Mädelsbrunch mit leckeren Rezepten

9. August 2017 - 8 Comments
Mädelsbrunch, Pomponetti
Heute morgen waren ein paar liebe Freundinnen zum Brunch bei mir ♥ Neben den üblichen Leckereien wie Brötchen, Käse oder auch Oliven, Aufstrich, Marmelade und Honig, habe ich ein paar neue Sachen ausprobiert. Zu den Rezepten komme ich weiter unten 🙂

Mädelsbrunch, Pomponetti

 

Mädelsbrunch, Pomponetti

 

Mädelsbrunch, Pomponetti

Außerdem habe ich die Blätterteigtarteletts von hier, allerdings mit Feta statt mit Ziegenkäse gemacht.

 

Mädelsbrunch, Pomponetti
Mädelsbrunch, Pomponetti
Ein leckerer Aufstrich , den ich ganz oft zubereite…..ich habe das Rezept von meiner Freundin Moni …. ist ein Frischkäseaufstrich… 
Dazu verrühre ich einfach einen Becher Doppelrahmfrischkäse mit einem Becher  Creme Fraiche, schmecke mit Salz und Pfeffer ab, dann rühre ich einen Bund Schnittlauch geschnitten unter und garniere das Ganze mit geschnittenen Lauchzwiebeln…. fertig 🙂
Mädelsbrunch, Pomponetti

Die neuen Rezepte habe ich aus dem Buch von Ella Mills ” Deliciously Ella. mit Freunden” , welches ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe….. Ich finde, es ist fast das beste Buch in der Reihe und ich habe inzwischen schon einige Gerichte daraus probiert ♥ Außerdem ist es wunderschön aufgemacht mit tollen inspirierenden Fotos.
Eben daraus habe ich die Rezepte *Pancakes mit Blaubeeren* und die dazu  passenden karamellisierten Bananenscheiben. Ich führe sie hier nur kurz an, denn es sind ja nicht meine eigenen Rezepte ;))

Pancakes mit Blaubeeren

Ich habe einen Teig angerührt aus 200g Haferflocken, 100ml Wasser, 2 pürierten Bananen, 3El Ahornsirup und dem Gel aus 2El Chia mit 175ml Wasser. Dann habe ich 150g Blaubeeren untergerührt. Etwas Kokosöl in eine Pfanne geben und stark erhitzen. Pro Pancake 1 El Teig in die heiße Pfanne geben und mit einem Löffel etwas verstreichen. Dann von beiden Seiten ausbacken und bis zum Servieren im Backofen warm halten. Ergibt etwa 12 Stück…..

Als Itüpfelchen eigenen sich die karamellisierten Bananen dazu….

Karamellisierte Bananen

4 geschälte Bananen in Scheiben schneiden….. 1El Kokosöl mit 3El Ahornsirup und 1 Tl Zimt in einer Pfanne erhitzen. Die Bananenscheiben dazugeben und etwa 2-3 Minuten anbraten und karamellisieren

 

Mädelsbrunch, Pomponetti, Pancakes mit Blaubeeren und karamellisierten Bananen, vegan

 

Mädelsbrunch, Pomponetti, Porridge mit Früchten, vegan

Mein persönlicher Lieblingsporridge

….. und dann habe ich noch mein persönliches Lieblingsporridge für dich…. das schmeckt so genial lecker, dass ich es eigentlich immer essen kann <3

 

Mädelsbrunch, Pomponetti, Porridge mit Früchten, vegan

 

Mädelsbrunch, Pomponetti
Du siehst mal wieder, wer hier etwas lästig wird ;)) das Katzenmädchen forderte auch hier mal wieder gnadenlos Aufmerksamkeit….lach ….. Übrigens hatten wir richtig Glück mit dem Wetter…. heute Nacht hatte es geregnet, aber bis zum späten Morgen war alles gut abgetrocknet….. Es war jetzt nicht gerade sommerlich warm, aber wir konnten trotzdem wunderbar draußen sitzen und hatten es total nett zusammen…. Da vergisst man schon mal die Zeit 🙂
Mittlerweile haben wir schon wieder so kühl, dass der Herzensmann den Ofen anwirft…… Außerdem ziehe ich wieder meine Winterdecke ein, nachts friere ich nämlich!
Hab noch einen tollen Abend und sei allerliebst gegrüßt ♥♥♥

8 Comments

  • tatjana 10. August 2017 at 4:14

    Liebe Christel,
    das schaut sehr lustig aus eure Runde und das was du an Essen zeigst schaut fein aus. Die Katze gehört doch auch dazu, dass ist Familie.
    Wie heizen, jetzt schon? ich heize wenn es Minusgrade hat und nicht früher, mich friert es sowieso sehr selten, ich kann supergut mit Kälte umgehen aber nicht mit Wärme.
    Alles Liebe vom Reserl und ich hoffe du musst nicht erfrieren bei im Moment angenehmen 25 Grad

    • Pomponetti 10. August 2017 at 6:12

      Liebes Reserl, bei angenehmen 25 Grad friere ich auch nicht ;)) Leider zeugt das Thermometer gerade mal 15 Grad an……Wenn es dann abends in der Wohnung auch nur mal 18 Grad zeigt, schmeiße ich schon ein paar Hiolzscheite in den Ofen…. die Heizung mache ich da natürlich nicht an
      Hab einen schönen Tag und sei liebst gegrüßt
      Christel

  • Svanvithe 10. August 2017 at 11:35

    Wunderbar, liebe Christel, all diese Köstlichkeiten zusammen mit Freunden genießen…

    Ich habe gerade gegessen, simple Tomaten mit Mozarella, aber so knurrt mir wenigstens nicht allzu sehr der Magen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Nicole B. 10. August 2017 at 17:43

    Nein, die Winterdecke habe ich noch nicht aufgezogen, aber ich glaube, Hr. niwibo wird sie bald einfordern, er friert nämlich nachts schneller als ich :-)))
    Schön sieht es bei Euch aus und Ihr hattet wirklich Glück mit dem Wetter.
    Hier regnet es schon seit dem frühen Morgen, ekelig…
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • MarionNette Herm 10. August 2017 at 17:57

    Liebe Christel, das schaut sehr lecker aus. Porridge esse ich auch immer wieder gerne. Manchmal auch Mittags, wenn ich alleine bin und sich kochen nicht lohnt. Rezepte von Ella Mills habe ich auch schon gelesen, sind interessante Dinge dabei! LG sendet Marion

  • Gabi 10. August 2017 at 20:00

    …da ließ es sich doch bestimmt aushalten ;O))) — weißt was mein Favorit ist ?
    Der Frischkäseaufstrich, habs heut gleich noch probiert, soooooo lecker!!!!
    Liebe Christel, ich lasse herzlichste Grüße da,
    bis dann
    Gabi

  • Schöne Dinge von Sonnenblume 11. August 2017 at 10:59

    Oh da wäre ich gerne Gast gewesen… klingt alles sehr sehr lecker. und deine Bilder sehen toll aus.
    Grüße Sonnenblume

  • Leave a Reply

    ×