Upcycling Flowers zum Wochenende

7. April 2018 - 7 Comments

Upcycling Flowers zum Wochenende, Pomponetti

Heute habe ich ein kleines Upcycling Projekt mit meinen Freitagsblümchen…. Eigentlich sind es ja Samstagsblümchen, um genau zu sein ;))

Die meisten meiner Ranunkeln vom Osterwochenende waren noch viel zu schön um sie wegzuwerfen und so habe ich zwei von ihnen auf meinem Tablett im Wohnzimmer in Einzelvasen arrangiert. Aus dem Rest habe ich einen kleinen Strauß für meine Holzziegelform gemacht

Upcycling Flowers für den Friday Flowerday

Obgleich ich ja heute bei diesem Traumwetter gerne bei meinem Marktstand zugeschlagen hätte. Ein Meer an Tulpen gab es da ♥   Aber die Ranunkeln waren einfach zu schade zum Entsorgen und so habe ich die schönen aussortiert. Quasi ein Fall fürs Upcycling 🙂

Hier auf meinem Tablett kommen sie in den hellgrünen kleinen Vasen wunderschön zur Geltung.

Upcycling Flowers zum Wochenende, Pomponetti Upcycling Flowers zum Wochenende, Pomponetti

Die restlichen vier machen sich wunderbar mit ein paar blauen Scilla aus dem Garten. Auf jeden Fall ist diese Rosa-blau- weiße Farbkombi auch sehr schön 🙂

Upcycling Flowers zum Wochenende, Pomponetti

Unterm Strich diesmal ein günstiger Friday Flowerday…lach ….Folglich müssen es nicht jede Woche frische Blümchen vom Floristen sein. Wenn jetzt die Gartensaison startet, werden diese Besuche eh wieder weniger. Nicht um zu sparen, sondern weil ich es liebe, im Garten aus dem Vollen zu schöpfen 🙂

Nun werde ich mich wieder meiner Datenschutzverordnung für den Blog widmen….seufz…. Wenn du jetzt sagst… wie, sie verkauft doch nichts auf ihrem Blog? Ja genau, doch trotzdem muss ich mich damit beschäftigen…. Denn dadurch, dass du bei mir kommentieren und mich über ein Kontaktformular kontaktieren kannst, werden Daten übertragen….Man hat eineStatistik auf dem Blog, benutzt Google Analytics…. ja selbst die Google Fonts sind nicht datenkonform 🙁  Daten benutze ich selbstverständlich nicht, ist ja klar, doch trotzdem bin ich auskunftspflichtig, muss meine Datenschutzerklärung auf den neuesten Stand bringen…. und, und, und….. Viele Blogger bekommen mittlerweile Panik, wenn ab Ende Mai die neue Verordnung vollständig in Kraft tritt. Auf jeden Fall muss man ein paar Dinge anpassen, doch ich bin der Meinung, dass nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht ist. Einige werden Updates machen…mit Sicherheit Blogger und Google, WordPress hat ja schon ein paar Dinge angepasst…..

Darum hast du es vielleicht schon gesehen…. Unter dem Kontaktformular muss jetzt ein Häkchen gesetzt werden, ein Opt Out für Google Analytics wird folgen… das Banner mit den Cookies am Anfang ist ja schon länger da ;)) Anders ausgedrückt…. diese kleinen Mühsamkeiten für dich, sind nicht da um dich zu ärgern, sondern, dass ich keinen Ärger bekomme :)) Sorry!

Uns darf es ja nicht langweilig werden, oder?!

 

Hab ein tolles sonniges Frühlingswochenende und sei liebst gedrückt  ♥♥♥

 

Ich mache mit bei: Friday Flowerday

7 Comments

  • Astridka 7. April 2018 at 20:37

    Ranunkeln werden IMMER recycelt..;-)
    Aber heute kamen auch noch ein paar Blümchen vom Nachbarn mit. Und Tulpen aus dem Garten hat die Enkelin auch geschnitten…
    Bon Week-end!
    Astrid

  • Niwib 7. April 2018 at 20:56

    Schön sehen deine resteblümchen aus liebe Christel,
    Und Blau und Rosa ist auch eine tolle Kombi.
    Ich bin gespannt, was da auf uns zukommt.
    Liebe Grüße
    Nicole

  • Burglind Moll-Ebel 7. April 2018 at 23:50

    Liebe Christel,

    Deine Blumen, auch wenn sie nur noch Restbestände sind, sehen so hübsch aus. Die Farben passen so schön zusammen.

    Liebe Grüße, Burgi

  • bjmonitas 8. April 2018 at 9:21

    Deine “Resteranunkeln” hast du toll in Szene gesetzt. LG bjmonitas

  • mo 8. April 2018 at 10:57

    die blaue blauen Scilla inmitten der rosa*töne gefällt mir sehr !
    liebe grüsse

  • kleine blaue wel 8. April 2018 at 11:25

    Liebe Christel,
    oh ja,es wäre wirklich zu schade um die tollen Ranunkeln gewesen!
    In den kleinen Väschen wirken sie richtig gut!
    Auch die Kombi mit den Blausternchen find ich so niedlich!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

  • holunderbluetchen 8. April 2018 at 18:44

    Ein wunderschönes Recycling, liebe Christel !!!
    Ja…die DSGVO …. wieder so ein Ärgernis….
    Was ich mich immer frage : wer schützt eigentlich meine Daten ??? Wieso muss ich in meinem Impressum meinen Namen , Adresse, email-Adresse und am besten noch die Telefonnummer angeben ???
    Eigentlich müsste es doch ausreichen, die email-Adresse zu veröffentlichen mit dem Hinweis, dass alle weiteren Daten bei berechtigtem Interesse auf Anfrage übermittelt werden. Das würde ich jedenfalls unter „Datenschutz“ verstehen.
    Herzliche Grüße und einen entspannten Sonntagabend, helga

  • Leave a Reply

    ×