Mit Tulpen und ein bisschen Frühlingsdeko ins Weekend

30. Januar 2020 - 2 Comments

Heute kleckere ich nicht mit Frühlingsfarben, nein ich klotze…. lach….Hatte ich doch beim Discounter diese tollen rosa Tulpen entdeckt. Ich muss zugeben, ich kaufe meine Blumen lieber an meinem Blumenstand auf dem Markt oder ganz klassisch im Blumenladen. Doch wenn sie einem so geschickt über den Weg laufen, schlage ich auch zu!

Frühlingsdeko, Pomponetti

Tulpen in rosa und weiß, sowie die ersten Ranunkeln

So geschehen vor einigen Tagen. Auf dem Wochenmarkt habe ich dann aber doch den tollen Ginster und die Ranunkeln entdeckt. Weißen Ginster und Heidelbeerzweige vom letzten Mal habe ich mit den Tulpen arrangiert. Der rosa Ginster dagegen durfte mit den Ranunkeln in meine Einzelvasen ziehen.

Mit Tulpen und ein bisschen Frühlingsdeko ins Weekend, Pomponetti

Mit Tulpen und ein bisschen Frühlingsdeko ins Weekend, Pomponetti

Mit Tulpen und ein bisschen Frühlingsdeko ins Weekend, Pomponetti

Frühlingsdeko, Pomponetti

Um dem ganzen Arrangement einen winterlichen Anstrich zu geben, habe ich das Tablett mit Kerzen dazu dekoriert. Im übrigen habe ich festgestellt, dass ich letztes Jahr schon viel weiter im Frühling war als jetzt ;)) Schau selbst… die Tulpen waren ja schon klasse, habe ich so dieses Jahr noch nicht gesehen….. Muss ich nächsten Mittwoch vielleicht mal auf dem Markt schauen… Diesen Samstag sind wir nämlich in München…. Wobei da gibt es auch so tolle Blumen…hmmmm

Frühlingsdeko, Pomponetti

Mit Tulpen und ein bisschen Frühlingsdeko ins Weekend, Pomponetti

Mit Tulpen und ein bisschen Frühlingsdeko ins Weekend, Pomponetti

So sieht also momentan unser Eckchen im Esszimmer aus 🙂 Im Wohnzimmer hält sich der Frühling dagegen noch sehr in Grenzen… Gut bis auf die Quittenzweige vielleicht…. Ich bin mal gespannt, ob sie tatsächlich Blüten bekommen. Aber ich halte dich ganz sicher auf dem Laufenden…..

Interior Wohnzimmer, Pomponetti

Interior Wohnzimmer, Pomponetti

Nachdem ganz kurz der Winter hier Einzug gehalten hatte…. gestern hatte es für ein paar Stunden etwas Schnee ;)) …. sind hier Temperaturen im zweistelligen Bereich angesagt. Da müssen wir Igel Hugo etwas im Auge behalten, wobei ich jetzt nicht glaube, dass er schon aus dem Winterschlaf erwacht. Auf jeden Fallhabe ich gestern ein paar wenige Bilder im Schnee…. naja eher Puderzucker…. gemacht. Davon in Kürze etwas mehr….:)

Hab noch einen wunderbaren Abend… der Herzensmann hat gekocht und wir machen es uns jetzt gemütlich. Drück dich ♥♥♥

 

Ich mache mit bei: Friday Flowerday

 

2 Comments

  • niwibo 31. Januar 2020 at 19:46

    Wie immer so schön bei Dir liebe Christel,
    Winter, Frühling, alles so schön gemixt.
    Januar pur.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • Brigitte 1. Februar 2020 at 16:51

    Hallo Christel,
    heute ist der erste Februar und die Lust auf Frühling ist groß,bei dir sieht es ja schon so schön frühlingshaft aus.Bei uns auf dem Markt gibt es keine schönen Blumen und die Blumenläden haben im Januar geschlossen,ist das nicht furchtbar 🙁
    Nachdem ich ein paar Tage im Krankenhaus war mussten es dann auch Tulpen vom Discounter sein.Manchmal denke ich,ein eigener Blumenladen wäre………
    Freuen wir uns also auf den Frühling.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  • Leave a Reply

    ×