Meine 10 besten Tipps für den Frühjahrsputz in der Küche

15. Februar 2018 - 11 Comments

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Heute habe ich meine 10 besten Tipps für eine saubere Küche für dich….  Faschingsdienstag war ich nämlich den ganzen Tag in der Küche beschäftigt, quasi Großkampftag, denn der alljährliche Frühjahrsputz in der Küche stand an…. und wenn es mich dann mal gepackt hat, dann muss es recht zügig sein… am besten gleich sofort ;)) Natürlich werden die meisten Dinge auch regelmäßig übers Jahr erledigt, doch wie der Name Frühjahrsputz schon sagt… im neuen Jahr wird unter anderem der Küchenputz  in einem Rutsch absolviert….

Meine 10 besten Tipps für den Frühjahrsputz in der Küche

1. Den Kühlschrank reinigen

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Mittlerweile habe ich meinen Kühlschrank gut im Blick. Das liegt daran, dass wir es uns angewöhnt haben, alles in bestimmten Fächern unterzubringen und er natürlich relativ groß ist ;)) Was glaubst du, wie oft ich früher abgelaufene Produkte hinter dem Käseberg oder der Marmelade gefunden habe 😉 Darum haben wir Dymo- Etiketten an die Fächer geklebt, um den besseren Überblick zu haben und dass eben auch alle den Joghurt ins Fach mit den Milchprodukten räumen. Das war damals eine Idee von Niklas…..

Zurück zum Kühlschrank reinigen…. Ich räume also alles aus, kontrolliere das Haltbarkeitsdatum und wische den Kühlschrank mit Essig- Spülwasser oder Orangenreiniger…

2. Backofen reinigen

Diesen Schritt konnte ich am Dienstag getrost beiseite lassen, denn am Dienstagmorgen wurde mein neuer Backofen geliefert. Mein alter, vielmehr nicht alter AEG Competence Dampfbackofen, hat nach 3 1/2 Jahren den Geist aufgegeben und das Ersatzteil hätte ohne Techniker schon alleine 400 Euro gekostet. Da braucht man nicht lange überlegen…. Trotzdem sehr ärgerlich das Ganze!!

Am besten, wer so etwas besitzt, lässt man das Reinigungsprogramm des Backofens durchlaufen…. Wir haben ein Dampfreinigungsprogramm, viele neueren haben eine Pyrolysereinigung…..Wer all das nicht hat, der muss, so leid es mir tut, von Hand ran…. Backofenspray, einwirken lassen und schrubben…..

3. Armaturen und Wasserkocher entkalken

Meine Wasserarmaturen reinige ich alle, ob Bad, Toilette oder Küche, mit Essig oder Zitronensäure….. Ebenso den Wasserkocher oder auch, falls vorhanden andere Geräte, die entkalkt werden müssen.

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

4. Herd und Dunstabzugshaube

Die Dunstabzugshaube reinige ich mit einem Fettlöser…. ich benutze sehr gerne einen Orangenreiniger, der ist stark genug für Fett und riecht dazu noch sehr gut ;)) Den Filter der Dunstabzugshaube lasse ich im heißesten Programm der Geschirrspülmaschine reinigen…. Extratipp: Ich schneide eine Zitrone in vier Teile und gebe sie mit dazu…. so riecht nicht die ganze Maschine danach nach Fett und es wird super sauber!

Das Induktionsfeld unseres Herds putze ich mit einem Glaskeramik- Putzstein… die Dinger sind echt klasse!

 

5. Schränke und Schubladen

Für mich eigentlich das Schlimmste ;)) Besonders meine drei Problemschränke oder -schubladen…..als da wären Gewürzschublade, Apothekerschrank und die Schublade unter der Spüle!

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Leider habe ich noch nicht die richtigen Gläser für meine Gewürze gefunden…. diese hier von Ikea, mit losem Deckel, sind geradezu prädestiniert für große Sauereien… besonders mit Kurkuma, Zimt oder Curry…. aber auch jedes andere feingemahlene Gewürz entfaltet seine Wirkung und zwar sprichwörtlich….
Ich habe alle Gläser in der Spülmaschine gewaschen, neu beschriftet und alles herausgesaugt und gewischt…. Ich brauche dringend Gläser mit Schraubdeckel!! ….die einfach zu sind, wenn man sie zumacht ;))

 

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Im Apothekerschrank habe ich auch alle Vorratswaren auf das Verfallsdatum kontrolliert, alles Schublade für Schublade herausgeräumt, die Schublade ausgesaugt und mit Spülwasser ( Orangenreiniger-Wasser) nass herausgewischt. Danach wird wieder alles fein säuberlich eingeräumt.

 

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Auch in meiner Schublade unter der Spüle war Putzbedarf… irgendwie ist es doch immer dasselbe ;)) Doch jetzt herrscht Ordnung! Es gilt auch hier, wie in jedem Schrank und jeder Schublade: aussortieren, aussaugen, nass wischen und wieder einräumen……

6. Geschirrspülmaschine reinigen

Nach dem Durchlauf mit dem Fettfilter der Dunstabzugshaube ist die Spülmaschine selbst dran…. Dazu lasse ich sie leer mit einem Spülmaschinenreiniger laufen. Vorher putze ich noch die Filter  und gebe ein wenig vom Reiniger auf einen Schwamm um die Dichtung und den äußeren Rand der Maschine zu reinigen…..

7. Spülbecken und Abfluss reinigen

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Ich schwöre beim Abfluss reinigen ja auf Gebissreiniger oder auf Backsoda….. ein Esslöffel davon in den Abfluss geben, darauf Essig oder Zitronensäure geben und einwirken lassen… wird super sauber, versprochen! Mein *geliebter* Putzstein kommt wieder bei meiner Keramikspüle zum Einsatz…. ich schwöre darauf….. Damit geht jeder Fleck weg! Falls du eine Edelstahlspüle hast, verwende am besten einen Edelstahlreiniger…..

8.  Arbeitsplatte

Meine Holzarbeitsplatte wird allerspätestens alle 3 Monate geölt. Da ich da sehr konsequent bin, sieht sie auch noch nach fast 4 Jahren super aus! Vor dem Ölen wische ich sie gründlich und lasse sie gut trocknen, das ist besonders wichtig! Danach trage ich das Öl auf… ich benutze das Behandla -Öl von Ikea, das finde ich persönlich am besten…..

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

Falls du eine Granitarbeitsplatte hast, reinige und pflege sie nach Anweisung. Eine Arbeitsplatte aus Kunststoff wischt man am besten mit einem Küchenreiniger…..

9. Fenster putzen

Ich putze das Küchenfenster auch immer gleich mit……du kennst bestimmt meine ultimativen Tips für streifenfreie Fenster?

10. Boden reinigen

Nun sind wir fast mit dem Frühjahrsputz in der Küche fertig…. ein Ende ist also in Sicht ;)) Ich sauge den Boden und wische ihn anschließend nass…. Für Fliesen nimmt man dazu am besten einen Allesreiniger. Da ich auch in der Küche Parkett habe, nehme ich dafür Holzbodenseife…. die macht nicht nur den Holzboden sauber, sondern pflegt auch noch…..

Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti Frühjahrsputz in der Küche, Pomponetti

…. und wieder ist ein Raum fertig 🙂 Frühjahrsputz in der Küche, im Bad und Schlafzimmer habe ich dieses Jahr also abgehakt…

Hab noch einen wunderbaren Abend und sei liebst gegrüßt!! ♥♥♥

 

 

11 Comments

  • Tanja von mx | living 15. Februar 2018 at 18:53

    Hallo liebe Christel,
    ist es schon wieder so weit? Ach herrje, ich muss auch dringend mal wieder an! Die Idee den Backofen zu ersetzen finde ich super, da spreche ich gleich mal mit dem Hausherrn 😉
    Lieben Dank für den kleinen Schubs und die tollen Tipps! Wird fürs Wochenende angesetzt, vielleicht strahlt meine Küche dann auch so schön wie Deine!
    Viele liebe Grüße zu Dir und einen schönen Abend
    Tanja

  • Astridka 15. Februar 2018 at 19:11

    Du machst mir Mut!
    Danke & liebe Grüße!
    Astrid

  • kleine blaue wel 15. Februar 2018 at 21:27

    Liebe Christel,
    im Kühlschrank hab ich in dieser Woche auch mal wieder für Ordnung gesorgt und aussortiert.
    Da erschrickt man manchmal 😉
    Das Putzfach unter der Spüle sieht bei mir ähnlich aus.
    Hübsch sieht es nun in deiner frühlingfrischen Küche aus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

  • Anonymous 15. Februar 2018 at 21:55

    … brav, brav und do blitzeblank hat msn sich doch quasi selbst belohnt!
    Es schaut dufte aus ?!!!!
    Bis dann ,
    liebe Grüße
    Gabi

  • elke 16. Februar 2018 at 6:54

    Liebe Christel,
    für die Problemfächer oder Schubladen habe ich mir die Folie von Ikea geholt. Die gibt es direkt in der Küchenabteilung und hat noppen. So rutscht nichts weg und allen KlimBim raus, dann die Folie. Entwender die Folie reinigen oder eine neue. Aber meistens reichte es bei mir, die Folie zu reinigen und das ging viel schneller als die Schublade und was mich sonst immer störte, irgendwie, durch irgendwas nahm der Boden die Farbe von manchen Gewürzen etc an. So bleibt mein Boden aber richtig schön.
    Wir haben kein kalkhaltiges Wasser, darüber bin ich wirklich dankbar. Wir sind nicht am Stadtwasser angeschlossen. Wir haben einen eignen Brunnen.
    Liebe Grüße
    elke von elke.works

  • Loretta Nießen 16. Februar 2018 at 10:08

    Liebe Christel,
    es ist schon so weit, der Frühjahrsputz. Brrr… ich mag ihn nicht. Für mich bedeutet das den Kühlschrank sauber zu machen und alle Fenster zu putzen. Der Kühlschrank ist schon gereinigt worden, puh. Mit den Fenstern werde ich noch anfangen. Danke für die tollen Tipps. Übrigens reinigen wir den Abfluss auch mit Soda.
    Liebe Grüße
    Loretta

  • Dagmar 17. Februar 2018 at 21:02

    Liebe Christel
    Ich nehme für meine Gewürze die Gläser zum Joghurt zubereiten .
    Klein und mit Schraubdeckel .
    Liebe Grüße
    Dagmar

  • RAUMiDEEN 20. Februar 2018 at 19:16

    Herrlich oder, ich mag es, wenn nach getaner Arbeit alles blitzt. Die Gewürzbehälter von Ikea hatte ich auch, die sind hochkant aus meiner Küche geflogen. Ich habe welche aus Glas mit Metalldeckel zum Schrauben von Depot, die sind super ;)!
    Liebe Grüße
    Cora

  • Bojana Muha 23. Januar 2019 at 7:30

    Hello!

    I would like to praise you because I like the style and, in general, all the ideas. I can say that I found myself and exactly such a style and equipment I would also like to have equipped in the house. We are in the construction phase and in about half a year we will move to a new house. That’s why I find inspiration and admire your images. Thank you for sharing ideas with others and continuing so on. I hope that I will be able to buy such furniture in Slovenia, or if you can advise me in which trade I should go.
    With kind regards. Bojana.

    • Pomponetti 23. Januar 2019 at 8:12

      Hi Bojanns , thank you so much for your lovely comment. We buoyed a lot at IKEA, for example the kitchen or the couch… Good luck and have a good time
      Christel

  • Sonja | Das Mebusnest 23. Januar 2019 at 20:28

    Liebe Christel,

    vielen Dank für die Tipps!!
    Zum Jahresanfang steht das auch wieder bei mir an und ich bin so froh, dass ich deine Tipps gelesen habe, BEVOR ich mich dem Küchen–Kapitel widme. Wahrscheinlich gehe ich auch genau in der gleichen Reihenfolge vor, um ein Konzept zu haben. Deine Bilder sind da einfach sehr inspirierend und motivieren mich unheimlich!
    Herzlichen Dank nochmal 💛

    Liebe Grüße,
    Sonja

  • Leave a Reply

    ×