habe <3

So und ich bin jetzt mal gespannt, wem hier mein Türchen als erstes auffällt ;)) Es kommt ja doch immer mal wieder Besuch…. ob die mich jetzt für absolut kindisch halten? Lach….

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

Na , was hälst du vom neuen Trend dieser dänischen Weihnachtstradition? Falls dir die Türe auch so gut gefällt wie mir… Ich habe zwei Türen gekauft und angestrichen… Ich habe auch einen zweiten Türkranz gemacht 🙂 Die zweite Türe ist in einem hellen türkis und ich werde sie wahrscheinlich ab morgen auf Instagram verlosen….

Wichteltüre aufgepimpt oder eine Nissedør für mich, Pomponetti

 

Hab nun einen wunderschönen Abend und sei liebst gegrüßt ♥♥♥

 

Edit: Da ich hier jetzt einige Anfragen zu der Wichteltüre bekommen habe… nein die habe ich nicht im dän…. Bettendingsbums gekauft, sondern bei Sostrene Grene. Das ist ein dänischer Dekoladen, den es aber nicht überall in Deutschland gibt und Onlineshop ist Fehlanzeige….

Ich habe hier jetzt einmal zwei Amazonlinks hinzugefügt…

Diese unlackierte Türe oder diese hier

Beides sind Amazon Partnerlinks, bei denen ich eine winzige Provision bekomme, ihr aber nicht mehr bezahlt 🙂

 

10 Comments

  • Schwarzwaldmaidli 1. November 2018 at 19:45

    Ich habe letztes Jahr schon hin und her überlegt, ob eine Wichteltüre etwas für den kleinen Mann wäre. Und auch dieses Jahr schwanke ich und dabei finde ich sie ja so süß. Schon einige tolle Ideen habe ich entdeckt und deine Version gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Anette

  • Christel von Mondarah 2. November 2018 at 7:10

    Schon lange schleiche ich um diese Türen rum. Sooo niedlich. Ich höre schon die wenig netten Kommentare, wenn ich tatsächlich damit ankommen würde. Aber vielleicht irgendwann trotzdem …..
    Die Fußspuren sind der Knaller.
    Herzliche Grüße
    Christel

  • Natalia 2. November 2018 at 8:04

    Wie ich gestern auch schon bei IG erzählte, finde ich es ja wirklich klasse, dass du auch mit nicht mehr kleinen Kindern deiner eigenen Wichtelfreude nachgehst. Ich selbst kann mich an solchen Sachen auch total erfreuen, obwohl mein Mann sowas wohl eher etwas albern fände. Trotzdem würde ich mir sooo gerne an einer verborgenen Ecke ein Wichteltürchen bauen wollen…bin schon die ganzen Tage am gucken im Internet. Und es gibt so tolle Ideen, total niedlich…
    Liebe Grüße
    Natalia (koenigin.im.wald)

  • kleine blaue Welt 2. November 2018 at 8:27

    Liebe Christel,
    da ist sie ja wieder,die süße Wichteltür 🙂
    Hab ich bei Insta schon bewundert!
    Liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

  • Ines von Sukhi 2. November 2018 at 10:29

    Das ist ja unfassbar niedlich! Was für eine tolle Idee!

  • niwibo 2. November 2018 at 19:00

    Eine ganz niedliche Idee liebe Christel, aber ich glaube, hier wäre das nichts.
    Meine drei Männer würden mich nur komisch anschauen…
    Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Freude damit und bin gespannt, was Du noch alles für den Wichtel herstellst.
    Lieben Gruß
    Nicole

  • Michaela Schoch 4. November 2018 at 7:26

    Hallo Christel,
    bei uns gibt es seit einigen Jahren eine Wichteltür. Als die Kinder noch kleiner waren haben sie auch daran geglaubt ,das wirklich einer dort wohnt. Mittlerweile gibt es dort ein Eigenleben. Der Wichtel hat eine Frau und ein Kind. Manchmal steht eine alte Nähmaschine vor der Tür oder mini kleines Weihnachtsgebäck usw. Er geht auch in den Urlaub. Wir alle lieben Ihn und wollen Ihn nicht mehr missen. Auch mit großen Kinder eine nette gemeinsame Sache. Ich wünsche Dir eine wunderschöne gemeinsame Zeit mit Deinem neuen Mitbewohner.
    Michaela

  • eva 4. November 2018 at 12:15

    Schmunzel, könnte von mir sein, ich guck mir das auch mal an.
    Könnte mir vorstellen, dass das meinem Enkel total viel Spaß macht,
    zumal er gerade vom Urlaub in Schweden kam und viele solche Dinge in einem
    ERlebnispark gesehen hat.

    Goldig, einfach goldig und ich finde es total schön, wenn in einem Erwachsenen doch noch ein Kind steckt,
    man altert weniger :-)))

    Lieben Gruß Eva

  • Urte Elfenrosengarten 9. November 2018 at 15:24

    Och, ist das niedlich!
    Das brauche ich unbedingt für meinen Kleinen 🙂
    Hab gleich mal gegoogelt!
    Ganz liebe Grüße
    von Urte

  • Nicole TPunkt 12. Dezember 2018 at 18:43

    Ich habe heute deinen Beitrag entdeckt, weil ich selber auch eine Tür gebastelt habe
    ….. Und meine kids sind mit 11 und 14 auch eher aus dem Alter raus. Aber egal ich habe freude dran. Dein Türkranz gefällt mir auch gut bei mir fehlt noch die Deko.

  • Leave a Reply

    ×