Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten

4. Juni 2021

Endlich sommerlich warme Temperaturen und am 1. Juni war tatsächlich der erste warme Abend. Lange haben wir schließlich darauf gewartet und konnten den Abend draußen genießen. Für dich habe ich nun sommerliche Impressionen… Ich liebe die Lichter im Garten, denn sie machen so eine heimelige Atmosphäre.

Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Lichtergarten

Da der Pool mittlerweile fertig geworden ist, der Herzensmann hat den Rest diese Woche mit Kies angefüllt, hab eich einige Lichterketten aufgehängt. Ich liebe dieses Licht am Abend!! Die Fertigstellung des Pools zeige ich euch demnächst. Letztes Jahr haben wir nämlich nicht mehr alles geschafft, weil die Randsteine zu spät geliefert wurden. Es war schließlich aufgrund der Coronasituation alles ausverkauft ;)) Zum Poolbau selbst findest du alles hier

Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti

Hier siehst du meinen neuen Oleander… Letztes Jahr hatte ich einen aus dem Baumarkt und dieser ist über den Winter eingegangen. Als wir nachschauten, waren jede menge Engerlinge und ein Ameisennest im Wurzelballen. Hast du mit Engerlingen auch so viele Probleme? Dieses Jahr werde ich im August/ September auf jeden Fall mit Nematoden gießen!
Den neuen habe ich im Gartencenter gekauft und ich freue mich schon riesig bis er blüht!

Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti

Auch wenn die Vegetation um Wochen hintendrin ist, fängt jetzt ziemlich viel an zu blühen. Der Schneeball blüht überhaupt das erste Jahr sehr üppig und ist fast ohne schwarze Läuse und was noch viel wichter ist: ohne Schneballkäferlarven! Ob das den kalten Maitemperaturen geschuldet ist? Keine Ahnung…..ich bin jedenfalls froh, dass er so üppig ist, denn ich hatte mir schon überlegt ihn zu entfernen…..

Ein Blumenkranz als Windlicht

Vielleicht kannst du dich ja noch an den Beitrag von hier erinnern? Da hatte ich zum ersten Mal in meinem Blumenladen einen Blumenkranz bestellt. Was damals quasi eine Notlösung war, ist mittlerweile eine liebe Gewohnheit geworden. Nach der ersten Woche tausche ich die verblühten Blüten aus und nach zwei Wochen bestelle ich einen neuen. Sobald ich etwas mehr Blumen im Garten habe, vor allem auch Rosen, kann ich dies wieder selbst machen. Meine Rosengestecke kennst du bestimmt?! Allerdings finde ich die runde Kranzform so toll, denn man kann aus dem Blumenkranz leicht ein Windlicht machen. Dazu habe ich eine hohe Vase in die Mitte gestellt und eine Kerze darin platziert.

Blumenkranz als Windlicht, Pomponetti
Blumenkranz als Windlicht, Pomponetti
Sommerliche Impressionen aus dem abendlichen Junigarten, Pomponetti
Blumenkranz als Windlicht, Pomponetti

Das waren sie… erste sommerliche Impressionen aus dem Pomponettigarten. Ich hoffe dir geht es gut und wünsche dir einen wunderschönen Freitag und natürlich einen tollen Start ins Wochenende! Allerliebste Grüße ♥♥♥

Ich mache mit bei: Friday Flowerday

Pomponetti

I l

All posts

7 Comments

  • Sabine 4. Juni 2021 at 12:57

    Hallo meine Liebe ich habe zwar keinen Blog lese aber sehr gerne deine
    Tollen Beiträge dieses Mal finde ich deine Windlichter so schön verrätst
    du mir wo du die herhast. Vielen Dank und schönes Wochenende

    • Pomponetti 7. Juni 2021 at 22:48

      Hallo liebe Sabine, du meinst die auf dem Tisch? Die sind von Ernst, das einzelne größere von IB Laursen.
      Liebe Grüße
      Christel

  • Astridka 4. Juni 2021 at 15:23

    Hat mich gefreut, dein Kommentar bei mir! Ja, mir geht es im Großen & Ganzen gut, wenn auch alles durch die Pflegebedürftigkeit meines Mannes und die Coronamaßnahmen eingeschränkt ist ( 2. Impfung erst in einem Monat ). Aber ich mache es uns so schön wie möglich zu Hause ( nur so ein Pool fehlt, zumindest heute bei der Schwüle ). Und die Enkelkinder waren vor einer Woche hier und schicken mir jetzt täglich Fotos aus dem Ötztal.
    Du hast ja auch wieder sozusagen in die Vollen gegriffen in deinem Garten! Welch ein Idyll!
    Ich hoffe, du hast genug Zeit um in dieser schönen Umgebung zu entspannen.
    Das wünsch ich dir von Herzen!
    Astrid

  • Elif Singer 7. Juni 2021 at 14:35

    Das sieht ja malerisch aus;)

  • Holunderbluetchen 10. Juni 2021 at 11:07

    Da habt ihr euch wirklich ein traumhaft schönes kleines Paradies erschaffen, liebe Christel !!! Herzliche Grüße und…bis morgen ? helga

  • Urte Elfenrosengarten 18. Juni 2021 at 9:12

    So, so herrlich liebe Christel,
    ein Garten zum Genießen und einfach zum Träumen schön!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

  • Claudia 20. Juni 2021 at 11:17

    Hallo Christel,
    es sieht ja wieder mal richtig gemütlich bei euch aus. Da kann man nur hoffen, dass es ganz viele lange, warme Sommerabende werden, die wir alle in unseren Gärten verbringen können nachdem der Frühling ja nicht so der Knaller war dieses Jahr.
    Viele Grüße
    Claudia

  • Leave a Reply

    About me

    About me, Pomponetti

    Follow Me

    Landhaus Living 1/2021 Titelbild von Pomponetti

    Cover Landhaus Living Pomponetti

    Landhaus Living 4/2019 Titelbild von Pomponetti

    Landhaus Living Titelbild

    Landhaus Living 2/2018 Titelbild von Pomponetti

    Landhaus Living Titelbild Pomponetti

    Labels

    ×