Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnuss- Streuseln

11. September 2018 - 6 Comments

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Lust auf Pflaumenkuchen? … mit leckerer Vanillecreme, Pflaumen und Haselnussstreuseln? Dann habe ich wieder soo ein leckeres Rezept für dich!

Pflaumenkuchen oder was tun mit der Obstschwemme

Dieses Jahr gibt es Obst in Massen, auch Pflaumen gibt es jede Menge. Darum musste ich am Wochenende wieder einen Kuchen backen … Ich hatte so Lust darauf…

Du kennst bestimmt meinen weltbesten Zwetschgenkuchen vom Blech? Ich liebe ihn sehr, aber für zwei Personen ist er doch etwas reichlich…. Außerdem wollte ich unbedingt ein neues Rezept ausprobieren. So kennt hier wahrscheinlich jeder meine Vorliebe für Streusel und für Vanillepudding… Ich bin eben eine Süße…lach…. Dementsprechend wollte ich dies alles mit Pflaumen vereinen und herausgekommen ist diese süße Versuchung. Allerdings in der etwas gesunderen Variante mit Dinkelmehl und Vollrohrzucker…..

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Und für dich reiche ich folglich gleich das Rezept nach…. Schließlich möchte ich dich nicht auf die Folter spannen ;))

Drucken
Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln

Keyword backen, pflaumenkuchen

Zutaten

Rührteig

  • 160 g Butter
  • 150 g Vollrohrzucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Dinkelmehl
  • 40 g Stärke
  • 2 Tl Backpulver
  • 4 El Milch

Pudding

  • 1/2 l Milch
  • 1 P Vanille- Puddingpulver
  • 2 Tl Backpulver
  • 500 g Pflaumen entsteint
  • etwas Zimt

Streusel

  • 100 g Dinkelmehl
  • 50 g gem Haselnüsse
  • 100 g flüssige Butter
  • 60 g Vollrohrzucker

Anleitungen

  1. Zuerst nach Packungsbeilage einen Vanillepudding zubereiten. Anschließend den Backofen auf 170 Grad (Ober - und Unterhitze) vorheizen.

  2. Inzwischen Butter, Zucker undVanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazurühren.

  3. Mehl mit Backpulver vermischen und langsam mit der Milch  unterheben.

  4. Schließlich die Streusel zubereiten. Dafür das Dinkelmehl und die gemahlenen Haselnüsse  mit dem Zucker und der flüssigen Butter verkneten

  5. Nun eine Springform mit Packpapier auslegen und den Rührteig darin verteilen. Den Vanillepudding verteilen und darauf die entsteinten Pflaumen setzen. Zuletzt mit etwas Zimt bestreuen.

  6. Darauf verkrümelt man die Haselnussstreusel. Nun im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Stufe von unten eta 50-60 Minuten backen.

    Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Gerne würde ich dir jetzt ein Stückchen durchreichen, doch leider ist nichts mehr davon übrig! Das hat man nun davon, wenn ein Kuchen soo lecker schmeckt ;)) Doch du hast ja jetzt das Rezept und kannst ihn selbst backen…. Also, gutes Gelingen ♥

Pflaumenkuchen mit Vanille und Haselnussstreuseln, Pomponetti

Hab nun einen wunderschönen kuscheligen Abend und sei allerliebst gegrüßt ♥♥♥

 

Ich mache mit bei: Creadienstag

 

6 Comments

  • It’s me 11. September 2018 at 22:07

    Mmmmmm…i wish i could taste your plumcake…mmmmmm….happy week love Ria ??????

  • Anonymous 12. September 2018 at 9:07

    Liebe Christel,
    wir haben ja hier die Apfelschwemme, der Zwetschgenbaum hatte nicht einen einzige Frucht :O(((, aber heut nehm ich mir beim Einkaufen welche n´mit, sooo lacht mich dieser Kuchen an !!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

  • Jutta von siebenVORsieben 12. September 2018 at 15:39

    Liebe Christel,
    na rate mal was ich gerade getan habe? Einen Zwetschgenkuchen aus dem Ofen geholt ;-)) Einen ganz schnellen diesmal, Mir geht es übrigesn wie dir. Ich liebe den Blech-Zwetschgenkuchen, aber es ist einfach so viel. Und noch dazu mag meine Tochter (bis auf wenige Ausnahmen) keinen Hefekuchen. Aber seine Zeit wird noch kommen!
    Dann lassen wir’s uns mal scmecken, oder? Ich mache jetzt glatt noch Sahne dazu.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Anonymous 14. September 2018 at 18:34

    Liebe Christel!
    Dein Kuchen sieht einfach zum Anbeißen aus! Auch wenn ich gar kein Pflaumenfan bin, doch ich könnte mir den Kuchen auch gut mit Äpfeln vorstellen! Auf jedenfall habe ich das Rezept abgespeichert, denn Rezepte von Dir sind immer klasse! Komm gut ins Wochenende!
    Liebe Grüße
    Ulla

  • Christine 15. September 2018 at 10:35

    Hallo liebe Christel, dein Pflaumenkuchen schaut verdammt lecker aus. Daher ist es sehr verlockend das Rezept auszuprobieren :-). Bei uns gibt es Äpfel in Massen und ich muss mir überlegen, was ich alles noch Schönes daraus machen könnte. Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende. Herzliche Grüße. Christine

  • yna 19. September 2018 at 13:18

    Boah, sieht der lecker aus… bin sprachlos… ha ha..
    Her damit!!!
    Lieben Gruß, Yna

  • Leave a Reply

    ×