Frühlingserwachen im Februar oder Winter ade

15. Februar 2019 - 11 Comments

Frühlingserwachen im Februar… Das heißt,Temperaturen im zweistelligen Bereich! Heute den ersten Kaffee draußen auf dem Bänkchen vor dem Haus getrunken…. Hach… und das Wetter soll auch so bleiben…yeah. Klingt das nicht einfach toll? Irgendwie hat man jetzt aber auch langsam genug… Als ich gestern in München war….ich war nämlich auf dem Preopening des Flagshipstores von Depot in der Hofstattpassage eingeladen…. konnte man das Frühlingserwachen überall sehen. Diese Farben in den Geschäften überall! Sogar das Motto bei Depot hieß so…

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Frühlingserwachen und Friday Flowerday

So musste es bei den Blümchen heute auch Rosa sein….

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Und zwar habe ich rosa Ranunkeln und ein paar rosa Crispatulpen in Einzelvasen verteilt, die Nestchen habe ich gestern auch gekauft…. An rosa komme ich einfach nicht vorbei…lach… Übrigens letztes Jahr um die Zeit, hatte ich auch rosa Tulpen in der Vase und mein Auto geschrottet …seufz….

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

 

Auf der Anrichte im Wohnzimmer habe ich Magnolienzweige in der Vase stehen… Ich hoffe sie blühen auch auf! Hast du ein paar Tipps, wie das gelingt? Hatte bisher noch nie welche im Zimme, habe jedoch vor ein paar Tagen im Blumengeschäft welche gekauft 🙂

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Die Häuserlaternen haben vorübergehendihren Platz auf dem Regal geräumt… Stattdessen grünt und blüht es dort ….

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Frühlingserwachen im Februar, Pomponetti

Ebenso auf dem großen schwarzen Tablett im Wohnzimmer. Ich liebe den Frühling im Haus so sehr! Wie sieht es bei dir aus? Hast du auch schon frühlingshaft dekoriert? Hab einen wundervollen Abend… Ich bin heute etwas spät, ich weiß….Hoffe es sieht überhaupt noch jemand? Dicken Drücker ♥♥♥

 

 

Ich mache mit bei: Friday Flowerday

11 Comments

  • Felicia 15. Februar 2019 at 21:20

    Liebe Christel,
    Aber klaro, ich freue mich schon immer jeden Freitag auf deine Wochenendblümchen und wie du sie wieder arrangiert hast. Und DAS hast du dieses Mal wieder ganz zauberhaft mit deinen wunderbaren Mitbringseln von Depot (ich lieeebe Depot ja!) Frühling pur herrscht bei dir zu Hause und alles so liebevoll zusammengestellt. Bei mir musste es heute auch Rosa sein! Ich werde nun auch nach und nach auf Frühlingsdeko umstellen im Haus, es reicht jetzt wirklich und angesichts der frühlingshaften Temperaturen kann man auch irgendwie nicht anders. Den Anfang habe ich diese Woche im Flur gemacht und meiner alten Garderobenleiste im Flur einen Hauch Frühling verpasst. Mal sehen womit ich als nächstes weitermache… Vielen liebe Grüße und ein tolles “Frühlingswochenende”, Felicia aus dem roten Schwedenhaus

  • Astridka 15. Februar 2019 at 23:27

    Na, wenn er denn draußen weiter so zulegt, kommt er dann auch ins Haus. Aber vorher ist hier ja immer Karneval, und da habe ich so Erinnerungen an manchen Wintereinbruch, deshalb mache ich langsam… in diesem Jahr verspüre ich erst recht keine Ungeduld. Vielleicht, weil man mit dem Älterwerden auch merkt, soooo viel Zeit bleibt einem nicht mehr? Wer weiß…
    Nachdenkliche Grüße ne ein schönes Wochenende!
    Astrid

  • Ein Garten in der Steiermark 16. Februar 2019 at 6:16

    Das sieht wieder ganz zauberhaft aus, liebe Christel. Ich bin ganz beigeistert. ☺

  • Tina vom Dorf 16. Februar 2019 at 8:48

    Guten Morgen Christel,
    wie schön!! Der Frühling ist “fast”da. Heute geht es bei mir dem Schmutz an den Fenstern an den Kragen und dann kommt auch bei mir der Frühling ins Haus.
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

  • Anonymous 16. Februar 2019 at 8:49

    Sehr schöne Blümchen und eine schöne Deko, liebe Christel.
    Bei mir sind auch einige Frühblüher eingezogen und der Garten sprießt und blüht auch schon.
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir
    Wiebke

  • Anonymous 16. Februar 2019 at 9:42

    Eine wundervolle Deko, liebe Christel. Ich stöbere Dingern bei dir und hole mir Ideen😊
    Ich liebe Tulpen, vor allem französische. 🌷🌷🌷
    Ganz liebe Grüße aus der Niederlausitz

  • Anonymous 16. Februar 2019 at 9:43

    Gern, sollte es heißen, nicht Dingern

  • kleine blaue Welt 16. Februar 2019 at 13:18

    Liebe Christel,
    so schön,wie du schon den Frühling ins Haus geholt hast!
    Rosa hab ich auch sehr gerne um diese Jahreszeit.Meine Winterdeko hab ich vorhin weggeräumt und etwas umdekoriert.
    Die Hasen müssen aber noch ein Weilchen warten.
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

  • niwibo 16. Februar 2019 at 18:08

    Hallo liebe Christel,
    ja, bei mir schaut es auch schon frühlingshaft aus.
    Aber noch keine Hasen, die müssen hier noch bis nach Karneval warten.
    Heute jedoch habe ich mir schon mal zwei neue Ostereier gegönnt.
    Und meine Magnolien sind alle aufgeblüht.
    Gut angeschnitten und in heißes Wasser gestellt, hat dann eine Woche gedauert und jetzt blüht es rosa.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • Sandra 17. Februar 2019 at 16:19

    Wow!
    Das sieht so wunderbar aus. Da sprüht der Frühling aus jedem einzelnen Pixel.
    Da muss der Frühling einfach kommen.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Holunderbluetchen 17. Februar 2019 at 17:20

    Einfach zauberhaft !!! Ich drücke dir die Daumen, dass die Magnolienzweige aufblühen, liebe Christel 🙂
    Ich würde sie nach dem Anschneiden in kochendes Wasser stellen (ca. 10hoch ca. 10 Minuten und danach in lauwarmes Wasser einstellen.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag, helga

  • Leave a Reply

    ×