Igel Hugo, unser kleiner Schützling auf Zeit

12. September 2019 - 7 Comments

Wusstest du, dass Igel erst im August oder Anfang September auf die Welt kommen? Ich nicht….Da haben sie wirklich nicht viel Zeit um groß zu werden….

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

Unser Familienzuwachs auf Zeit…. little Igel Hugo

Den Weg fand er zu uns, als meine Schwester letzte Woche abends nach Hause fahren wollte. An der Straße vor unserem Haus sah sie einen kleinen Igel, der im Rinnstein umherirrte. Damit er nicht überfahren wurde, brachte sie ihn uns…

Ich wog ihn… 110g und nach diesem Gewicht musste er etwa 4 Wochen alt sein… Wahrscheinlich war sein erster Ausflug gleich mal missglückt….

Danach legten wir eine Riesenschachtel mit Zeitungen und einem großen alten Badetuch aus. Außerdem holte ich unser Igelhaus von draußen rein und stellte dem Kerlchen ein Unterteller mit Katzenfutter hin…Eigentlich wollte ich ihn am nächsten Tag wieder draußen aussetzen, damit er den Weg zurück ins Nest findet… Doch dann rief ich bei der Igelhilfe an..

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

Dort sagte man mir, dass so ein kleines Igelbaby draußen alleine auf keinen Fall überlebt. Wenn man genau weiß, wo das Nest ist, kann man es probieren, aber das war ja bei uns nicht der Fall. So kleine Igel sind nachts ein bisschen auf Futtersuche, werden aber tagsüber von der Mama noch gesäugt und haben so null Überlebenschance. Denn die kalte Jahreszeit ist ja nicht weit! Das heißt unser Kleiner muss noch einiges zunehmen und wird dann Mitte Oktober etwa kontrolliert ausgewildert. Das heißt sein Häuschen mit Fressen und seine Schlafhöhle kommen in einen umzäunten Bereich im Garten, damit er erst mal ein bisschen die Natur kennenlernt…

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

Was muss ich bei einem Igelwaisen beachten?

Bis dahin bleibt er in seiner Riesenschachtel, bekommt Katzenfutter mit Haferflocken und  Igeltrockenfutter ( das sorgt für wichtige Stoffe, die ihm das Katzenfutter alleine nicht geben kann. Denn ein Igel frisst ja zB auch Schneckenhäuser oder die Flügel bei Käfern mit)

Seine Schlafhöhle habe ich mit zerknülltem Zeitungspapier ( das kommt den Blättern am nächsten ) und Blättern ausgestopft. Bis gestern hatte er auch noch eine Wärmflasche mit dabei, Nestwärme quasi….

Jeden morgen wird er gewogen um die Zunahme zu dokumentieren 🙂 Die Bilder oben sind von letzter Woche….
Auch den Tierarztbesuch hat er schon hinter sich und ist jetzt Parasitenfrei ;))

 

Mittlerweile hat Hugo, so hat ihn Lena genannt, sein Gewicht verdoppelt und ist ein äußerst süßes Kerlchen…..

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

Igel Hugo, unser kleiner Schützling und der Herbst, Pomponetti

IMG_2348

Dir wünsche ich nun einen tollen Tag, sei liebst gegrüßt  ♥♥♥

7 Comments

  • Anonymous 12. September 2019 at 10:51

    Er ist aber auch wirklich süß!!
    Schön das er eine so gute “Pflegefamilie” gefunden hat.
    Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude mit dem kleinen Kerlchen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  • Anonymous 12. September 2019 at 17:47

    Ist der goldig. Wir haben auch ein Igelhaus im Garten aber nie einen drin gehabt. Letztes Jahr lief immer einer im Herbst abends durch den Garten aber er war schon groß. Ich liebe die drolligen Wesen. Geniess die Zeit mit ihm. LG Nicole

  • niwibo 12. September 2019 at 18:58

    Der ist ja niedlich.
    Wie schön, dass Hugo Euch gefunden hat und Ihr Euch so lieb um ihn kümmert.
    Aber er schaut ja auch zum Knuddeln aus.
    Ist er eigentlich wirklich so pieksig???
    Euch allen einen schönen Abend. lieben Gruß
    Nicole

  • Astridka 12. September 2019 at 23:42

    Der ist ja drollig,! Im Stadtgarten schon ewig keine mehr erlebt…
    Viel Erfolg weiterhin!
    GLG
    Astrid

  • kleine blaue Welt 13. September 2019 at 10:27

    Liebe Christel,
    ich wusste auch nicht,daß Igel erst so spät im Jahr zur Welt kommen.
    Bin ganz verliebt in deinen Hugo:)
    Vor ein paar Jahren hat mein Vater mal 3 Igelkinder aufgepäppelt.
    Hier sieht man irgendwie nicht mehr so viele Igel….
    Viel Spaß weiterhin mit dem kleinen Kerlchen wünscht dir
    Kristin

  • Rosi 13. September 2019 at 18:38

    ohhh
    ist der süß
    weiterhin viel Erfolg bei der Afzucht

    liebe Grüße
    Rosi

  • Christine 14. September 2019 at 8:44

    Guten Morgen Christel, da hat der kleine Hugo aber Glück gehabt, dass er bei euch ein Ersatz-Zuhause gefunden hat. Die Fotos sind einfach goldig! Gutes Gelingen beim Aufpeppeln und viel Freude mit dem “Familienmitglied” auf Zeit. Happy Weekend. Christine

  • Leave a Reply

    ×