Popsicles mit Brombeer- Kokos und Crunchies… lecker und vegan

16. Juli 2018 - 1 Comment

Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

Auf vegane Popsicles bin ich vor kurzem aufmerksam geworden, da ich ziemlich Probleme mit normalem Eis habe… Laktoseintoleranz und so 😉 Darum habe ich mir kurzerhand Eisförmchen bestellt , um das auch mal selbst auszuprobieren. ( Meine habe ich bei Amazon gekauft, sie sind von Rosenstein & Söhne…. Werbung, da Affiliate Link!) Vielleicht hast du ganz einfach Eisförmchen im Schrank….

Rezept für vegane Brombeer-Kokos Popsicles mit Crunchies

Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

 

Eins gleich vorweg…. Da das Eis ohne Eismaschine gemacht wird….wäre für die Förmchen auch zu dickflüssig….. entstehen beim Gefrieren Eiskristalle. Vielleicht hast du da einen Tipp für mich, wie sich das am besten umgehen lässt? Als ich das Eis beim zweiten Mal  vor dem Verzehr etwas antauen ließ, waren die Kristalle fast weg. Ich denke, man muss das einfach ausprobieren. Die Popsicles schmecken auf jeden Fall mega lecker, sind wunderbar fruchtig und natürlich vegan!

Drucken
Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

Popsicles mit Brombeer- Kokos und Crunchies, vegan

Keyword Eis, Popsicles, Rezept vegan
Portionen 8 Portionen

Zutaten

Brombeerpüree

  • 200 g Brombeeren
  • Vollrohrzucker nach Belieben

Joghurteismasse

  • 400 g Kokosjoghurt vegan
  • 1 El Vanillezucker
  • abgeriebene Zitronenschale von einer 1/2 Zitrone
  • 3 El Ahornsirup

Crunchies

  • 6 El gem Mandeln
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 3 El Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 El Ahornsirup

Anleitungen

  1. Zuerst die Brombeeren pürieren und mit etwas Zucker in einem Topf ein paar Minuten unter Rühren köcheln lassen.

  2. Die Mandeln in einer Pfanne unter Rühren leicht anrösten. Dabei ständig rühren, sonst brennen sie an! Dann die restlichen Zutaten für das Crunchy unterrühren und weiter rühren, bis sich alles gut verbindet. Dann beiseite stellen 

  3. Anschließend die Zutaten für die Joghurtmasse in einem Hochleistungsmixer gut aufschlagen

  4. Nun die Hälfte des Brombeerpürees in den 8 Eisbehälter verteilen, dann die Hälfte der Joghurtmasse darauf geben. Die restliche Joghurtmasse mit dem restlichen Brombeerpüree verrühren und auch verteilen. Zum Schluss kommt noch das Crunchy obendrauf.

  5. den Deckel aufsetzen und die Holzstile in die Förmchen stecken.

    Mindestens 5 Stunden gefrieren lassen

Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

Hast du schon Eis oder Popsicles selbstgemacht? Wie waren deine Erfahrungen? Vielleicht hast du ja auch ein Rezept für mich?

Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

Brombeer- Kokos Popsicles mit Vrunchies... lecker und vegan, Pomponetti

Hab einen tollen Start in die neue Woche! Hier ist ja momentan das Biberacher Schützenfest, unser Kinder- und Heimatfest… Darum sind wir auch fleißig unterwegs ;)) Drück dich lieb ♥♥♥

 

 

Meine bisherigen Eisrezepte zum Ausprobieren:

Mangoeis
Pfirsicheis

1 Comment

  • Karina 18. Juli 2018 at 12:28

    Liebe Christel,
    das sieht soooo lecker aus!!!!!! hab noch nicht selber ein Eis hergestellt 🙂 von daher habe ich kein Rezept für Dich 🙁 ich werde auf jeden Fall deins nachmachen:)
    Liebe Grüße
    Karina

  • Leave a Reply

    ×