Gartendeko DIY… Klappe die Zweite

21. April 2016
Letztes Jahr habe ich auch etwa um diese Zeit die Holzdeko mit Herzen gepostet…. ihr scheint den Post sehr zu mögen, denn sie werden oft angeklickt und geteilt, auch bei Pinterest. Heute habe ich auch Holzschilder für euch, ihr kennt ja mein Faible für Holz!!… Das Gute, ihr müsst nicht oder nicht viel sägen… das Schlechte, ihr müsst eine Schrift ausmalen…. Ich persönlich säge lieber! ;)) Diejenigen unter euch, die einen Plotter besitzen, die sind jetzt fein raus, denn soviel ich weiß kann man solche Schriften nämlich plottern… oder liege ich da falsch? Huhu, ihr Plotterqueens, klärt uns doch mal auf…. ich bin damit leider nicht so sehr bewandert. 
Holzschilder, Gartendeko DIY
Ich habe extra eine Schrift ausgesucht, die nicht ganz so gerade und akkurat ist und ein paar Macken verzeiht und zwar die *Chelsea Market*. Am besten druckt ihr euch die Schrift mit eurem Wunschwort am Computer aus.
Holzschilder, Gartendeko DIY
Außer den ausgeschnittenen Buchstaben braucht ihr:
Latten in gewünschter Größe und Breite
meine sind aus Schalbretter zugesägt… etwa 1m lang
 
Schleifpapier
Lack 
Betonstahl, 8mm x 30cm
Holzbohrer 8mm
Dichtkleber
Da die Latten nicht gehobelt sind…… ihr könnt natürlich auch solche nehmen, aber ich mag diesen unperfekten Look und teurer sind die gehobelten Bretter zudem….. habe ich sie mit Schleifpapier etwas glatt geschliffen. Die Farbe habe ich mir selbst angemischt und zwar Weiß mit wenig blau und ein klein wenig grau…. das ergibt ein matteres Himmelblau, wer es grell mag, lässt das Grau weg. Ich denke man muss da etwas rumprobieren. Für die zweite Farbe habe ich etwas mehr grau dazugegeben. Ihr müsst nur ganz vorsichtig sein, nie zu viel, denn sonst wird die Farbe zu dunkel und zu kräftig. 
 
Holzschilder, Gartendeko DIY
Danach die Schrift übertragen und mit einem feinen Pinsel und weißem Lack ausmalen. Ich bin anschließend, als alles gut getrocknet war, mit weißem Paintig the Past Wachs drüber….. Wer das Holzschild in den Boden stecken möchte, bohrt am unteren Ende zwei Löcher mit dem Holzbohrer (8-10)mm, füllt etwas Dichtkleber ein und drückt den Betonstahl gut an…. danach trocknen lassen….
Für das kleine graue Brett muss ich mir noch was einfallen lassen… eventuell kommt da noch unsere hausnummer drau… mal sehen….
Holzschilder, Gartendeko DIY
Holzschilder, Gartendeko DIY
So, jetzt seid ihr gerüstet für die Gartensaison ;)), also ab in den Baumarkt! Habt noch einen wundervollen Tag, ist es bei euch auch so herrlich sonnig und warm? ♥♥♥
verlinkt bei Rums und
Pomponetti

I l

All posts

17 Comments

  • Efeu wald 21. April 2016 at 13:35

    Liebe Christel!
    Eine DIY ganz nach meinem Geschmack! Deine Gartenschilder sind super geworden!!!!
    Liebe Grüße
    Ulla

  • LENA von grey crown 21. April 2016 at 13:41

    Liebe Christel,
    die sehen ja toll aus…
    Ich müsste auch die Buchstaben aufmalen, besitze auch NOCH keinen Plotter! Hoffe den bekomme ich irgendwann 😉
    Sonnige Grüße, LENA

  • Tanja 21. April 2016 at 13:56

    Liebe Christel,
    das ist aber schön geworden….ich male im Gegensatz zu Dir ja gerne und habe daher keinen Plotter…aber das Schleifen ist so gar nicht mein Ding.
    Lg, Tanja

  • Christine Krause 21. April 2016 at 15:19

    Ist das schön geworden….leider besitze ich solche Talente (sägen) nicht.:(
    Hab gerade mit meinem Sohn draußen alles fein gemacht für seine Geburtstagsparty sm Samstag. Also er hat das Gras geschnitten und ich hab in der Sonne gesessen. Naja bißchen hab ich schon geholfen.
    Leider dolles ab morgen hier in der Pfalz vorbei sein mit dem tollen Wetter.
    ICH WILL SONNE…..
    Hab's fein
    Christine

    • Pomponetti 21. April 2016 at 15:23

      Na wenn das keine tolle Arbeitsteilung ist…lach Hier ist es ab morgen leider auch vorbei mit dem schönen Wetter….seufz, ich will auch Sonne!! ♥
      Hab noch einen schönen Abend liebe Christine!
      Liebste Grüße
      Christel

  • pomadesign 21. April 2016 at 15:27

    Liebe Christel, wirklich schön deine Bretter!
    Ja, mit einem Plotter geht das ein bisschen einfacher. Entweder kann man die Folien draufkleben und so lassen oder wie ich es schonmal gemacht habe die Bretter erst anmalen, dann die Buchstaben aufkleben, drübermalen und wieder abziehen. Das gibt auch einen schönen Effekt.
    Liebe Grüße Maren

  • Gabi 21. April 2016 at 17:34

    …irgendwann,
    liebste Christel,
    arbeiten wir mal Hand in Hand!

    ;O)

    Ein super Hingucker ist das, und das mit der Hausnummer find ich eine feine Idee!
    Einen schönen Abend noch,servus
    Gabi

  • RAUMIDEEN 21. April 2016 at 17:50

    Total schön, so fühlen sich Deine Gäste sicherlich herzlich willkommen. Hier war es auch so schön warm. Ein wenig habe ich meinen Garten schon genossen, man will sich ja für die Gartenarbeit belohnen 😉 !
    Liebe Grüße
    Cora

  • Nicole B. 21. April 2016 at 18:18

    Liebe Christel,
    bin schon mit einer Hand Wörter am tippen für die Schrift…sieht toll aus und ich habe da schon eine Idee.
    Ganz liebe Grüße und schönen Abend, Nicole

  • Astrid Ka 21. April 2016 at 18:41

    Ja, heute war selbst bei mir Gartenzeit, und ich habe Glyzinentriebe aufgebunden, meine Tulpentöpfe hin und her geschoben und meine (Pseudo-) Steinhocker mit Kernseife sauber geschrubbt. Mehr dann nicht, sondern lieber meinen Kaffee getrunken…So dekorativ wie bei dir sieht es noch nicht aus…
    LG
    Astrid

  • G. Kaiser 21. April 2016 at 19:03

    liebe Christel,
    eine schöne Idee und die Farbe ist toll!
    Plotter habe ich auch keinen, male die Buchstaben am liebsten "frei Hand".
    liebe Grüße
    Gerti

  • Petra 21. April 2016 at 19:22

    Die Gartenschilder sind sehr schön geworden, eine tolle Idee.
    LG Petra

  • Jennifer Müller 21. April 2016 at 19:25

    Liebe Christel,
    eine wunderschöne maritime Deko……
    Gefällt mir gut…..Bretter habe ich noch…..grins….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • tatjana 22. April 2016 at 4:30

    Liebe Christel,
    sehr schön ist das geworden, ich wünsch dir einen schönen Start ins Wochenende
    herzlichst Tatjana

  • Mein Elfenrosengarten 22. April 2016 at 10:48

    Liebe Christel – eine tolle Idee wieder 🙂
    Ein herrlich sonniges WE wünsch ich dir mit
    hoffentlich keinem Regen 🙂
    Ganz liebe sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte

  • Modewerkstatt Heike Tschänsch 27. April 2016 at 6:29

    Wow, das ist ja eine tolle Idee.
    In deinen Blog muss ich mal ein bissel tiefer eintauchen. ;-))
    Liebe Grüße von Heike

  • Schöne Dinge von Sonnenblume 19. Mai 2016 at 5:30

    Sehr schön – gefällt mir gut.
    Grüße sonnenblume

  • Leave a Reply

    ×