Hochbeet aus Paletten schnell selbstgebaut

16. April 2018 - 10 Comments

Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Kräuter Hochbeet, Pomponetti

Am Wochenende haben der Herzensmann und ich mal kurz Teamworking geleistet und ein Hochbeet aus Paletten gebaut. Vielmehr hat er die Hauptarbeit geleistet und ich habe das ganze gestrichen und die Kräuter gesetzt…. ;)) Aber aufhübschen ist schließlich auch wichtig, oder?!

Für Kräuter und Co….. ein Hochbeet aus Paletten ist ganz schnell selbstgebaut

Hier habe ich dir ja schon mal ein Paletten-Upcycling für Kräuter gezeigt. Allerdings ist diese Variante eher etwas  für Basilikum und solche Kräuter, die nicht überwintert werden. Quasi kurzlebige Kräuter ;)) Für Oregano, Majoran, Minze und Co ist ein richtiges Beet viel besser geeignet. Ob das nun ein Hochbeet sein muss, das kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Der Lieblingsmann wollte unbedingt eines für unsere Kräuter bauen und hat vier Paletten dafür gesammelt.

Für das Hochbeet aus Paletten brauchst du:

  • 4 Europaletten 80 x 120cm
  • Holzschrauben nicht rostend in passender Länge
    oder Winkel
  • Vlies zum Auskleiden

Die vier Paletten hat er mit der Oberseite nach innen zusammengeschraubt, so dass eine Innenfläche von 120x120cm entsteht. Unser Hochbeet steht nicht auf einem Fundament,  aber gerade im Wasser… darauf sollte man achten…..

Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Kräuter Hochbeet, Pomponetti

 

Um das Hochbeet wird in nächster Zeit noch einiges gepflanzt…. Da hinten sieht es noch etwas wild aus ;)) Die letzten Überbleibsel von nichtangelegtem Garten nach dem Hauskauf und -umbau…..

 

 

 

Anschließend habe ich das Hochbeet aus Paletten mit  Kräutern bepflanzt. Zuletzt habe ich es mit einer Lösung aus Lack und Wasser 1.1 gestrichen. Das ergibt eine ganz leichte weißliche Farbe,  die nicht deckt und wirkt wie gekalkt. Genauso habe ich es bei meiner Wohn- uns Esszimmerdecke auch gemacht. Vorsicht, dabei saut man sich ziemlich ein, denn die Farberbe ist auch so flüssig wie Wasser ;))

Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Kräuter Hochbeet, Pomponetti Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Kräuter Hochbeet, Pomponetti Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Kräuter Hochbeet, Pomponetti

Zuletzt habe ich vorne zwei Balkonkästen aus Edelstahl gehängt. Diese werde ich demnächst mit Hängeerdbeeren bepflanzen 🙂

 

Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Kräuter Hochbeet, Pomponetti

 

Ansonsten ist der Garten richtig aufgeblüht. Meine japanische Zierkirsche und unser kleines Pfirsichbäumchen blühen wunderbar. Leider sind sie noch so klein, dass ich noch keinen Zweig abschneiden möchte…lach….

Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Pfirsichblüten, Pomponetti Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Japanische Zierkirsche, Pomponetti Hochbeet aus Paletten, Gartenimpressionen, Pomponetti

 

Meine Solarlampions hängen wieder an Ort und Stelle. Alles bereit für die Outdoorsaison <3

Hab noch einen wunderschönen Abend und starte gut in die neue Woche! Drück dich lieb ♥♥♥

 

 

Ich mache mit bei: Gartenglück

10 Comments

  • Lill 16. April 2018 at 20:12

    Liebe Christel,
    das Hochbeet ist wirklich klasse geworden. Was deine Solarlampions betrifft, so habe ich eine Frage an Dich. Ich selbst habe Solarlampen im Garten (also nicht auf der Terrasse) und immer wieder aufs Neue enttäuscht, dass sie inzwischen schon nicht mehr richtig aufladen – auch nicht bei Sonne pur. Sind deine Solarlampen (wahrscheinlich überdacht hängend) ausdauernd, oder hat die Leuchtkraft inzwischen auch schon sehr nachgelassen? Wäre ganz lieb von Dir, wenn von Dir denn Tipp bekomme, wo die sie Dir gekauft hast, falls Du sie für gut (in Bezug auf meine Frage) empfindest.

    Alles Liebe, Lill

    • Lill 16. April 2018 at 20:16

      Korrektur zum Post: Sorry, sehe gerade, die hängen frei und Überdachung geht ja wahrscheinlich eh nur wie bei uns mit Glasdach um sie aufzuladen (bin völlig verwirrt) *lach*. Frage bleibt jedoch bestehen. So sorry, Lill

      • Pomponetti 16. April 2018 at 20:46

        Hallo Lill,
        Meine Lanpions hängen frei, die Terrasse ist ja nicht überdacht…. lach…. Ich habe meine Lampions vom Schweden, die große Runde habe ich dieses Jahr gekauft, die anderen drei sind von letztem Jahr…Ich finde sie brennen genauso gut wie die neue ;)) Ansonsten kann man meines Wissens auch dir Batterie tauschen?
        Ganz liebe Grüße
        Christel

  • Burglind Moll-Ebel 16. April 2018 at 21:54

    Liebe Christel,

    So ein Hochbeet aus Paletten wäre auch noch mein Wusch im Garten, ich weiß nur noch nicht, wo ich die Paletten herbekomme. Inzwischen werden die ja schon so gehandelt wie ein fertiges Hochbeet. Hast Du eine Idee für mich?

    Liebe Grüße, Burgi

    • Pomponetti 16. April 2018 at 21:57

      Oh je…. leider auch nicht….. Ich würde immer mal wieder in Firmen nachfragen. Dort werden nämlich alte entsorgt und die sind eh viel schöner:)
      Hab einen schönen Abend liebe Burgi
      Christel

  • Anonymous 17. April 2018 at 7:46

    Hallo liebe Christel,
    ich sag es ja, Platz müsste man haben… dann würde ich so viele schöne Ideen umsetzen können.
    Aber in unserem kleinen Stadtgarten… nun gut. Besser als nichts.
    Die Idee ist klasse und wenn es bepflanzt ist schaut es bestimmt super toll aus.
    Dir einen schönen Tag, genieße die Sonne,
    lieben Gruß
    Nicole

  • Karen Heyer 17. April 2018 at 9:33

    Das nenne ich mal Upcycling vom Feinsten! Sogar die herumliegenden alten Steine habt Ihr sinnvoll zur Höhenausrichtung verwendet. Toller Mehrfachnutzen, das Die die Hängekästen daran befestigen kannst.
    Liebe Grüße
    Karen

  • Anke (Svanvithe) 17. April 2018 at 15:58

    Vielen Dank fürs Zeigen und Beschreiben, liebe Christel. Vielleicht ziehe ich das wirklich mal in Betracht. So ein Hochbeet ist für den Rücken tatsächlich schonender.

    Sonnige Grüße

    Anke

  • Ulla 18. April 2018 at 21:10

    Tolle Idee und eigentlich ganz einfach! Super Inspiration! Danke dafür!
    Schöne Restwoche liebe Christel!
    Ulla

  • Sven Bucher 8. Oktober 2019 at 8:40

    Ich habe mir auch schon immer ein schönes Hochbeet für unseren Garten gewünscht. Wenn man dafür Einwegpaletten aus Holz verwendet, ist das nicht nur kostengünstig, sondern kann durch den Einsatz von viel Kreativität und etwas bunter Farbe auch ein echter Hingucker werden und Spaß machen. Ich plane dort mein Basilikum anzupflanzen. Vielen Dank für den Beitrag!

  • Leave a Reply

    ×