Zum Wochenende Blumen in Hülle und Fülle

12. Mai 2018 - 10 Comments

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Pfingstrosen

Morgen ist Muttertag, es ist ein langes Wochenende… jedenfalls für sehr viele ;))… und so gibt es hier bei mir Blumen in Hülle und Fülle <3

Blumen als Strauß zum Friday Flowerday

So sind hier die ersten Pfingstrosen aufgeblüht. Allerdings die ganz frühen Bauernpfingstrosen. Dieses Rot ist unheimlich schwierig in einem Foto festzuhalten…. aber ich mag diese Farbkombi sehr gerne

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Pfingstrosen

Damit die wenigen Stile der Pfingstrosen in meiner schönen großen Glasvase nicht so verloren wirken, habe ich ein paar Zweige der Korkenzieherweide dazu arrangiert. Rot mit Grün, die Komplementärfarben, wirken nämlich richtig klasse und unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Dasselbe gilt übrigens für Blau- Orange und Gelb-Violett 🙂

Mittlerweile ist das Wetter ja fast sommerlich und unser Draußenzimmer, die Terrasse ist fast eingerichtet. So steht nun meine große Holzziegelform draußen auf dem Tisch. Für die kleine Vase darin habe ich Margeriten gewählt.

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Margeritenstrauß Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Gartenimpressionen

Der Wiesenkerbel von letzter Woche ist immer noch schön und so lasse ich ihn einfach noch stehen… auch im Wohnzimmer….

Ich liebe dieses Wiesenkraut und finde es ist so duftig und leicht in den Vasen ♥  Selbst wenn es schon verblüht ist und leichte Samenstände trägt, sieht es noch toll aus!

Blumen auf der Terrasse

Letzte Woche, als das Wetter über die Eisheiligen absehbar war, gab es kein Halten mehr. Ich habe wirklich Blumen in Hülle und Fülle an meinem Blumenstand auf dem Wochenmarkt eingekauft ;)) Doch trotz *Sommerblumen- Großeinkauf* habe ich noch Bedarf und so muss ich heute nochmals ein paar Blumen einkaufen, zB ein wenig Elfensporn…..

Ansonsten steht die Terrassenbepflanzung. Hast du Lust auf ein paar Impressionen?

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Gartenimpressionen

In meine Pflanzschale am Eingang habe ich weiße Gänseblümchen, weiße Petunien… die kleinen… und ein Euphorbium gepflanzt. Die Grünpflanzen vorne hatte ich letztes Jahr schon, die hängen nachher toll herunter. Doch den Namen weiß ich jetzt nicht… ;))

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Gartenimpressionen Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Gartenimpressionen

So sieht nun der Eingangsbereich aus… auf der linken Seite habe ich einen pinken Elfensporn in den Zinkeimer gesetzt…..

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Gartenimpressionen

Hier der Bereich neben meiner Bank vor dem Haus…..

Blumen in Hülle und Fülle, Pomponetti, Gartenimpressionen

Demnächst, wenn alles fertig ist, mache ich Bilder und zeige die ganze Sommerbepflanzung. Bist du auch so ein Blumenjunkie…. lach….

Hab nun ein wundervolles Wochenende, einen schönen Muttertag und sei ganz lieb gedrückt ♥♥♥

 

 

Ich mache mit bei: Friday Flowerday
und Gartenglück

10 Comments

  • Astridka 12. Mai 2018 at 15:25

    Ich war vorhin zwei Mal beim Nachbarn, dem Floristen…. Mehr muss ich nicht schreiben.
    Bon week-end!

  • riitta k 12. Mai 2018 at 16:22

    Your flower displays / Stilleben are so, so lovely and made with such good taste! I really like them. Happy weekend.

  • niwibo 12. Mai 2018 at 18:29

    Liebe Christel,
    stell Dir vor, unsere Bauernpfingstrosen haben das selbe tiefe Rot und sind schon alle verblüht.
    Aber dieses Mal hatte der Strauch auch nicht viele Knospen.
    Bei Dir schaut es richtig sommerlich aus. Mir gefällt Dein Blumensammelsurium.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • Pia 12. Mai 2018 at 19:00

    Jedes Jahr möchte reduzieren aber auch dieses Jahr wurde das Vorhaben nicht umgesetzt.
    Schön einladend sieht es bei dir aus. Da hält man sich doch gerne draussen auf.
    Obwohl bei uns Regen dringend nötig wäre.
    L G Pia

  • Pamylotta 12. Mai 2018 at 20:29

    Liebe Christel,
    jetzt hab ich bei Deinen roten Pfingstrosen erst zweimal schauen müssen, ob ich bei Dir richtig bin. Welch ungewohnte Farbe… aber sie steht Dir *lach*….

    Hab morgen nen schönen Muttertag und sei megalieb gegrüßt,
    Pamy

  • Jen 12. Mai 2018 at 21:17

    Was für eine herrliche Blütenpracht…….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • kleine blaue wel 12. Mai 2018 at 21:40

    Liebe Christel,
    ein wahres Blumenmeer heute bei dir!
    Ich weiß gar nicht,welche Blümchen mir heute am besten gefallen?!
    Ich nehm sie alle:)
    Ohne schöne Pflanzen und Sträuße komme ich auch nicht aus:)
    Hab noch ein sonniges Wochenende!
    GGLG Kristin

  • Tina vom Dorf 13. Mai 2018 at 11:07

    Liebe Christel,
    wunderschön deine Pfingstrosen. Meine Pfingstrose hat die gleiche Farbe. Da sie aber nur wenige Blüten hat, möchte ich keine abschneiden.
    Deine Bepflanzung draussen ist so schön. Ich bin auch ein Blumen-Junkie. Im Laufe des Sommers kommen auf der Terrasse immer mehr Blumen dazu.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

  • Pomponetti 14. Mai 2018 at 12:04

    URL: https://seelenbotschaft.net/
    Kommentar:
    Liebe Christel,
    die Bilder sind alle ein Traum und berühren das Herz. Und ich schwärme immer wieder aufs Neue von deiner Holzziegelform – die ist echt klasse! Wiesenkerbel finde ich auch wunderschön, wegen der Zartheit und dem filigranen. Übrigens an dieser Stelle tausend Dank für das Rezept Geburtstagsfeier in Tübingen, Pomponetti, Gartenimpressionen, Gegrillter Feta, Rezept ‘Gegrillter Schafskäse mit Thymian, Rosmarin und Zitronen’. Ich habe es tatsächlich am Samstag ausprobiert und ALLE waren so begeistert davon!

    Alles Liebe und Dir einen schönen Start in die neue Woche, Lill ♥

  • Jutta von siebenVORsieben 14. Mai 2018 at 14:38

    Schön ist es bei dir, Christel.
    Und die Holzbox mit dem Wiesenkraut sieht einfach fantastisch aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Leave a Reply

    ×