Frühlingsanfang mit großem Nest aus Birkenreisig

20. März 2018 - 9 Comments

Frühlingsanfang mit Nest aus Birkenreisig, Osterdekoration, DIY zu Ostern, Pomponetti

Heute ist Frühlingsanfang 🙂 Leider merkt man davon nicht so viel… wobei ein Großteil des Schnees ist heute immerhin weggeschmolzen ;))

Damit vor der Haustüre nun endlich auch einmal der Frühling einkehrt, habe ich letzte Woche Birkenreisig gesammelt. Davon habe ich heute ein großes Nest für meinen Osterhasen gemacht….

Frühlingsanfang mit einem Birkenreisig-Nest, ein DIY für die Osterdekoration

Ehrlich gesagt war es mir letzte Woche zu kalt für Kranzarbeiten. Zuvor hatte ich mir nämlich schon halb die Finger abgefroren als ich das Birkenreisig vom Boden aufklaubte….. und das Ende März!

Doch ich wollte unbedingt in meine Pflanzschale vor dem Eingang ein großes Nest für meinen Osterhasen machen. Denn so ein tolles Teil hatte ich im Merz und Benzing in Stuttgart gesehen. Der hier sieht jetzt natürlich nicht so wunderbar perfekt aus wie der dort. Andererseits kostet meiner auch keine 90 Euro! Abgesehen davon finde ich, er kann sich durchaus sehen lassen…. so als Osterdeko zum Frühlingsanfang.

Du brauchst:

Birkenreisig….. achte darauf, dass du es am Boden aufhebst. Das gibt keinen Ärger ;)) Außerdem sollte man die Birken jetzt nicht mehr schneiden

Bindedraht, Gartenschere

 

Frühlingsanfang mit Nest aus Birkenreisig, Osterdekoration, DIY zu Ostern, Pomponetti Frühlingsanfang mit Nest aus Birkenreisig, Osterdekoration, DIY zu Ostern, Pomponetti

Aus einer langen Ranke einen kleinen Kreis binden und mit Draht befestigen . Danach mit weiteren Ranken das Nest aufbauen… Dies wird nach oben hin breiter….

Frühlingsanfang mit Nest aus Birkenreisig, Osterdekoration, DIY zu Ostern, Pomponetti

Wenn die gewünschte Höhe erreicht ist, dreht man den Aufbau um und gestaltet den Boden. Dazu ein paar Äste quer stecken  und mit den langen Reisigruten locker den Boden binden.

Frühlingsanfang mit Nest aus Birkenreisig, Osterdekoration, DIY zu Ostern, Pomponetti

Anschließend habe ich den Boden mit Moos ausgekleidet und das Nest mit ein paar Federn dekoriert. Somit hat mein Osterhase ein hübsches und wärmendes Nest ;)) Man kann aber auch sehr gut Blümchen oder Eier darin dekorieren.

Frühlingsanfang, Pomponetti Frühlingsanfang mit Nest aus Birkenreisig, Osterdekoration, DIY zu Ostern, Pomponetti

Schon ist die Outdoor- Osterdeko fertig. Da heute mittag die Sonne geschienen hat, habe ich sogar ein paar wärmende Strahlen abbekommen. Eigentlich wollte ich ja dann noch auf meinem Bänkchen vor der Haustüre einen Capuccino trinken, doch auf einmal war die Sonne weg und es wurde wieder bitterkalt….

So sieht hier nämlich der Frühlingsanfang aus…..

Frühlingsanfang, Pomponetti Frühlingsanfang, Pomponetti

Das Wasser im Trog ist noch komplett durchgefroren! Darum habe ich auch außer den weißen Hornveilchen noch keine Blümchen vor dem Haus….. Ich hoffe, das Wetter ändert sich noch ein wenig vor Ostern….. und damit meine ich, dass es wärmer wird!

Dies war also mein Frühlingsanfang…. wenigstens hatten wir ein wenig Sonne…. und bei dir so?

Hab noch einen wunderbaren Abend und sei liebst gegrüßt

 

 

Ich mache mit bei: Creadienstag

 

9 Comments

  • Astridka 20. März 2018 at 23:50

    Ach, es sind doch immer wieder schön Wärme -Momente in der Sonne dabei! Er ist noch jedes Jahr gekommen, und du lockst ihn doch auch so schön!
    Gute Nacht!
    Astrid

  • kleine blaue wel 21. März 2018 at 7:33

    Liebe Christel,
    schön warm hat es der Hase nun im Birkennest!
    Hier lag auch jede Menge Reisig unten nach dem Sturm vom Wochenende.
    Wenigstens blühen bei dir schon einige Frühblüher:)
    Ganz liebe Mittwochsgrüße von
    Kristin

  • Neufeld Monika 21. März 2018 at 8:08

    Birken mag ich so gern, ob das Reisig, die zarten Blättchen, den Stamm, die Birke ist mein Lieblingsbaum.

    Deshalb gefällt mir dein Nest aus dem Reisig auch so besonders gut.

    Leider kann ich keine frischen Birkezzweige in die Vase stellen, da mein Mann hochgradig allergisch gegen Birke ist. 🙁

    GLG, Monika

  • Jutta von siebenVORsieben 21. März 2018 at 10:45

    Das gefällt mir richtig gut. Und dabei fällt mir auf, so ein Häschen hatte ich doch auch. Muss direkt wiederin den Keller gehen…
    Liebe und vor allem sonnige (!) Grüße
    Jutta

  • Anke (Svanvithe) 21. März 2018 at 16:40

    Das gefällt mir, liebe Christel. Unsere Birken vor dem Haus sind letztes Jahr radikal gekürzt worden (obwohl das von uns nicht gewollt war), doch sie haben wieder ausgetrieben. Leider reichen die Zweige noch nicht, vielleicht finde ich woanders Material für einen Kranz.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Insel der Stille 21. März 2018 at 18:16

    Einfach wunderschön, dein Kranz aus Birkenreisig! Ich hatte mich im letzten Jahr mal daran versucht, aber die Äste sind beim Binden allesamt gebrochen… Mal schauen, ob ich nochmal einen Versuch wage. Der Kranz ist einfach toll.
    Liebe Grüße,
    Sabine

  • niwibo 21. März 2018 at 19:44

    Heute schien hier wunderbar die Sonne, aber jetzt habe ich meine paar Blümchen wieder zurück in den Flur getragen.
    Das Nest sieht klasse aus und der Hase passt da wunderbar rein.
    Nun kann Ostern doch kommen, Dein Eingang sieht toll aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • Urte Elfenrosengarten 23. März 2018 at 18:41

    Sieht super toll aus 🙂
    Nun muss es nur noch Frühlimg werden.
    Hoffentlich nun wenigstens zu Ostern 🙂
    Viele liebe Grüße
    von der Urte

  • ReNAHTe 31. März 2018 at 19:06

    Ein wunderschöner Kranz!
    Frohe Ostern, ReNAHTe

  • Leave a Reply

    ×