Brookies mit Kirschen…. weltbestes Rezept!

20. April 2020

Hand aufs Herz, wer hier weiß, was Brookies sind? Als mich meine Agentur vor einigen Tagen um Bilder für eben solche anfragte, musste ich erst mal googeln …lach

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

 

Weltbestes Rezept für Brookies…. die leckere Liaison zwischen Brownie und Cookie

Dabei ist es ganz einfach… man nehme Brownie und Cookie… führe sie zusammen und es entstehen ….. Brookies 🙂 Ein saftiger Schokoboden mit einem kusprigen Kekstopping und als I-Tüpfelchen fruchtige Kirschen…. so so lecker. Allerdings darf man keine Kalorien zählen, aber das tun wir ja zur Coronakrise eh nicht… oder? So eignet sich dieses Rezept auch als Seelentröster oder Nervennahrung… wer also möchte ein Stück?

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Ich habe den Sonntagmorgen zum Anlass genommen und etwas getüftelt und probiert… rechtzeitig zum Sonntagskaffee waren sie dann fertig… meine frisch gebackenen Brookies. Für dich habe ich nun das Rezept…. ♥

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Drucken
Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen

Brookies, die Liaison zwischen Brownie und Cookie

Gericht Kuchen
Keyword backen, Brookies, Kirschkuchen
Portionen 12 Stücke

Zutaten

Brownieteig

  • 150 g Walnüsse
  • 150 g Halbbitter Kuvertüre oder Schokolade
  • 250 g Butter
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Tl gem. Zimt
  • 1 P Vanillezucker
  • 1/4 Tl Salz
  • 4 El Baileys
  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen

Cookieteig

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 2 El Schokotröpfchen

Anleitungen

  1. Zuerst die Kirschenin einem Sieb abtropfen lassen. Schokolade oder Kuvertüre sowie Walnüsse fein hacken. Dann die Schokolade zusammen mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen.

  2. Die Eier mit Zucker, Zimt, Vanillezucker und Salz etwa 10 Min. sehr dickcremig aufschlagen. Dann den Baileys unterrühren. Mehk, Kakao und Backpulver sieben und zusammen mit der geschmolzenen Butter/ Schokolade unterrühren. Zuletzt die gehackten Nüsse unterheben.

  3. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Masse auf eine mit Backpapier ausgelegte tiefe Back -oder Auflaufform ( etwa 40x 24 cm) streichen. Die Kirschen darauf verteilen.

  4. Für den Cookieteig Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren, Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Schokotröpfchen unterheben und den Teig als Streusel auf den Kirschen verteilen.

  5. Auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen bis die Streusel goldgelb sind.

Auf Instagram habe ich in den Story Highlights unter Brookies dazu ein ToDo Video veröffentlicht….Ein paar Impressionen vom Nachmittagskaffee auf der Terrasse bei strahlendem Sonnenschein habe ich auch noch für dich… 🙂

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

Brookies mit Kirschen, Pomponetti

FridayFlowerday mit frühlingshaften Blumen

Ursprünglich wollte ich ja wieder öfter hier posten, doch das Reallife ist eben auch noch da …. Zudem ich jetzt angefangen habe Gesichtsmasken zu nähen und meine Jobs ja trotz Coronakrise fortdauern ;)) Auf Instagram schaffe ich es aber fast täglich zu posten, vielleicht willst du einfach dort auch mal schauen? Natürlich bleibe ich hier erhalten, aber eben im gleichen Rhythmus wie sonst und dann vielleicht einfach etwas ausführlicher 🙂

Letzte Woche hatte ich ja meinen Garten und den leckeren Zitronensirup für Limonade gepostet… Eigentlich wollte ich ja noch meine Blümchen posten, kam dann aber nicht mehr dazu…. Also kommen heute mein Blümchen vom Wochenende

Frühlingsdekoration mit Blumen, Pomponetti

Interior Inspiration Wohnzimmer, Pomponetti

Die Osterhasen  sind wieder auf dem Dachboden verstaut und auf dem Couchtisch haben sich nun  Ranunkeln breit gemacht. Außerdem habe ich Schachbrettblumen in meine große Vase gepflanzt. Ich liebe diese bunten Farbtupfer!

Interior Inspiration Wohnzimmer, Pomponetti

Interior Inspiration Wohnzimmer, Pomponetti

Interior Inspiration Wohnzimmer, Pomponetti

 

… und auf dem Esstisch steht noch einmal eine große Vase Tulpen, die ich im Supermarkt gefunden habe …. Ich hoffe ja, dass mein Marktstand wieder mehr Auswahl hat,  die Ranunkeln sind jedenfalls alle von dort…. ♥

Interior Inspiration Esszimmer, Pomponetti

Frühlingsdekoration mit Blumen, Pomponetti

Frühlingsdekoration mit Blumen, Pomponetti

Frühlingsdekoration mit Blumen, Pomponetti

Interior Inspiration Esszimmer, Pomponetti

Interior Inspiration Esszimmer, Pomponetti

Blumen sind nach wie vor ein ganz großer halt und Lichtblick in dieser Zeit…. Machen wir es uns schön und vergraben uns nicht in Trübsal! Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend, sei lieb gedrückt und bleib vor allem gesund!! ♥♥♥

 

ich mache mit bei: Friday Flowerday

Pomponetti

I l

All posts

7 Comments

  • Astridka 21. April 2020 at 0:22

    Herrlich die Reihe bunter Gläser mit den Frühlingsblühern! -Da hättet ihr ja am Sonntag mehr Glück als wir:Sonne UND Kuchen 😉
    Bleibt auch gesund!
    Herzlich
    Astrid

  • niwibo 21. April 2020 at 6:11

    Einen Hasen habe ich noch am Ofen entdeckt liebe Christel.
    Aber der darf bleiben, der schaut so süß aus.
    Die Kaffeetafel sieht auch süß aus, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Lecker, ich glaube, die probiere ich mal aus.
    Und Blumen gehen einfach immer, habe mir gestern endlich mal wieder einen großen Strauß gegönnt.
    Dir nun einen guten Start in den Tag, lieben Gruß
    Nicole

  • Holunderbluetchen 22. April 2020 at 10:28

    Der Kuchen würde mir sicher auch sehr gut schmecken 😋
    Leider mag mein Mann keinen Kuchen, ich müsste ihn also allein essen.
    Das hindert mich am Backen…
    Herzliche Grüße liebe Christel und einen schönen Tag, helga

  • Rosi 22. April 2020 at 11:32

    boaaah sieht das lecker aus
    da würde ich auch gerne zugreifen
    und wunderschön sieht es wieder bei dir aus mit dem vielseitigen Blumenschmuck

    liebe Grüße
    Rosi

  • Urte Elfenrosengarten 24. April 2020 at 15:24

    Liebe Christel,
    das Rezept liest sich ja köstlich!
    Das wäre sogar was für meine Jungs 🙂
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

  • Alexandra 28. April 2020 at 13:58

    Liebe Christe,

    endlich bin ich vorbeigekommen ♥ Dein Blog is soooo schoen!

    Alexandra von Prairie Charm

  • Regine Karpel 3. Mai 2020 at 14:10
  • Leave a Reply






    ×